Ärzte Zeitung, 03.03.2015

Südwest-Kammer

Ulrich Clever als Präsident bestätigt

STUTTGART. Dr. Ulrich Clever aus Freiburg bleibt Kammerpräsident in Baden-Württemberg. Der 61-jährige Frauenarzt wurde am vergangenen Samstag von der Vertreterversammlung der Landesärztekammer mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit gewählt.

Zum neuen Vizepräsidenten wählten die Vertreter den Internisten Dr. Matthias Fabian (55) aus Stuttgart. Dem neu gewählten Vorstand gehören insgesamt elf Mitglieder an.

Dazu gehören auch kraft Amtes die Präsidenten der vier Bezirksärztekammern, die bereits Anfang Februar gewählt worden waren: Dr. Herbert Zeuner (Nordbaden), Dr. Klaus Baier (Nordwürttemberg), Dr. Michael Schulze (Südwürttemberg) sowie Dr. Ulrich Voshaar (Südbaden).

Als weitere Beisitzer wurden gewählt: Dr. Ingrid Rothe-Kirchberger (67), Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie aus Stuttgart, Dr. Frank J. Reuther (43), Facharzt für Rechtsmedizin sowie Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie aus Ulm, sowie Dr. Stephan Bilger (64), Facharzt für Allgemeinmedizin aus Dossenheim. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »