Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung online, 25.06.2015

Medi Baden-Württemberg

Baumgärtner als Vorstand bestätigt

STUTTGART. Der alte Vorsitzende von Medi Baden-Württemberg ist auch der neue: Dr. Werner Baumgärtner wurde in geheimer Wahl einstimmig als Vorstandsvorsitzender bestätigt, teilte der Verband mit.

Seine Stellvertreter sind die Allgemeinmediziner Ekkehard Ruebsam-Simon und Dr. Michael Ruland sowie der Kardiologe Dr. Norbert Smetak.

Als vorrangige Projekte definiert Medi den Ausbau der Facharztverträge sowie die Weiterentwicklung der hausarztzentrierten Versorgung.

Priorität genießt auch das IT-Vernetzungsprojekt in Heilbronn, an dem fast 90 Ärzte und Psychotherapeuten teilnehmen.

Sie arbeiten mit einer Software, die es erlaubt, Behandlungsdaten oder (Labor-)Befunde auf sicherem Wege auszutauschen.

Nächster Schritt soll ein Medikamentenplan sein, mit dem die Arzneiverordnungen der vernetzten Praxen automatisch zusammengeführt werden können. (fst)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »