Ärzte Zeitung, 28.01.2016

Hessen

Weiterbildungs-Homepage in neuem Design

FRANKFURT/MAIN. Die Koordinierungsstelle Weiterbildung Allgemeinmedizin in Hessen hat ihren Internetauftritt überarbeitet.

Der Aufbau der neuen, moderner gestalteten Seite www.allgemeinmedizinhessen.de sei an die Struktur der KV-Homepage angelehnt, heißt es in einer Mitteilung.

Mit dem aufgelockerten Design orientiere sich die Homepage zukünftig stärker an den Bedürfnissen der Studierenden, Ärzten in Weiterbildung und Weiterbildungsbefugten, erklärt Bianca Jertz von der Koordinierungsstelle.

Eine geografische Übersicht über die verschiedenen Weiterbildungsverbünde im Land hat nun etwa eine Google-Karte als Basis, über die in die hessischen Regionen gezoomt werden kann. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstlicher Arm bald so gut wie biologischer

Eine Armprothese so zu bewegen wie das eigene Fleisch und Blut – Forscher aus London und Göttingen sind dem einen wichtigen Schritt näher gekommen. mehr »

Jeder sechste Todesfall durch Diabetes.

Diabetes wird als Todesursache unterschätzt. Jeder sechste Deutsche stirbt nach aktuellen Studiendaten letztlich an Folgen der Zuckerkrankheit. mehr »

TK beauftragt E-Patientenakte bei IBM

Der TK geht die Entwicklung bei der Telemedizin zu langsam. Jetzt startet die Kasse eine eigene Initiative. Partner ist IBM. mehr »