1. Sachsen-Anhalts neue Gesundheitsministerin: "Überversorgung drosseln, Unterversorgung verhindern!"

[29.07.2016] Noch ist die 100-Tage-Schonfrist von Petra Grimm-Benne, Sachsen-Anhalts neuer Gesundheitsministerin, nicht vorbei. Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" erklärt die SPD- Politikerin, warum sie keine Angst davor hat "dicke Bretter" zu bohren. mehr»

2. Heilmittelregress im Ländle: Fast jeder zweite Arzt "auffällig"

[29.07.2016] In Baden-Württemberg liegen 4000 von 8000 Heilmittel-Verordner deutlich über ihrer Richtgröße. Pädiater sehen ein grundsätzliches Problem. mehr»

3. Aggression gegen Ärzte: Zunehmende Gewaltbereitschaft

[29.07.2016] Nach den tödlichen Schüssen auf einen Arzt in der Berliner Charité herrscht Unsicherheit: Kann man solche tragischen Vorfälle überhaupt verhindern? mehr»

4. Weiterbildung: Spezialisierung nur für studierte Psychologen

[28.07.2016] In einem noch nicht rechtskräftigen Urteil hat das Oberlandesgericht (OLG) Schleswig geurteilt, dass Berufsbezeichnungen wie Kommunikationspsychologe nur Absolventen eines Psychologiestudiums zugänglich sind (Az.: 2 O 146/14). mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Umfrage: Meinung zu Health-Apps gefragt

[28.07.2016] Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag nimmt Gesundheits-Apps unter die Lupe. mehr»

6. Notfallversorgung: Mattheis bügelt Vorschläge der KBV ab

[26.07.2016] Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, hat barsch auf die Vorschläge der KBV zur stationären Notfallversorgung reagiert. mehr»

7. Gesundheitsversorgung: Hamburg will Mittel aus Innovationsfonds

[26.07.2016] In zwei sozial schwachen Stadtteilen soll die Gesundheitsversorgung neu organisiert werden. mehr»

8. Berufsverbände: Allianz zur psychischen Versorgung

[25.07.2016] Berufsverbände wollen sich gemeinsam für strukturiertere Versorgung ihrer Patienten einsetzen. mehr»

9. Qualitätsmanagement: Auszeichnung für Tochter der KV Bayerns

[25.07.2016] Das Bayreuther Unternehmen Gedikom, eine hundertprozentige Tochter der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), erhielt vor Kurzem in Berlin bei der Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises eine Silbermedaille. mehr»

10. Bürgermeister-Thema: Ohne Rat und Tat gegen Hausarztmangel

[22.07.2016] Jede dritte baden-württembergische Kommune registriert Mangel an Hausärzten - viele Bürgermeister reagieren eher rat- und tatenlos. mehr»