1.  Pflegeberufegesetz: Koalition einigt sich auf Kompromiss zur Ausbildung

[28.03.2017] In der großen Koalition gibt es offenbar eine Einigung über einen Kompromiss zum Pflegeberufegesetz. Wie die "Ärzte Zeitung" erfahren hat, bleiben die drei Berufsbilder in der Pflege Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege erhalten.  mehr»

2.  Braunschweiger Modell: Ein erster Schritt

[28.03.2017] Nachdem sich in der Vergangenheit Krankenhausvertreter und Vertreter der KVen fruchtlos über die Versorgung ambulanter Patienten in den Kliniken gestritten haben, begruben jetzt Braunschweiger Vertreter beider Seiten das Kriegsbeil und setzen für drei Jahre ein Modellprojekt in die Welt: Ab dem 1.  mehr»

3.  Erstversorgung: Triage-Praxis am Klinikum soll Notaufnahme entlasten

[28.03.2017] Ein Modell, das Schule machen könnte: In Braunschweig starten KV und Klinikum zusätzlich zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst eine mit Hausärzten besetzte Notfall-Triage-Praxis.  mehr»

4.  Junge Ärzte motivieren: Kammerchef für mehr Kooperation mit der KV

[28.03.2017] Die Ärztekammer Brandenburg will künftig stärker mit der KV des Landes kooperieren. Das kündigte der neue märkische Kammerpräsident Frank-Ullrich Schulz an. Er strebe eine verbesserte Zusammenarbeit mit der KVBB an, berichtet das "Brandenburgische Ärzteblatt" über Schulzs Amtsantrittsrede.  mehr»

5.  Streiks an Saar-Kliniken: Verdi erhöht Druck

[28.03.2017] Die Auseinandersetzung um eine Entlastung des Personals an den saarländischen Kliniken hat sich verschärft: Einen Tag nach der  mehr»

6.  CDU-Positionspapier: Nicht-ärztliche Gesundheitsberufe aufwerten

[28.03.2017] Die CDU will dem demografischen Wandel und einem sich abzeichnenden Ärztemangel eine Aufwertung der nichtärztlichen Gesundheitsberufe entgegensetzen. Das geht aus einem Positionspapier hervor.  mehr»

7.  Ärztekammer Nordrhein: Ärztinnen-Präsidentin erneut in Vorstand gewählt

[28.03.2017] Die Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes Christiane Groß ist erneut in den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein gewählt  mehr»

8.  Schmerzmediziner: Hausärzte wollen engere Kooperation

[28.03.2017] Für einen besseren Austausch zwischen Hausärzten und Schmerzmedizinern hat sich beim Deutschen Schmerz- und Palliativtag in Frankfurt die stellvertretende Vorsitzende des Deu  mehr»

9.  Wahl 2017: CDU setzt bei Gesundheit voll auf Digitalisierung

[28.03.2017] Der Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege der CDU empfiehlt im Jahr der Bundestagswahl den Ausbau der elektronischen Patientenakte voranzutreiben. Auch die Telemedizin ist Thema.  mehr»

10.  Rheinland-Pfalz: KV-Chef will "skandinavische Verhältnisse"

[27.03.2017] Der neue Chef der KV Rheinland-Pfalz schlägt eine Patientenselbstbeteiligung für Arztbesuche vor. In Skandinavien funktioniere dies bereits gut.  mehr»