1.  Medikationsplan: Entlassmanagement krankt an Kommunikationsdefiziten

[24.02.2017] Kaum in Umlauf, gerät der Medikationsplan in die Kritik. Ärzte fordern, Webfehler im System zu beheben.  mehr»

2.  Abrechnung: EBM-Ziffern für Videosprechstunde stehen

[23.02.2017] Das E-Health-Gesetz scheint auch die Prozesse im Bewertungsausschuss zu beschleunigen: KBV und GKV-Spitzenverband haben sich jetzt auf die Vergütung der Videosprechstunde geeinigt.  mehr»

3.  Brandenburg: Anzahl der Ärzte steigt, aber nicht in der Einzelpraxis

[23.02.2017] Der Aufwärtstrend ist stabil: In den vergangenen zehn Jahren ist die Anzahl der Ärzte in Brandenburg um über 19 Prozent gewachsen. Zuwächse gab es vor allem bei angestellten und bei ausländischen Ärzten.  mehr»

4.  Afghanistan: Ärzte protestieren gegen Abschiebungen

[23.02.2017] Seit Kurzem werden afghanische Flüchtlinge abgeschoben, darunter auch psychisch Kranke. Der Kinder- und Jugendarzt Dr. Thomas Nowotny möchte das verhindern.  mehr»

5.  Neuer Kandidat: IT-Experte geht bei KBV-Wahl ins Rennen

[23.02.2017] Das Kandidatenkarussell im Vorfeld der Vorstandswahl in der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) in der kommenden Woche dreht sich.  mehr»

6.  Bürgerversicherung: Lauterbach verspricht Komfort-EBM

[23.02.2017] Ärzte sollen auf keinen Fall Honorar verlieren, wenn unter einer SPD-dominierten Bundesregierung die Bürgerversicherung realisiert würde.  mehr»

7.  Bayern: TK-Hausarztvertrag mit neuen Einzelleistungen

[23.02.2017] Der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV) und die Techniker Krankenkasse (TK) haben am Mittwoch eine überarbeitete Version ihres Hausarztvertrags angekündigt. Ab 1.  mehr»

8.  Gesundheitszentrum: Ärzte haben keine Lust auf Eifel-Idylle

[23.02.2017] Eine eigentlich interessante Idee sorgt im Eifelstädtchen Neuerburg gerade für Frust: Der christliche Träger eines Krankenhauses wollte nach der Schließung der Klinik dort ein Gesundheitszentrum etablieren. Doch die Ärzte blieben aus.  mehr»

9.  Rx-Versand: Im Saarland sind bald alle für ein Verbot

[22.02.2017] Die Apotheker im Saarland haben nach dem EuGH-Urteil zu Rx-Boni ein breites Bündnis zur Verteidigung der in Deutschland geltenden Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel hinter sich gebracht: Apotheker-, Ärzte- und Psychotherapeutenkammer, die KV, die jeweiligen Zahnärzte-Abteilungen  mehr»

10.  Berlin: Hausarzt ficht KV-Vorstandswahl an

[22.02.2017] In der KV Berlin wird die Vorstandswahl zum juristischen Streitgegenstand: Der Hausarzt Dr. Franz-Peter Reinardy hat einen Rechtsanwalt in einem Schreiben an die Vertreterversammlung (VV) seine Wahlanfechtung erklären lassen. Beim Sozialgericht Berlin ist der Vorgang jedoch nicht bekannt.  mehr»