1.  Antikorruptionsgesetz: "Kooperationsverträge werden jetzt massenhaft gekündigt"

[20.02.2017] Das Antikorruptionsgesetz verunsichert Ärzte und Kliniken. Viele Kooperationen werden vorsorglich gekündigt.  mehr»

2.  IGeL-Kritik: Fachärzte weisen Bashing zurück

[20.02.2017] Mit scharfen Worten geht der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) gegen den Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) vor.  mehr»

3.  Niedersachsen: Hilfe aus Strukturfonds wirkt

[20.02.2017] In Niedersachsen kann in diesem Jahr die Neubesetzung von 26 Vertragsarztsitzen gefördert werden. Die Bilanz für 2016: Die Unterstützung via Strukturfonds hilft.  mehr»

4.  Neue Untersuchung: Jeder sechste Todesfall durch Diabetes

[17.02.2017] Diabetes wird als Todesursache unterschätzt. Jeder sechste Deutsche stirbt nach aktuellen Studiendaten letztlich an Folgen der Zuckerkrankheit.  mehr»

5.  Fortbildung: Urologen tagen im September in Dresden

[17.02.2017] Sein Anliegen als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) ist die deutliche Positionierung der Urologie in der Fachwelt wie in der breiten Öffentlichkeit: Professor Tilman Kälble, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Klinikum Fulda, will die Disziplin in allen  mehr»

6.  Biosimilars: Aut idem bleibt nach wie vor ein Tabu

[17.02.2017] Vertrauen in Biosimilars schrittweise aufbauen und damit langfristig Marktdurchdringung zu erreichen darauf setzen auch die Kassen. Aber eine Substitutionsmöglichkeit ist keine Option.  mehr»

7.  Rote Zahlen: Vier von zehn Kliniken in Bayern verbuchen im vergangenen Jahr Defizite

[16.02.2017] 42 Prozent der Krankenhäuser in Bayern haben nach Angaben der Landeskrankenhausgesellschaft BKG im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben.  mehr»

8.  Gesetzentwurf: Kabinett will Vorschriften zur Gewebezubereitung ändern

[16.02.2017] Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, der die Vorschriften für Blut- und Gewebezubereitungen aktualisiert.  mehr»

9.  Gebührenordnung: Reinhardt greift Vorschlag aus der Union an

[16.02.2017] Planspielen aus der Union, die Gebührenordnungen von privater und gesetzlicher Krankenversicherung zusammenzuführen, hat der Hartmannbund eine Absage erteilt.  mehr»

10.  Arzneigesetz: Gassen schickt Mahnbrief an Abgeordnete

[16.02.2017] Kurz vor Abschluss der Beratungen zum Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz warnt die KBV vor "faktischen Verordnungsausschlüssen" und "kassengesteuerter Verordnungskontrolle".  mehr»