1. Rheinland-Pfalz: Honorarzuwachs von 4,8 Prozent

[26.08.2016] Weil die Zahl der Behandlungsfälle gesunken ist, haben die Allgemeinärzte in Rheinland-Pfalz im ersten Quartal einen Honorarzuwachs verbuchen können. mehr»

2. Lieferengpässe für Arzneimittel: Bundesregierung will nicht reagieren

[26.08.2016] Bei den Lieferengpässen für Arzneimitteln sieht die Bundesregierung keinen Handlungsbedarf. Dafür hagelt es von vielen Seiten Kritik. mehr»

3. Alternativmedizin: Ärzte warnen vor Heilpraktikern

[26.08.2016] Die Freie Ärzteschaft ermahnt Bürger, die neben der klassischen Medizin auch komplementäre, naturheilkundliche oder alternative Behandlungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen möchten, dies nicht bei einem Heilpraktiker zu tun. Aus Sicht des Ärzteverbandes sind Mediziner dafür die richtigen mehr»

4. Fremdkassenzahlung: BSG-Richter halten an Quotierung fest

[25.08.2016] Ein Mehrausgleich zu Gunsten der Vertragsärzte würde bundesweit 100 Millionen Euro jährlich kosten. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Online-Konsil: TK fordert Modellprojekte auch in Hessen

[25.08.2016] Das Fernbehandlungsverbot wackelt. Auch ein deutscher Anbieter drängt in den Markt. mehr»

6. Sprachprüfung: In Westfalen-Lippe liegt Durchfallquote bei 41 Prozent

[25.08.2016] In Westfalen-Lippe ist die Zahl der Prüfungen stark gestiegen. Oft hapert es aber bei der Vorbereitung. mehr»

7. Appell aus Linken-Fraktion: Zuzahlungen in Zahnmedizin abschaffen!

[25.08.2016] Die zunehmende Armut in Deutschland kann man nach den Worten der stellvertretenden Vorsitzenden der Linken-Fraktion, Sabine Zimmermann, inzwischen auch an den Zähnen sehen. Deshalb müssten die Zuzahlungen abgeschafft werden, auch im Bereich der Zahnmedizin, sagte sie. mehr»

8. Arztzahlen: Kurve leicht nach oben

[24.08.2016] Durchwachsene Arzt-Statistik 2015 in Westfalen-Lippe: Mehr Ärzte aber weniger Niedergelassene. mehr»

9. Sachsen: Neue Stipendiaten nach Ungarn

[24.08.2016] Das sächsische Ungarn-Programm zur Gewinnung von Landärzten geht in die vierte Runde. mehr»

10. Berlin: Praxisumzüge als Wahlkampfthema

[24.08.2016] Das jüngste Urteil des Bundessozialgerichts zu den restriktiven Vorgaben einer Praxisverlegung in Berlin nutzen NAV-Virchowbund und Gesundheitssenator zu gegenseitigen Sticheleien. mehr»