1.  Brandenburg: Ausländische Ärzte: Ansturm auf Prüfungen

[21.04.2017] Die Ärztekammer Brandenburg hat ihre Kapazitäten für die sogenannten Kenntnisprüfungen mehr als verdoppelt. Sie reagiert damit auf den gestiegenen Bedarf nach diesen Prüfungen, die für viele Ärzte aus dem Ausland Voraussetzung für die Berufsausübung in Deutschland sind.  mehr»

2.  Privatmedizin : Fortbildung zu Medizinrecht und Praxisthemen

[21.04.2017] Medizin- und steuerrechtliche Fragen sowie neue Möglichkeiten der Diagnostik in Privatpraxen stehen in der Fortbildungsveranstaltung auf dem Programm, die der Privatärztliche Bundesverband (PBV) am 6. Mai in Frankfurt im Anschluss an seine Jahreshauptversammlung ausrichtet.  mehr»

3.  Studie: Überversorgung nicht nur in den USA ein Problem

[21.04.2017] Überversorgung kann Patienten körperlich und psychisch schaden und führt zu einer Fehlallokation finanzieller und personeller Ressourcen in der Gesundheitsversorgung. In den USA entfallen sechs bis acht Prozent der Gesundheitsausgaben auf derartige Maßnahmen. Überversorgung ist jedoch nicht nur in  mehr»

4.  Notfallpatienten: KBV, Kassen und Kliniken streiten weiter

[20.04.2017] Die KBV sieht in der seit 1. April geltenden Neuregelung der Notfallversorgung eine Entlastung der Krankenhäuser. KBV-Chef Dr.  mehr»

5.  Nordrhein-Westfalen: FDP macht Honorare zum Thema

[20.04.2017] Die nordrhein-westfälische FDP will von der rot-grünen Landesregierung wissen, was sie gegen die unterdurchschnittliche Vergütun  mehr»

6.  E-Patientenakte: Neues Ziel oder doch nur ein Glasperlenspiel?

[20.04.2017] Die Telemedizin bringt eine Inflation der Begriffe, und manche von ihnen sind längst so negativ besetzt, dass sie in der Öffentlichkeit kaum noch vermittelbar sind. Das gilt etwa für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) und für die Telematikinfrastruktur.  mehr»

7.  Bertelsmann-Stiftung: Institut soll E-Akte in die Hand nehmen

[20.04.2017] Die Selbstverwaltung hat sich bei der elektronischen Gesundheitskarte bislang nicht gerade ins Zeug gelegt. Das soll sich zur Einführung der elektronischen Patientenakte nicht wiederholen, fordern Experten der Bertelsmann Stiftung.  mehr»

8.  Physiotherapie: "Arzt muss Dauer bestimmen"

[20.04.2017] Baden-Württembergs KV-Chef Metke sieht sich als Verfechter der Blankoverordnung durch Heilmittelerbringer. Nur dürfe Ärzten nicht die Kontrolle über die Dauer der Therapie genommen werden, fordert er.  mehr»

9.  Westfalen-Lippe: Hausärzte sind Anker in der geriatrischen Versorgung

[19.04.2017] Hausärzte haben in der Geriatrie eine Schlüsselfunktion, können aber Patienten nicht allein versorgen. Die KVWL entwickelt neue Behandlungskonzepte.  mehr»

10.  Internistenkongress 2017: "Ökonomische Kennziffern verdrängen ethische Grundsätze"

[19.04.2017] Die deutschen Internisten wollen es nicht bei ihrer scharfen Kritik an der Ökonomisierung der Medizin belassen. Mit einem Klinik-Codex werden leitende Ärzte unterstützt, sich gegen betriebswirtschaftliche Vorgaben von Geschäftsführungen zu wehren. Ein Interview mit Professor Petra-Maria  mehr»