Montag, 26. Januar 2015

1. Bereitschaftsdienst: Umlage vergrätzt Kinderärzte in Berlin

[23.01.2015] Ein Vertrag zum kinderärztlichen Bereitschaftsdienst sorgt in Berlin für Verärgerung unter Pädiatern. Ein Bericht dazu im KV-Blatt erschien wohl viel zu früh. mehr»

2. Kassenaufsicht: BVA erhält eine neue Spitze

[23.01.2015] Das Bundesversicherungsamt (BVA) erhält eine neue Spitze. Ministerialdirigent Frank Plate, derzeit Unterabteilungsleiter im Bundesfamilienministerium, soll neuer Leiter der Aufsichtsbehörde werden, erfuhr die "Ärzte Zeitung" aus dem Umfeld des Arbeitsministeriums. mehr»

3. Korruption: Entwurf aus Bayern stößt auf Skepsis

[23.01.2015] Derzeit wird ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen vorbereitet. Ärztenetze bemängeln, dass auf ihre Sorgen nach wie vor nicht eingegangen wird. Daran ändert auch der jüngste Gesetzentwurf aus Bayern nichts. mehr»

4. E-Health-Gesetz: Schnittstellen-Problem bleibt ungelöst

[23.01.2015] Das geplante E-Health- Gesetz soll sie endlich bringen: die Interoperabilität zwischen den Arztsoftwaresystemen. Hier wird nun die KBV stärker in die Pflicht genommen. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. E-Health-Gesetz: KBV begrüßt Pläne für E-Arztbrief

[22.01.2015] Mit ihrem Vorhaben, den E-Arztbrief voranzubringen, läuft die Bundesregierung bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung offene Türen ein: Schon bald will die KBV mit Tests beginnen, kündigt sie an. mehr»

6. Helios-Kliniken: Tarifgespräche noch ohne Ergebnis

[22.01.2015] Die Tarifverhandlungen für rund 23.000 Beschäftigte der privaten Helios-Kliniken sind ohne Ergebnis vertagt worden. mehr»

7. "Pille danach": BÄK empfiehlt Beratung nur durch Arzt

[22.01.2015] Die Bundesärztekammer (BÄK) plädiert, die Packungsbeilage von Notfallkontrazeptiva solle die Empfehlung für die Frau enthalten, sich bei Fragen von einem Arzt beraten zu lassen. mehr»

8. Tipps: So wird der Notdienst richtig abgerechnet

[22.01.2015] Zum 1. Januar 2015 sind Änderungen in der Abrechnung im ärztlichen Bereitschaftsdienst in Kraft getreten. Wir zeigen Ihnen, worauf es jetzt ankommt. mehr»

9. BMC-Kongress: Der Patient als Partner

[21.01.2015] Patienten erhalten im GBA sehr viel Gehör - auch wenn ihre Vertreter über kein Wahlrecht verfügen. Das hat der einstige GBA-Chef Dr. Rainer Hess auf dem BMC-Kongress betont. mehr»

10. Infektionen: DGI fordert Referenzzentren an Kliniken

[21.01.2015] An Universitätskliniken und an großen Krankenhäusern sollten Infektionszentren errichtet werden, fordern Infektiologen. In einem Positionspapier stellen sie Maßnahmen vor, wie Infektionskrankheiten wirksamer bekämpft und die Ausbreitung von multiresistenten Erregern besser verhindert werden könnten. mehr»