Sonntag, 23. November 2014

1. Thüringen: Neue Koalition gibt Krankenhäusern Garantie

[21.11.2014] Die geplante rot-rot-grüne Koalition formuliert im Koalitionsvertrag das Ziel, die bestehenden Kliniken im Land erhalten zu wollen. mehr»

2. Rheinland-Pfalz: VV übt harsche Kritik am Gesetzentwurf

[21.11.2014] Die möglichen Auswirkungen des Versorgungsstärkungsgesetzes haben in der Vertreterversammlung der KV Rheinland-Pfalz für erheblichen Unmut gesorgt. mehr»

3. Versorgungsgesetz: KV-Vertreter in Schleswig-Holstein verärgert

[21.11.2014] Das geplante Versorgungsstärkungsgesetz löst bei niedergelassenen Ärzten in Schleswig-Holstein tiefes Unbehagen aus. mehr»

4. Schneller zum Arzt: TK füllt Ärzten den Terminkalender

[21.11.2014] Die geplanten Termin-Servicestellen sind Ärzten ein Dorn im Auge. Jetzt geht die Techniker Krankenkasse mit einem eigenen Vorschlag voran, der Patienten schneller einen Termin vermitteln soll. Für Ärzte bietet die Kasse Sonderkonditionen an. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Marburger Bund: Knichwitz tritt von Landesvorsitz zurück

[21.11.2014] Professor Gisbert Knichwitz ist als Vorsitzender des Marburger Bundes (MB) Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz zurückgetreten und hat auch alle weiteren Ämter niedergelegt. mehr»

6. gematik: Kriedel wird neuer Chef der Gesellschafter

[21.11.2014] Dr. Thomas Kriedel wird neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der gematik. Der Bevollmächtigte der KBV wurde am 19. November von den Gesellschaftern der gematik auf diesen Posten gewählt. mehr»

7. Studie: Schmerztherapie bleibt Achillesferse in der Versorgung

[21.11.2014] Eine relativ gute Versorgung chronisch Schmerzkranker wie in Baden-Württemberg ist die Ausnahme. Limitierend wirken die oft zu geringen Versorgungskapazitäten - und die Tatsache, dass die Medizin an ihre Grenzen stößt. mehr»

8. Baden-Württemberg: Landtag schaut beim Psychiatriegesetz genau hin

[20.11.2014] Einhellig fordert der Landtag, dass das neue Psychiatriegesetz gründlich evaluiert werden muss. mehr»

9. Medizinrechtsanwälte: Thomas Motz führt Verband

[20.11.2014] Der Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Thomas Motz ist neuer Vorsitzender des Verbandes der Medizinrechtsanwälte. Der Lübecker Medizinrechtler folgt auf seine Amtsvorgängerin, die Fachanwältin für Medizinrecht Dr. Britta Specht. mehr»

10. Ambulante Versorgung: Hamburg will flexibel auf Engpässe reagieren

[20.11.2014] Nach einem Streit über die Interpretation der Versorgungslage in Hamburg hat die Landeskonferenz nun eine Einigung erzielt. Politik und Kassen sind zufrieden. mehr»