Samstag, 23. August 2014

1. Richtlinie vor DMP: GBA setzt Prioritäten bei Psychotherapie

[22.08.2014] Ein strukturiertes Behandlungsprogramm für Patienten mit einer Depression wird es - vorerst - nicht geben. GBA-Vorsitzender Josef Hecken hat angekündigt , dass zunächst die Psychotherapierichtlinie an der Reihe sein soll. Die Psychotherapeuten finden das gut. mehr»

2. Krankenhausplan: Berlin will Klinikkapazitäten aufstocken

[22.08.2014] Der neue Berliner Krankenhausplan legt Qualitätsstandards für die Notfallversorgung und die Geriatrie fest. Das finden alle gut, doch offen bleibt die Finanzierung. mehr»

3. Kammerwahl: Hartmannbund in Berlin mit eigener Liste

[22.08.2014] Die Freie Ärzteschaft und "Gesunder Ärzteverstand" treten dieses Jahr nicht als Liste an. mehr»

4. Westfalen-Lippe: Zank um zu viel gezahltes Honorar

[22.08.2014] Können Abschlagszahlungen beim Honorar aus verschiedenen Quartalen miteinander verrechnet werden? Darüber streiten die Hausarztverbände in Nordrhein-Westfalen mit der AOK Nordwest. Jetzt schalten die Verbände das Schiedsamt ein. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Honorarpoker: Positionen sind noch nicht "verkämpft"

[21.08.2014] Der erste Verhandlungstag zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Diskussionsbedarf herrscht vor allem über das kalkulatorische Oberarztgehalt, das in den Orientierungspunktwert einfließt. mehr»

6. GBA: Startschuss für Qualitätsinstitut erwartet

[21.08.2014] Was ein Qualitätsinstitut für das Gesundheitswesen leisten soll und überhaupt leisten kann, wird derzeit heiß diskutiert. Der Gemeinsame Bundesausschuss kann heute den Grundstein für das neue Institut legen. mehr»

7. E-Card: gematik zuversichtlich für Kartentests

[21.08.2014] In Westfalen-Lippe war man skeptisch geworden: Reichen die Testärzte für die neue Telematik-Infrastruktur der E-Card wirklich aus, oder kommt es womöglich zu falschen Schwerpunkten? Die gematik sieht keine Probleme. mehr»

8. Nachwuchsmediziner: DGIM will Promotion aufwerten

[20.08.2014] Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) will den medizinischen Doktorgrad neu aufstellen. In einem Positionspapier fordert die Gesellschaft eine Aufwertung der Promotion. mehr»

9. BSG-Urteil: KV Brandenburg rügt Gesetzgeber

[20.08.2014] Gesetzliche Klarstellungen zur Berechnung der morbiditätsorientierten Gesamtvergütung der niedergelassenen Ärzte fordert die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB). mehr»

10. Kammerwahl Westfalen-Lippe: Praxisärzte wollen mehr Einfluss

[20.08.2014] In diesen Tagen werden die Unterlagen für die Kammerwahl in Westfalen-Lippe verschickt. Die großen Ärzteverbände erwarten gute Ergebnisse. Das Gewicht der niedergelassenen Ärzte wollen die Hausärzte in der Versammlung stärken. mehr»