91. Notdienst: Düsseldorfer Ärzteverein soll 170.000 Euro zurückzahlen

[01.04.2016] Nach über 20-jähriger Tätigkeit droht der "Notfallpraxis Düsseldorf" das Aus. Die KV bemängelt Missstände. Der Trägerverein kontert, es gebe keine konkrete Beanstandung. Inzwischen verhandeln beide Seiten immerhin über eine Kooperation. mehr»

92. Korruption?: Patientenschützer schießen gegen Anwendungsbeobachtungen

[01.04.2016] Die Deutsche Stiftung Patientenschutz will die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Anwendungsbeobachtungen verschärft wissen. Ob das in den letzten Zügen befindliche Anti-Korruptionsgesetz dafür das geeignete Vehikel ist, scheint fraglich. mehr»

93. Reha-Verordnung: "Ein Stück Bürokratiewahn ist weg"

[01.04.2016] Baden-Württembergs KV-Chef Dr. Norbert Metke freut sich über das Aus des Musters 60 in der Reha- Verordnung und hat schon ein neues Ziel in Sachen Bürokratieabbau im Visier. mehr»

94. Bundessozialgericht: Hamburger RLV-Übergangsregeln weitgehend rechtens

[31.03.2016] Das Bundessozialgericht rügt nur die Hamburger RLV-Interimsregelung für radiologische Leistungen. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

95. Hamburg: Zahl der Ärztinnen verdreifacht

[31.03.2016] In der ambulanten Versorgung sind in der Hansestadt heute dreimal so viele Frauen tätig wie noch vor 20 Jahren. Das geht aus dem Versorgungsbericht der KV Hamburg hervor. mehr»

96. Nordrhein: Ärztekammer will mehr Frauen in Gremien

[31.03.2016] 45,5 Prozent der Kammermitglieder in Nordrhein sind weiblich - trotzdem sind Frauen in den Gremien unterrepräsentiert. Dies soll sich nun ändern. Wie das erreicht werden soll, ist allerdings unklar. mehr»

97. Zielauftrag: Warum die KV häufig die Pauschale streicht

[31.03.2016] Stress mit der Konsultationspauschale? Davon können viele Ärzte ein Lied singen. Die Ziffer wird gerne von der KV gestrichen. Dabei lässt sich das Problem einfach beheben. mehr»

98. Terror-Abwehr: Polizei fordert europäische Kooperation

[30.03.2016] Nach den Terroranschlägen in Brüssel mit mindestens 35 Toten und mehr als 300 Verletzten fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft ein gemeinsames europäisches Terror-Abwehrzentrum na mehr»

99. Rheinland-Pfalz: 120 Termine pro Woche werden vermittelt

[30.03.2016] Die Terminservicestelle (TSS) der KV Rheinland-Pfalz vermittelt pro Woche im Durchschnitt rund 120 Termine. Bei der jüngsten Vertreterversammlung stellte Dr. Klaus Sackenheim, Mitglied des Vorstandes, eine erste Bilanz vor. Demnach liegt die Zahl der Anrufe bei etwa 200 pro Woche. mehr»

100. Flüchtlingsversorgung: DRK wird mehr Helfer brauchen

[30.03.2016] Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird nach Worten seines Präsidenten Rudolf Seiters weitere Helfer benötigen, um im Frühling und mehr»