Samstag, 25. Oktober 2014

91. Vor der KBV-VV: 50 Verbände stemmen sich gegen KV-Spaltung

[18.09.2014] 50 fachärztliche und psychotherapeutische Berufsverbände haben an den Gesetzgeber appelliert, die Einheit der Vertragsärzte und Psychotherapeuten im KV-System zu erhalten. Heute Nachmittag tagt dazu die KBV-Vertreterversammlung. mehr»

92. Brandenburg: Maximal 27 Millionen Euro Honorarplus

[18.09.2014] Von dem bundesweit vereinbarten Honorarzuwachs der niedergelassenen Ärzte um rund 800 Millionen Euro erwarten die Ärzte in Brandenburg ein Honorarplus von rund 21 bis 27 Millionen Euro. Diese Berechnung stellte das für Honorarangelegenheiten zuständige Vorstandsmitglied der KV Brandenburg Dr. mehr»

93. KBV-VV: Heikle Satzungsänderung auf der Tagesordnung

[18.09.2014] Die Vertreterversammlung der KBV tagt für zwei Tage. Eine geplante Satzungsänderung sorgt vorab für Diskussionsstoff. mehr»

94. E-Card: Machen sich Ärzte als Anwender strafbar?

[17.09.2014] Beim Ausgeben der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) wurde der Datenschutz verletzt. Zu diesem Ergebnis kommt ein neues Gutachten der Freien Ärzteschaft. mehr»

95. Gegen Ökonomisierung: Allein Patienten sind Verbündete der Ärzte

[17.09.2014] Die Patienten sind die einzigen Verbündeten der Ärzte im Kampf für eine qualitativ gute Versorgung. Das machte Professor Paul Ulrich Unschuld von der Berliner Charité bei der Eröffnung des Deutschen Internistentages in Berlin deutlich. Er kritisierte die zunehmende Ökonomisierung im mehr»

96. BÄK-Präsidentschaft: Montgomery will erneut kandidieren

[17.09.2014] Professor Frank Ulrich Montgomery will 2015 erneut für das Präsidentenamt in der Bundesärztekammer kandidieren. mehr»

97. MVZ-Ärzte: Erste Schritte auf dem Weg zur Gleichstellung

[17.09.2014] Noch kennt keiner den Referentenentwurf zum Versorgungsstrukturgesetz II. Doch manches ist so gut wie sicher: Unter anderem soll das Gesetz fachgleiche MVZ bringen. mehr»

98. GOÄ-Reform: Verbände sehen Novelle skeptisch

[17.09.2014] Voller Skepsis beobachtet der Verband der Leitenden Krankenhausärzte (VLK) die Verhandlungen über die neue private Gebührenordnung GOÄ. mehr»

99. Internisten: Neues DRG-System entworfen

[17.09.2014] Viele Kliniken versuchen, die steigenden Kosten dadurch zu kompensieren, dass sie die ärztlichen Leistungen rationalisieren. Das darf nicht sein, findet der BDI - und präsentiert einen Vorschlag, wie der Kostendruck von Ärzten genommen werden kann. mehr»

100. Brandenburg: Zu wenig Geld für Facharztpauschale

[16.09.2014] In Brandenburg reicht das Geld nicht für die volle Nachvergütung der fachärztlichen Grundpauschale (PFG) im ersten Quartal 2013. 2,8 Millionen Euro wären nötig. Es stehen aber nur 2,6 Millionen Euro zur Verfügung, wie der für Honorarangelegenheiten zuständige KVBB-Vorstand Dr. mehr»