91.  Telemedizin: Ärztenetz schaltet Triagesystem scharf

[31.01.2017] Wie gelingt es, Notaufnahmen und Bereitschaftsdienste zu entlasten? Das Ingolstädter Ärztenetz GO IN hofft auf ein telemedizinisches Triage-System.  mehr»

92.  Sozial schwache Familien: Pädiater setzen auf mehr Kooperation mit Jugendhilfe

[31.01.2017] Den Teufelskreis aus Armut und Krankheit durchbrechen: Das ist ein Ziel von Kinderärzten. Dazu setzen sie auf eine engere Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendhilfe.  mehr»

93.  Berufskrankheitenrecht: Wichtiger Impuls zur Modernisierung

[31.01.2017] Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung regt Änderungen im Berufskrankheitenrecht an. Sie fordert unter anderem mehr Transparenz beim Ärztlichen Sachverständigenbeirat und den Wegfall des Unterlassungszwangs ein richtiger Ansatz.  mehr»

94.  Medizinrechtler im Gespräch: Keine Eingriffe in die Therapiefreiheit

[30.01.2017] Im Februar wird der Bundestag das Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz verabschieden. Relevant für Ärzte ist vor allem das neue Informationssystem für Ergebnisse der frühen Nutzenbewertung.  mehr»

95.  KBV-Qualitätsbericht: Immer mehr Patienten nehmen an DMP mit Erfolg teil

[30.01.2017] 6,6 Millionen Patienten waren Ende 2015 in Disease-Management-Programme eingeschrieben, 100.000 mehr als ein Jahr zuvor. Mit zunehmender Teilnahmedauer verbessert sich die Ergebnisqualität.  mehr»

96.  Berufsrechtsprüfung: Ärzteschaft contra EU-Kommission

[30.01.2017] Die jüngsten Vorschläge der EU-Kommission zur Liberalisierung des Dienstleistungsmarktes finden in der Ärzteschaft keine Zustimmung. Es wird befürchtet, dass berufsrechtliche Regularien künftig aufwändig geprüft werden müssen.  mehr»

97.  Aktuelle Anträge: KBV im Visier der Politik

[27.01.2017] Gesundheitspolitik im Bundestag: Am Donnerstagabend wurden drei Anträge diskutiert - und das GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz beschlossen. Es folgte Kritik.  mehr»

98.  KBV-Qualitätsbericht: DMP ist bei chronisch Kranken gefragt

[27.01.2017] 6,6 Millionen Patienten waren Ende 2015 in Disease-Management-Programme eingeschrieben, 100 000 mehr als ein Jahr zuvor.  mehr»

99.  Niedersachsen: Duo an KV-Spitze bestätigt

[27.01.2017] Mark Barjenbruch und Dr. Jörg Berling stehen auch in den kommenden sechs Jahren der KV Niedersachsen vor. Beide wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt.  mehr»

100.  BMC-Kongress: Struktur bremst Innovationen in der Versorgung

[27.01.2017] Kann Deutschland von anderen Ländern lernen, um Sektorengrenzen zu überwinden? Auf der BMC-Tagung sah man das kritisch. Eine Hürde: der deutsche Föderalismus.  mehr»