Freitag, 25. April 2014

11. Wesiack im Interview: "Die KBV ist zum Spielball der Politik geworden"

[16.04.2014] Harsche Kritik an der KBV übt Dr. Wolfgang Wesiack. Sie sei keine Interessenvertretung der gesamten Vertragsärzteschaft mehr, sagt der BDI-Präsident im Interview mit der "Ärzte Zeitung". Außerdem spricht er über Koalitionspläne, Selektivverträge und sektorenübergreifende Qualitätssicherung. mehr»

12. Nordrhein: Notdienstpraxen brauchen Vertrag mit KV

[15.04.2014] In Nordrhein soll der Betrieb von Notdienstpraxen neu organisiert werden. Künftig müssen Praxen einen Kooperationsvertrag mit der KV Nordrhein (KVNo) abschließen. Die Vertreterversammlung hat dafür die Kriterien festgezurrt. mehr»

13. BÄK: EU soll in Deutschland weniger mitreden

[15.04.2014] Europäische Politiker sollen sich in der Gesundheitspolitik auf grenzübergreifende Fragen wie Forschungsförderung oder Patientenmobilität beschränken. Das fordert die Bundesärztekammer im Vorausblick auf die Europawahl am 25. Mai. mehr»

14. Beitritt: Hessen jetzt im Aktionsbündnis Patientensicherheit

[15.04.2014] Patientensicherheit und Qualitätssicherung haben sich die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen in ihren Koalitionsvertrag geschrieben. Jetzt tritt das Land als zweites Bundesland dem Aktionsbündnis Patientensicherheit bei. mehr»

15. Honorarpolitik: Punktuelle Korrektur am Hausarzt-EBM

[14.04.2014] Die KVen halten daran fest, den Hausarzt-EBM weiterzuentwickeln. Dabei wollen sie auch Konsequenzen aus vorliegenden Abrechnungsergebnissen des dritten Quartals ziehen. mehr»

16. Pädiatrie: Wer wird Regisseur bei der Prävention?

[14.04.2014] Pädiater heben mit Blick auf einen neuen Anlauf für ein Präventionsgesetz die Hand: Sie fordern primärpräventive Inhalte ein. Doch der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht die Regie bei der Prävention nicht bei Ärzten. mehr»

17. Berlin: Rücktritt des KV-Vorstands gefordert

[14.04.2014] Schwere Untreue und Betrug: die Vorwürfe gegen die KV-Chefs und den VV-Vorsitzenden in Berlin wiegen schwer. Jetzt werden Rücktrittsforderungen laut. mehr»

18. Rettet die Kinderstation: Kinderärzte schlagen Alarm

[11.04.2014] Deutschlands Kinder- und Jugendärzte sind in Unruhe, denn bundesweit droht vielen Kinderstationen an den Kliniken das Aus. Jetzt fordern sie ein Gegensteuern. mehr»

19. NAV-Virchow-Bund: Coordt neuer Chef der Landesgruppe

[11.04.2014] Der NAV-Virchow-Bund in Berlin/Brandenburg hat eine neue Spitze: Dipl.-Med. Mathias Coordt hat die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden der Landesgruppe, Professor Harald Mau, angetreten. Mau werde künftig Beisitzer des Vorstands sein, heißt es in einer Mitteilung. mehr»

20. Gesundheitsforum: BMG hofft auf "Selbstheilung des Systems"

[11.04.2014] BMG-Staatssekretärin Widmann-Mauz: Nach der Effizienzsteigerung kommt jetzt die Qualitätsorientierung. mehr»