Donnerstag, 3. September 2015

11. Brandenburg: Tiefer Zwist zwischen KV und Ministerin

[31.08.2015] Flüchtlingsversorgung: Die KV sieht Mängel und Risiken, Gesundheitsministerin Diana Golze bestreitet das. mehr»

12. Arztbild: Ärzte bald nur noch Ratgeber und Begleiter?

[28.08.2015] Technik-Innovationen und eine junge, hochgradig technikaffine Generation werden die Rolle der Ärzte verändern, prophezeit ein Medizinjurist. mehr»

13. Pro Jahr: Arztpraxen buttern vier Milliarden Euro in Bürokratie

[28.08.2015] In Arzt- und Zahnarztpraxen werden im Jahr vier Milliarden Euro für Bürokratie ausgegeben. Zu diesem Ergebnis kommt der Nationale Normenkontrollrat in einer Untersuchung gemeinsam mit den Spitzenverbänden der Selbstverwaltung. mehr»

14. Selbstzahlerleistungen: Massive Kritik an Votum zu HNO-IGeL

[28.08.2015] HNO-Ärzte fordern, die negative Empfehlung des IGeL-Monitors zur Gabe von Glukokortikoiden bei Hörsturz zu revidieren. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

15. KBV-Personalien: Psychologen plädieren für Schweigetaktik

[28.08.2015] In Reaktion auf die Forderung der FALK-KVen nach einem Rücktritt oder einer Abwahl von Hans-Jochen Weidhaas als Vorsitzender der KBV-Vertreterversammlung plädieren die psychologischen Psychotherapeuten für Zurückhaltung. mehr»

16. Berlin: Senat beschließt Kinderschutzambulanzen

[28.08.2015] Vier zusätzliche Anlaufstellen zur Bewertung von Kindeswohlgefährdung gibt es ab dem kommenden Jahr in Berlin. Die neuen Ambulanzen werden an Kinderkliniken angesiedelt. mehr»

17. Saarland: Klinikplan wird um zwei Jahre verlängert

[28.08.2015] Der ursprünglich nur bis Jahresende gültige Krankenhausplan im Saarland wird um zwei Jahre verlängert. Das Kabinett begründete diesen Beschluss mit dem eigenen Vorhaben einer flexibleren Krankenhausrahmenplanung und mit dem angekündigten Bundes-Gesetz zur Krankenhausstruktur. mehr»

18. Physiotherapie: Direktzugang gefordert

[28.08.2015] Wenn Patienten mit Rückenschmerzen ohne vorherigen Arztbesuch direkt zum Physiotherapeuten gehen könnten, wäre das unter Versorgungs- und Kostengründen sinnvoll. mehr»

19. KBV-Befragung zeigt: Hausarzt als Lotse findet Zustimmung

[28.08.2015] Eine Umfrage der KBV unter gesetzlich Versicherten offenbart Versorgungsmängel. Um Beiträge zu sparen, würden immer mehr Patienten freiwillig Arztsteuerungsmodelle akzeptieren. mehr»

20. Niedersachsen: Schwierige Kooperation

[28.08.2015] Niedersachsens Kliniken im Umland könnten unwirtschaftlich werden, wenn weiter so viele Patienten nach Bremen abwandern. Dort locken spezialisierte Angebote. mehr»