Dienstag, 16. September 2014

21. GOÄ-Reform: BDI warnt vor heimlicher Budgetierung

[10.09.2014] Die Reform der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ist fast abgeschlossen, verkündete BÄK-Präsident Montgomery kürzlich. Doch nach Sicht des Berufsverbands Deutscher Internisten bieten die Änderungen viel Sprengstoff. Daher solle die BÄK die Verhandlungen stoppen. mehr»

22. Kommentar zur HzV: Keine Eintagsfliege

[10.09.2014] Für die Vertragspartner der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) in Baden-Württemberg war das ein guter Tag: Die am Dienstag vorgestellte Evaluation der HzV verdeutlicht, dass sich die positiven Versorgungseffekte, die sich in der ersten Evaluation angedeutet hatten, bestätigen. mehr»

23. Honorarverhandlungen: 18 Millionen Euro mehr für Thüringen

[10.09.2014] Nach den bundesweiten Verhandlungen bereitet sich die KV Thüringen auf Gespräche auf Landesebene vor. mehr»

24. Brandenburg: Neubau von Kammer und KV im Plan

[10.09.2014] Der Neubau der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg und der märkischen Ärztekammer in Potsdam schreitet planmäßig voran. "Wir sind derzeit absolut im Zeitrahmen und vor allem im Kostenrahmen. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

25. Rechtsmediziner kritisieren: Zu viele Fehler bei der Leichenschau

[09.09.2014] Ärzte machen bei Leichenschau und Totenscheinen zu viele Fehler, bemängeln Rechtsmediziner. Vor allem vor Feuerbestattungen sei manchmal ein zweiter Blick nötig, heißt es auf ihrer Jahrestagung in Greifswald. mehr»

26. Terminservice-Stellen: Gröhe bleibt unerbittlich

[09.09.2014] Gesundheitsminister Gröhe hat erneut bekräftigt, auf die umstrittenen Terminservice-Stellen zu setzen, um Patienten einen schnellen Arzttermin zu vermitteln. In der Haushaltsdebatte kündigt er zudem ein Reformgesetz an, das eine gut erreichbare Versorgung in Klinik und Praxis sichert. mehr»

27. Kommentar zur Delegation: Ärzte als Perspektivengeber

[09.09.2014] Der Vorsitzende der KV Westfalen-Lippe, Dr. Wolfgang-Axel Dryden, hat Recht mit seinem Appell an die Hausärzte, sich verstärkt in der Weiterqualifizierung der Medizinischen Fachangestellten zu engagieren. mehr»

28. Medizinprodukte: Regierung will keine höheren Hürden

[09.09.2014] Staatliche Zulassungs- und Bewertungsverfahren für Medizinprodukte sind für die Koalition der falsche Weg. Die Grünen sehen darin eine verpasste Chance, den Patientenschutz zu stärken. mehr»

29. Neonatologie-Bestimmungen: Fünf Kliniken begehren gegen GBA auf

[09.09.2014] Fünf niedersächsische Krankenhäuser wollen offenbar gegen die neuen Bestimmungen des GBA zu Pflegeschlüsseln bei der Betreuung von Frühchen vorgehen - und erwägen zu klagen. mehr»

30. Delegation: KVWL honoriert Einsatz qualifizierter MFA extra

[09.09.2014] Extrabudgetäre Zuschläge für den Einsatz besonders qualifizierter MFA, die im Rahmen der Delegation auch ärztliche Aufgaben übernehmen, sind ein Baustein des jüngsten Honorarabschlusses. In Westfalen-Lippe will man das Konzept der Entlastungs-Assistentinnen nun auch auf Facharztpraxen ausdehnen. mehr»