21.  Bremen: Streit um Geriatrie

[25.11.2016] Ein Beschluss der Landesärztekammer Bremen zur geriatrischen Versorgung sorgt für Wirbel. Er schade "massiv der Patientenversorgung", fürchten die Hausärzte.  mehr»

22.  Rheinland-Pfalz: Matheis neuer Ärztekammer-Präsident

[25.11.2016] Der Thorax-Chirurg Dr. Günther Matheis ist zum Präsidenten der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz gewählt worden. Der neue Vorstand im Überblick.  mehr»

23.  Medizinklimaindex: Hausärzte optimistisch

[25.11.2016] Allgemeinmediziner machen nicht mit beim Herbstblues: Während Ärzte generell ihre Lage im Herbst trüber als im Frühjahr sehen, sind Hausärzte positiver, so der Medizinklimaindex.  mehr»

24.  Studie deckt auf: Ohne Not in die Notaufnahme - aus Faulheit

[25.11.2016] Mit Männerschnupfen in die Notaufnahme? Keine Seltenheit. Nun zeigen Forscher die Motive der Patienten, die sich wegen Bagatellen lieber an eine Klinik als an ihren Hausarzt wenden: Unwissenheit, Angst und Bequemlichkeit.  mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

25.  Finanzlage: Kassen fahren fette Überschüsse ein

[24.11.2016] Befeuert von der Konjunktur und wachsender Beschäftigung erzielen die Krankenkassen steigende Überschüsse. Damit kann sich die Koalition lästige Debatten über steigende Zusatzbeiträge ersparen.  mehr»

26.  Doc online: Der Anfang ist gemacht

[24.11.2016] Die Videosprechstunde ist auf dem Weg in die Regelversorgung: Jetzt wurden technische Anforderungen veröffentlicht, ab Juli 2017 soll es eine eigene EBM-Ziffer geben. Die berufsrechtlichen Rahmenbedingungen sind jedoch alles andere als unmissverständlich.  mehr»

27.  Kommentar: Masterplan als Liegeware?

[24.11.2016] Landarztquote, Stärkung der Allgemeinmedizin, Reform des Dr. med.: Munter wird seit Monaten über den "Masterplan Medizinstudium 2020" debattiert. Eine Reform ist bitter nötig.  mehr»

28.  Masterplan 2020: Ärztinnenbund strikt gegen Landarztquote

[24.11.2016] Bei der Kommunikation über den Masterplan 2020 beklagt der Deutsche Ärztinnenbund (DÄB) mangelnde Transparenz.  mehr»

29.  Geburtshilfe: Hebammen beklagen weiter hohe Prämien

[24.11.2016] Um Kreißsaal-Schließungen zu stoppen, muss dem Deutschen Hebammenverband zufolge das Problem der hohen Haftpflichtprämien für freiberuflich tätige Hebammen sowie Ärzte gelöst werden.  mehr»

30.  Gesundheitshaushalt: Mittel für WHO werden fast verdoppelt

[23.11.2016] Die Weltgesundheitsorganisation profitiert 2017 von freiwilligen Zahlungen Deutschlands in Höhe von 30 Millionen Euro.  mehr»