Samstag, 30. August 2014

31. KV Brandenburg: Versorgungszentrum erweitert Angebot der Sprechstunden

[15.08.2014] Das KV RegioMed Zentrum der KV Brandenburg (KVBB) in Bad Belzig wird um drei neue Fachrichtungen erweitert. Ab September bietet es ambulante Sprechstunden in den Fachbereichen Diabetologie, Neurologie und Orthopädie. mehr»

32. Schleswig-Holstein: Honorar-Vereinbarung steht

[15.08.2014] Der Honorar-Streit in Schleswig-Holstein ist beendet. KV und Kassen haben sich nach neun Monaten Zwist geeinigt. mehr»

33. KVen von Honorar-Urteil enttäuscht: "Jetzt ist jeder Verhandlungsspielraum beendet"

[15.08.2014] Das BSG-Urteil zu den Honorar-Zuwächsen in Sachsen-Anhalt ist für die KVen ein Schock. Sie reagieren ernüchtert - und fordern Klarstellungen von der Politik. Die Kassen hingegen bewerten die BSG-Entscheidung positiv. mehr»

34. Brandenburg: 16 Hausärzten wird das Honorar gekürzt

[14.08.2014] In Brandenburg haben fast alle Ärzte ihre Fortbildungsnachweise fristgerecht zum Stichtag am 30. Juni eingereicht. Das teilte die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) mit. Nur 31 Ärzte erfüllten demnach ihre Fortbildungspflichten nicht. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

35. Unikliniken: Gröhe erteilt Systemzuschlag klare Absage

[14.08.2014] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lehnt einen generellen Vergütungszuschlag für Unikliniken ab. mehr»

36. Kommentar zum Templiner Krankentransport: Erreichbarkeit ist ein Muss

[14.08.2014] Was nützt das beste Versorgungsangebot, wenn es nicht erreichbar ist? Diese Frage stellte sich im brandenburgischen Templin mit der Eröffnung des KV Regiomed Zentrums für geriatrische Patienten der KV Brandenburg. Nun ist eine vorläufige Lösung für Templin gefunden. mehr»

37. Templiner Krankentransport: An der Kostenübernahme hakt's

[14.08.2014] Einen Haustür-Service bietet ein privater Taxiunternehmer geriatrischen Patienten in Brandenburg. Gerne würde die KV die Finanzierung der Patiententransporte einheitlich mit allen Kassen regeln. Doch die zieren sich bisher. mehr»

38. Berliner KV-Vorstand: Landgericht weist Betrugs-Anklage ab

[13.08.2014] Der Rechtsstreit um die Übergangsgelder für den KV-Vorstand Berlin geht in eine neue Runde. Das Landgericht hat überraschend die Eröffnung des Hauptverfahrens abgelehnt. mehr»

39. Kommentar zur rollenden Arztpraxis: Gute Idee - wenig Resonanz

[11.08.2014] Es wäre zu schön gewesen - mit umherfahrenden Ärzten das Problem des Landärztemangels zu lindern. Aber das Experiment der "Rollenden Arztpraxis" im Umland von Wolfenbüttel läuft Ende des Jahres aus und wird nicht fortgesetzt. mehr»

40. KV Nordost: 9,12 Euro für neue Gesprächsleistung

[11.08.2014] Eine neue Leistung haben KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost vereinbart: Rückwirkend ab dem 1. Juli dieses Jahres können Hausärzte das ausführliche sozialmedizinische Gespräch abrechnen. Dies ist auch dann möglich, wenn keine lebensverändernde Erkrankung vorliegt. mehr»