Montag, 22. Dezember 2014

41. Telemedizin: Koalition will die E-Health-Blockaden brechen

[10.12.2014] Die elektronische Gesundheitskarte droht zu einer Geschichte des Stillstands zu werden. Mit dem E-Health-Gesetz will die Koalition die Blockaden auflösen. Erste Eckpunkte des Gesetzes sind nun bekannt geworden. mehr»

42. NÄPA-Honorar: Weigeldt ärgert sich über KBV-Beschluss

[10.12.2014] "Als absolut inakzeptabel" hat der Vorsitzende des Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, den Umgang der KBV mit der Verwendung der extrabudgetären Vergütung kritisiert. mehr»

43. Patientenbeauftragter: In NRW immer häufiger gefragt

[10.12.2014] Anfragen von Patienten können sogar dazu führen, dass letztlich Ärzte von ihnen profitieren. mehr»

44. Kommentar zum Ärztezentrum: Zukunftsweisender Ansatz

[10.12.2014] Das bundesweit erste Ärztezentrum, das von einer Kommune betrieben wird, wird Realität. Büsum wird Träger eines Ärztehauses, in dem bislang selbstständige Praxisinhaber tätig sind. Sie werden in den kommenden Jahren ausscheiden und voraussichtlich keine Praxisnachfolger finden. mehr»

45. Versorgungsgesetz: Gröhe-Reform irritiert auch in Sachsen-Anhalt

[10.12.2014] Die Regelungen zum Praxisaufkauf im Versorgungsstärkungsgesetz werden in Sachsen-Anhalt als besonders absurd wahrgenommen. Gleiches gilt auch für die Terminservicestellen. mehr»

46. Schleswig-Holstein: Startschuss für erstes Ärztehaus in Gemeindehand

[10.12.2014] In Büsum an der Nordsee investiert die Gemeinde 1,6 Millionen Euro in ein bestehendes Ärztehaus und will es in öffentlicher Trägerschaft weiterführen. Bislang ein bundesweit einmaliges Modell. mehr»

47. Nordrhein: Ärzteversorgung kämpft um Rendite

[10.12.2014] Nicht nur in der Lebensversicherung hinterlässt die anhaltende Niedrigzinsphase Spuren. Auch die Versorgungswerke müssen sich für eine gute Rendite nach der Decke strecken. In Nordrhein beispielsweise wackelt der Rechnungszins. mehr»

48. Lob für Initiative: Hausarztzentren auf dem Land als neues Geschäftsmodell

[10.12.2014] Wird die hausärztliche Versorgung in ländlichen Regionen künftig von zentralen Großpraxen sichergestellt? Sie sind zumindest eine Option, zeigt ein Beispiel aus Bayern. Lob gibt es dafür von vielen Seiten. mehr»

49. Kammer Hamburg: Montgomery und Schäfer im Amt bestätigt

[09.12.2014] Professor Frank Ulrich Montgomery bleibt Kammerchef in Hamburg. Damit steht seiner erneuten Kandidatur als BÄK-Präsident nichts im Wege. mehr»

50. Parteitag: CDU sieht Telemedizin als Innovationsmotor

[09.12.2014] Antrag für CDU-Parteitag folgt dem Tenor: Politik hat ihren Job gemacht, die Selbstverwaltung nicht. mehr»