Dienstag, 16. September 2014

51. Zum Jahreswechsel: E-Card-Gegner befürchten Chaos in Praxen

[26.08.2014] Das Aktionsbündnis "Stoppt die e-Card" befürchtet zum Jahreswechsel ein Chaos in Vertragsarztpraxen. Denn ab dem 1. mehr»

52. Honorar: Kammer pocht auf Gleichheit

[26.08.2014] Regional unterschiedliche Vergütungsniveaus sind aus Sicht der Ärztekammer Nordrhein zum Nachteil für Ärzte und Patienten. Daher setzt sich das gerade wiedergewählte Führungsduo dafür ein, die verschiedenen Level anzugleichen. mehr»

53. Laborärzte: BDL startet Transparenz-Strategie

[25.08.2014] Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) hat seinen Internetauftritt überarbeitet und veröffentlicht im Zuge dessen erstmals Zahlen, Daten und Fakten rund um die Labormedizin. Die Seite www.bdlev. mehr»

54. Nordrhein: Henke bleibt Kammerchef

[25.08.2014] In Nordrhein bleibt an der Spitze der Ärztekammer alles beim Alten: Das bewährte Duo Henke und Zimmer hat die Kammerwahl gewonnen. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

55. Richtlinie vor DMP: GBA setzt Prioritäten bei Psychotherapie

[22.08.2014] Ein strukturiertes Behandlungsprogramm für Patienten mit einer Depression wird es - vorerst - nicht geben. GBA-Vorsitzender Josef Hecken hat angekündigt , dass zunächst die Psychotherapierichtlinie an der Reihe sein soll. Die Psychotherapeuten finden das gut. mehr»

56. Krankenhausplan: Berlin will Klinikkapazitäten aufstocken

[22.08.2014] Der neue Berliner Krankenhausplan legt Qualitätsstandards für die Notfallversorgung und die Geriatrie fest. Das finden alle gut, doch offen bleibt die Finanzierung. mehr»

57. Kammerwahl: Hartmannbund in Berlin mit eigener Liste

[22.08.2014] Die Freie Ärzteschaft und "Gesunder Ärzteverstand" treten dieses Jahr nicht als Liste an. mehr»

58. Westfalen-Lippe: Zank um zu viel gezahltes Honorar

[22.08.2014] Können Abschlagszahlungen beim Honorar aus verschiedenen Quartalen miteinander verrechnet werden? Darüber streiten die Hausarztverbände in Nordrhein-Westfalen mit der AOK Nordwest. Jetzt schalten die Verbände das Schiedsamt ein. mehr»

59. Honorarpoker: Positionen sind noch nicht "verkämpft"

[21.08.2014] Der erste Verhandlungstag zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Diskussionsbedarf herrscht vor allem über das kalkulatorische Oberarztgehalt, das in den Orientierungspunktwert einfließt. mehr»

60. GBA: Startschuss für Qualitätsinstitut erwartet

[21.08.2014] Was ein Qualitätsinstitut für das Gesundheitswesen leisten soll und überhaupt leisten kann, wird derzeit heiß diskutiert. Der Gemeinsame Bundesausschuss kann heute den Grundstein für das neue Institut legen. mehr»