Donnerstag, 2. Juli 2015

51. KV-KBV-Kommunikation: FALK plädiert für offenen Austausch

[18.06.2015] Für eine Rückkehr zur Sacharbeit und eine offene Kommunikationskultur haben die sechs Vorstände der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) plädiert. Angesichts heftiger Auseinandersetzungen zwischen KBV-Zentrale und Ländern-KVen sei dies zuletzt stark in den Hintergrund getreten. mehr»

52. Klinikreform: Nicht jedes Land hat Geld für Strukturfonds

[17.06.2015] Sechs bis acht Länder haben angekündigt, dass sie keine Beiträge zur Kofinanzierung des geplanten Strukturfonds leisten können. Wird die Beteiligung jetzt doch felxibilisiert? mehr»

53. IGeL: Plädoyer für Zurückhaltung

[17.06.2015] Der Bremer Hausärzteverband unterstützt die Grundsätze der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin zum Thema IGeL. mehr»

54. Brandenburg: Gesundheitscampus als Anker für Nachwuchs

[17.06.2015] In Brandenburg wird über Rezepte gegen Ärztemangel gestritten. Die Landesregierung hofft auf den Gesundheitscampus, die CDU will mehr Förderprogramme. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

55. Pädiater: Wir sind zu wenig in Netze integriert

[17.06.2015] Beim Kinder- und Jugendärztetag monieren Pädiater die fehlende Verknüpfung mit der Kinder- und Jugendhilfe. mehr»

56. Notfalldienst: Mit neuer Idee zum BMG

[17.06.2015] Mit einer Sonderregelung für Altfälle will der Bewertungsausschuss seine Neufassung des Notfalldiensthonorars im zweiten Anlauf in trockene Tücher bringen. mehr»

57. Antikorruptionsgesetz: Kein einheitliches Strafrecht für Ärzte?

[17.06.2015] Der geplante Strafrechtsparagraf gegen Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen steht auf dünnem Eis, finden zwei Rechtsexperten. Sie haben den Entwurf des Antikorruptionsgesetzes für die "Ärzte Zeitung" unter die Lupe genommen. mehr»

58. Aut-idem: Keine Ausnahme für Parkinson-Patienten

[16.06.2015] Die Parkinson-Vereinigung hat mit einer Petition mehr als 57.000 Unterstützer für die Forderung gewonnen, diese Patientengruppe von der Aut-idem-Vorschrift freizustellen. Das Gesundheitsministerium hält von dieser Idee allerdings nichts. mehr»

59. KV Hamburg fordert: Schluss mit Streit in der KBV

[16.06.2015] Die Vertreterversammlung der KV Hamburg hat genug von den Angriffen gegen den KBV-Vorstand und fordert in einer Resolution, zur Sacharbeit zurückzukehren. mehr»

60. Streit um Mega-Regress: Hausarzt Blettenberg lenkt ein

[16.06.2015] Der jahrelange Kampf des Hausarztes Dr. Jörg Blettenberg gegen einen Regress in Höhe von 400.000 Euro endet jetzt mit einem Vergleich. Ganz aufgeben will Blettenberg allerdings nicht. mehr»