Donnerstag, 29. Januar 2015

51. Terminservicestellen: Ein Klotz am Bein der KVen

[08.01.2015] Mit den Terminservicestellen produziert die Koalition vor allem viel neue Bürokratie. Das Wartezeiten-Management dürfte viele Kapazitäten bei den KVen binden. mehr»

52. AIDS-Stiftung: Pott übernimmt Vorsitz

[07.01.2015] Die bisherige Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Professor Elisabeth Pott, hat zum 1. Januar den Vorsitz im Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung übernommen. mehr»

53. Grünes Rezept: Kooperation in Nordrhein wird fortgesetzt

[07.01.2015] Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) und der Apothekerverband Nordrhein haben beschlossen, ihre seit Anfang 2004 bestehende Kooperation bei der Bereitstellung von "Grünen Rezepten" an die Praxen der niedergelassenen Ärzte fortzusetzen. mehr»

54. Honorar: Plus von 1,4 Prozent für Hamburger Ärzte

[07.01.2015] Die Vorgaben der Bundesebene haben der KV der Hansestadt wenig Spielraum gelassen. Eine Zwischenlösung wurde bei Leistungen der Psychosomatik gefunden. mehr»

55. Urteil: Gleiches Honorar für Samstagssprechstunde

[07.01.2015] Ein Urteil des Hessischen Landessozialgerichts gibt Psychotherapeuten recht. Nun ist die KV Hessen am Zug. mehr»

56. Thüringen: Stiftung gewinnt BarmerGEK als Förderer

[06.01.2015] Die Stiftung zur Förderung ambulanter ärztlicher Versorgung in Thüringen hat einen weiteren Förderer gefunden: Die Barmer GEK unterstützt die Stiftung mit 50.000 Euro, teilte die Kasse am Montag mit. mehr»

57. NRW: Förderung für Hausärzte nicht ausgeschöpft

[05.01.2015] Ein erheblicher Teil der Fördermittel des Landes NRW ist nicht abgerufen worden. Das Gesundheitsministerium berichtet von 176 Förderanträgen. mehr»

58. Deutsche Schmerzgesellschaft: Neuer Präsident gewählt

[05.01.2015] Europas größte wissenschaftlich-medizinische Schmerzfachgesellschaft hat einen neuen Präsidenten: Professor Michael Schäfer hat seit Jahresbeginn die Nachfolge von Professor Thomas R. Tölle als Leiter der Deutschen Schmerzgesellschaft angetreten. mehr»

59. KV-Chef: Helming kritisiert Kassen-Marketingstrategie

[05.01.2015] "Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" - dieses Motto sollte auch bei der Krankenkassenwahl gelten, rät der Vorsitzende der KV Brandenburg (KVBB), Dr. Hans-Joachim Helming. Die Konten der Kassen seien mit insgesamt 16 Milliarden Euro prall gefüllt. mehr»

60. Standardbrief wird teurer: Kostenpauschale hält nicht mit

[02.01.2015] Auf Standardbriefe gehört ab sofort eine 62-Cent-Briefmarke. Beim Versand von Arztbriefen bekommen Ärzte dennoch vorerst weiterhin nur 55 Cent. Doch es gibt Alternativen zum Postversand. mehr»