51.  Masterplan 2020: Mannheimer Medizin fordert Einbindung von Hochschulambulanzen

[11.04.2017] Die Medizinische Fakultät Mannheim fordert im Zuge des Masterplans Medizinstudium 2020 die Einbindung von Hochschulambulanzen ins PJ-Quartal Ambulante Medizin.  mehr»

52.  Gesundheitskarte: Notfalldatensatz überzeugt im Praxistest

[11.04.2017] Ab 2018 sieht das E-Health-Gesetz den Notfalldatensatz auf der E-Card vor. Knapp sieben Monate testeten Niedergelassene und Klinikärzte dessen Praxistauglichkeit.  mehr»

53.  Notaufnahmen: Honoraranreiz für "Verweiserpraxen"

[11.04.2017] Einen Zuschlag von zehn Euro dürfen Niedergelassene in Brandenburg ab April abrechnen. Voraussetzung: Sie übernehmen Patienten aus Rettungsstellen, die von der Klinik nicht als Notfall eingestuft wurden.  mehr»

54.  Digital Health: Ärzte zwischen Begeisterung und Skepsis

[10.04.2017] Chance oder Gefahr? Digitale Gesundheitsanwendungen wie vollautomatisierte Therapieprogramme per App lassen unter Ärzten Welten aufeinanderprallen, wie eine Fortbildungsveranstaltung im Saarland zeigt.  mehr»

55.  IKK Brandenburg und Berlin: Psychotherapie: Kasse kooperiert mit Lehrpraxen

[10.04.2017] Eine schnelle psychotherapeutische Krisenintervention will die IKK Brandenburg und Berlin ihren Versicherten ermöglichen.  mehr»

56.  Junge Ärzte: Uni Frankfurt bietet mehr Praxis im Studium

[10.04.2017] Frühzeitiger Patientenkontakt, regelmäßige Praxisphasen: Diese Wünsche vieler Medizinstudenten erfüllt die "Landpartie 2.0". Zum Start des Lehrangebots der Frankfurter Allgemeinmedizin sind drei Landkreise beteiligt.  mehr»

57.  Berlin: Kammer komplettiert Führungsriege

[10.04.2017] Berlin. Die Ärztekammer Berlin hat eine neue Vizepräsidentin. Die Delegiertenversammlung hat am Mittwochabend die niedergelassene Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Dr. Regine Held zur Kammervize gewählt. Held war die einzige Kandidatin. Sie erhielt 29 von 40 abgegebenen Stimmen bei sieben Enthaltungen und  mehr»

58.  Hausärzteverband Hessen: Facharzt für Geriatrie stößt auf Kritik

[10.04.2017] Dass die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen beschlossen hat, die Zusatz-Weiterbildung "Ambulante Geriatrie" in die Weiterbildungsordnung aufzunehmen, stößt auf scharfe Kritik des Hausärzteverbandes.  mehr»

59.  Hamburgs Vertreter gegen Blankoverordnung

[10.04.2017] Die vom Gesetzgeber vorgesehenen Modellversuche der Heilmittelerbringer treffen bei den KV-Delegierten auf Widerstand.  mehr»

60.  Gesundheitskarte: Jetzt muss das Schiedsamt entscheiden

[07.04.2017] Wer zahlt die Zeche für die Telematikinfrastruktur (TI)? Für Vertragsärzte gibt es hier weiterhin keine Klarheit. Jetzt muss das Bundesschiedsamt entscheiden.  mehr»