Mittwoch, 23. Juli 2014

61. Frist für CME-Punkte läuft ab: Viele Ärzte noch im Lernstress

[20.06.2014] Bis 30. Juni müssen die meisten Vertragsärzte bei ihrer KV nachweisen, dass sie 250 CME-Punkte seit 2009 gesammelt haben. Noch haben offenbar nicht alle Ärzte ihre Hausaufgaben gemacht, wie eine Umfrage unter allen KVen zeigt. mehr»

62. Westfalen-Lippe: Neuer EBM beschert den meisten Hausärzten mehr Geld

[18.06.2014] Für die große Mehrheit der Hausärzte in Westfalen-Lippe bringt der neue EBM Honorarzuwachs. Doch es gibt auch Praxen, die verlieren. Das hat teilweise hausgemachte Ursachen. mehr»

63. Klinische Studien: Onkologen fordern Bürokratiestopp

[17.06.2014] Fachgesellschaften aus Onkologie und Hämatologie schlagen Alarm: Deutschland nutzt sein Forschungspotenzial nicht. Dabei könnte gerade die neue EU-Verordnung zu klinischen Studien einen Paradigmenwechsel einleiten. mehr»

64. KVWL: BÄK soll eigenen GOÄ-Vorschlag vorlegen

[17.06.2014] Wenn es bei der längst überfälligen GOÄ-Novellierung zu weiteren Verzögerungen durch die privaten Krankenversicherer kommt, sollte die Bundesärztekammer (BÄK) einen eigenen GOÄ-Vorschlag vorlegen. mehr»

65. KBV vs. Kassen: Telemedizin erhitzt die Gemüter

[17.06.2014] An der Telemedizin scheiden sich die Geister: Während sich die Bundesregierung bei der Eröffnung der E-Health-Conferenz klar dazu bekennt, streiten Krankenkassen und Ärzte über die Ausgestaltung. mehr»

66. Medizinstudium: Studenten fordern Reformen

[17.06.2014] Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden (bvmd) fordern bundeseinheitliche Strukturen für das Studium. mehr»

67. Westfalen-Lippe: Strukturfonds soll die Sicherstellung flankieren

[17.06.2014] In Westfalen-Lippe wird ein Strukturfonds eingerichtet, aus dem Sicherstellungsmaßnahmen in unterversorgten Regionen finanziert werden. Das hat die Vertreterversammlung der KV Westfalen-Lippe ohne Gegenstimmen bei zwei Enthaltungen beschlossen. mehr»

68. Gastbeitrag: Gruppeninteressen höhlen KV-System aus

[17.06.2014] "Ja, es gibt ihn, den Hausarzt-Facharzt-Konflikt!" In einem sehr emotionalen Beitrag beschreibt Landarzt Dr. Peter Heller die Probleme der Versorgung auf dem Land - und was aus seiner Sicht die fachärztliche Mehrheit in den KVen damit zu tun hat. mehr»

69. Osteopathie: KBV kritisiert teures Kassen-Marketing

[16.06.2014] Verärgert hat die KBV auf die jüngst publizierten Zahlen zu den Kosten der Osteopathie-Behandlung - 110 Millionen Euro im vergangenen Jahr - reagiert. mehr»

70. Kammerwahl: Marburger Bund legt in Nordrhein zu

[16.06.2014] Der Marburger Bund (MB) ist gestärkt aus den Wahlen zur Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo) hervorgegangen. Der Verband mit Kammerpräsident Rudolf Henke an der Spitze kam auf 54 Sitze nach 48 Sitzen 2009. mehr»