Freitag, 27. März 2015

61. Niedersachsen: 50.000-Euro-Köder für Hausärzte

[09.03.2015] Im Kampf gegen den drohenden Ärztemangel wirft Niedersachsen den Köder Geld aus: Für 20 neue Hausarztsitze in strukturschwachen Regionen wird jetzt jeweils eine Finanzspritze von bis zu 50.000 Euro locker gemacht. mehr»

62. Gerlach: Konsequente Hilfe für die Allgemeinmedizin gefordert

[09.03.2015] Die von der Koalition geplante Förderung der Allgemeinmedizin ist nicht konsequent genug, findet der Gesundheitsweise Ferdinand Gerlach. Er rät zu Reformen in der Honorarverteilung und in der Aus- und Weiterbildung. mehr»

63. Berliner Kliniken: KV-Notdienst am Pranger

[09.03.2015] Die Berliner Krankenhausgesellschaft sieht ihre Häuser als Lückenbüßer für den KV-Bereitschaftsdienst und weist Vorwürfe zurück, die Kliniken füllten ihre Betten. mehr»

64. Masern: Impfgegner gibt es auch unter Ärzten

[09.03.2015] Angesichts der sich weiter ausbreitenden Masern-Epidemie geht der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte mit Kollegen, die Impfungen generell ablehnen, hart ins Gericht. Gefordert wird gar der Entzug der Zulassung. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

65. Niedersachsen: Verwirrte Menschen ohne Hilfe?

[09.03.2015] Bereitschaftsdienste in Niedersachsen haben keine spezielle Facharzt-Unterstützung mehr. Das hat Folgen für Psychiatriepatienten. mehr»

66. KBV-Praxisassistenten: "Nur schlechte Kopie der VERAH"

[09.03.2015] Die Selektivvertragspartner halten die Regelung über nichtärztliche Praxisassistenten (NäPa) für einen Fremdkörper in Baden-Württemberg. Sie werfen der KBV eine realitätsferne Regelung vor. mehr»

67. Bundesländer im Check: So steht's um eine Pflegekammer

[09.03.2015] An der Pflegekammer scheiden sich in Deutschland die Geister: Einige Bundesländer forcieren eine Gründung, manche sind unentschlossen und andere lehnen sie ab. Wir liefern den Überblick. mehr»

68. Kinderärzte: Regierung muss Impfziele festschreiben!

[06.03.2015] Beim Jugendmedizin-Kongress verlangt der Berufsverband BVKJ angesichts des jüngsten Masernausbruchs, eindeutige Impfziele festzuschreiben. mehr»

69. Medizinstudium: Koalition drängt auf Reformstart

[06.03.2015] Die Reform des Medizinstudiums ist nach Meinung von Koalitionspolitikern ein fehlendes Glied in dem Bemühen, die ambulante Versorgung zu stärken. mehr»

70. Niedersachsen: Dringlichkeitspauschale soll in den EBM

[06.03.2015] Die Vertreterversammlung in Niedersachsen plädiert für eine neue EBM-Ziffer: 40 Euro für eine Behandlung nach dringlicher Überweisung. mehr»