Mittwoch, 27. Mai 2015

61. KBV-VV: Gassen verschafft sich ein bisschen Luft

[11.05.2015] Tiefes Misstrauen zwischen der KBV-Spitze und vielen Regional-KVen, Dissens aber auch zwischen KBV-Chef Gassen und Vorstand Regina Feldmann: Hinter verschlossenen Türen suchte die Vertreterversammlung am Montagabend nach einem Weg zum Konsens. mehr»

62. Psychotherapeuten-Proteste: "Wir sind abgehängt beim Honorar"

[11.05.2015] Psychotherapeuten-Verbände haben die KBV-Vertreterversammlung genutzt, um gegen ihre Honorarsituation zu protestieren. Mehr als 200 Vertreter verschiedener Verbände machten mit Plakaten auf ihren Unmut aufmerksam. mehr»

63. Kommentar zu Gassen: Compliance und Professionalität

[11.05.2015] Gut ein Jahr ist der Orthopäde Dr. Andreas Gassen im Amt des KBV-Vorsitzenden, und nun ereilt ihn seine Vergangenheit als Vorsitzender des Spitzenverbandes der Fachärzte (SpiFa). mehr»

64. Hausärzteverband fordert: Finger weg von der Honorartrennung!

[11.05.2015] Kurz vor dem offiziellen Start des Ärztetages in Frankfurt hat sich der Deutsche Hausärzteverband mit Attacken auf die KBV und die Bundesärztekammer zu Wort gemeldet. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

65. KBV-Beschlüsse: Meilensteinplan von 2012 nun umsetzen!

[11.05.2015] Die KBV-Vertreterversammlung hat den Vorstand gestern aufgefordert, den bereits 2012 beschlossenen Meilensteinplan zur EBM-Reform umzusetzen. mehr»

66. KBV-Chef Gassen: Zwischen Appell und Vorwärtsverteidigung

[11.05.2015] Kein leichter Job für KBV-Chef Dr. Andreas Gassen: Vor der KBV-VV wurde intern vor allem übereinander geredet. Auf der Veranstaltung selbst hat Gassen den Spagat zwischen politischem Appell und Verteidigung in eigener Sache versucht. mehr»

67. Feldmann bei KBV-VV: Weiterbildung bleibt eine Baustelle

[11.05.2015] Trotz einiger Fortschritte - die Finanzierung der Weiterbildung steht weiter auf wackligen Füßen. mehr»

68. GOÄ-Reform: BÄK erhält Schützenhilfe vom SPiZ

[11.05.2015] Die neurologischen, nervenärztlichen und psychiatrischen Berufsverbände stärken der Bundesärztekammer in Sachen GOÄ-Verhandlungen den Rücken. mehr»

69. Schmerzpatienten: Cannabis soll einfacher verfügbar sein

[11.05.2015] Der Bundesrat plädiert dafür, Cannabis-Extrakt und -Blüten als verkehrsfähige und verschreibungsfähige Betäubungsmittel für die Regelversorgung von Schmerz- und Palliativpatienten zuzulassen. Diese müssten dann auch von den gesetzlichen Kassen erstattet werden. mehr»

70. Allgemeinmedizin: Hausärzte gegen Aufgabe der Akademie

[11.05.2015] Die Akademie für Allgemeinmedizin soll dem Umbau der Bundesärztekammer zum Opfer fallen. Schon beim 118. mehr»