Freitag, 4. September 2015

61. Sommerreise: Gröhe guckt TV-Ärzten über die Schulter

[13.08.2015] Auf seiner Sommerreise konzentriert sich Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) auf sein Fachgebiet: Er besucht Kliniken, wissenschaftliche Einrichtungen - und das Set einer Ärzteserie. mehr»

62. Erste Einigung: 250 Millionen Euro mehr für Ärzte!

[13.08.2015] Die KBV und der GKV-Spitzenverband haben ihre Honorarverhandlungen begonnen - und sogleich eine erste Einigung erzielt. Beim ersten Treffen sorgen die Kassen für eine Überraschung. mehr»

63. Griechenland: EU-Hilfspaket bringt wohl kaum Genesung

[13.08.2015] Heute berät das griechische Parlament das neue EU-Hilfspaket. Doch für die Gesundheitsversorgung im Land bringt das kaum Hoffnung mit sich. mehr»

64. KV Baden-Württemberg: Gesetzentwurf "realitätsfern"

[12.08.2015] Das von der Bundesregierung vorgelegte Anti-Korruptionsgesetz ist aus Sicht der Ärzteschaft Baden-Württembergs in maßgeblichen Punkten "nicht sachgerecht, realitätsfern und nicht akzeptierbar". mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

65. Bayern: Förderung für Nachwuchsärzte wird ausgebaut

[12.08.2015] In Bayern können sich Ärzte über eine Erweiterung der Niederlassungsförderung freuen. mehr»

66. AOK Baden-Württemberg: Facharztverträge fördern die Entlastungsassistentin

[12.08.2015] Bei den Facharztverträgen von AOK Baden-Württemberg und Bosch BKK können Kardiologen und Gastroenterologen seit Juli sogenannte "Entlastungsassistentinnen in der Facharztpraxis" (EFA) einsetzen. mehr»

67. Baden-Württemberg: Vernetzungsprojekt zu "Frühen Hilfen" ausgezeichnet

[11.08.2015] Das Projekt "Vernetzung vertragsärztlicher Qualitätszirkel mit Frühen Hilfen" der KV Baden-Württemberg ist beim diesjährigen Präventionspreis der Stiftung für gesundheitliche Prävention Baden-Württemberg in der Kategorie "Werdende Mütter und Eltern" ausgezeichnet worden. mehr»

68. Ärztenetz Spessart: Genossen hadern mit Netzförderung

[11.08.2015] Das Ärztenetz Spessart kabbelt sich mit der KV Hessen in puncto Fördermittel für die Versorgung. mehr»

69. Nephrologen: Chronische Dialyse in Kliniken wird gebraucht!

[10.08.2015] Nephrologen machen sich in einer Stellungnahme für den Erhalt der chronischen Dialyse in Krankenhäusern stark. mehr»

70. Salmonellen-Ausbruch 2014: Gutes Zeugnis für Behörden

[10.08.2015] Während des internationalen Salmonellen-Ausbruchs im Sommer 2014 hat die Kooperation der deutschen Behörden mit ausländischen Stellen nach Einschätzung der Bundesregierung funktioniert. Das teilt die Regierung auf eine Anfrage der Linke-Fraktion mit. mehr»