71.  Vergütung: Verbände für ein Ende der Budgetierung

[16.05.2017] Die Allianz Deutscher Ärzteverbände unterstützt die Forderung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) im Rahmen des Konzeptes "KBV 2020  mehr»

72.  KV Bayerns: Neuer Bedarfsplan backt noch keine neuen Ärzte

[16.05.2017] Die geänderte Bedarfsplanung hat in Bayern neue Arztsitze geschaffen. Für die müssten sich jetzt nur noch Ärzte finden und gerade im Norden des Freistaats ist das gar nicht so einfach.  mehr»

73.  Versorgungsforschung: Nicht nur auf Vergütungsanreize schielen!

[15.05.2017] Gegen eine Fokussierung auf Qualität im Gesundheitswesen rein über Vergütungsanreize hat sich Dr. Regina Klakow-Franck ausgesprochen.  mehr»

74.  Abhören von Praxen:: BKA-Gesetz trotz Kritik verabschiedet

[15.05.2017] Der Bundesrat hat am Freitag eine Vielzahl neuer Gesetze passieren lassen. Ein Überblick über die wichtigsten neuen Regelungen.  mehr»

75.  Psychotherapie: Verbände kritisieren neue Vergütung

[15.05.2017] Dass der Bewertungsausschuss die neuen Leistungen der zum 1. April in Kraft getretenen Psychotherapie-Richtlinie schlechter bewertet  mehr»

76.  Gemeinsamer Bundesausschuss: Personalvorschlag sorgt für Wirbel

[15.05.2017] Die Selbstverwaltung hat schon wieder Ärger mit der Politik. Ein Personalvorschlag für die GBA-Spitze kommt im Bundestag und bei Ärzten nicht gut an.  mehr»

77.  KV-Vorstand Berlin: Neustart mit Hindernissen

[15.05.2017] Seit Februar ist Berlins neuer KV-Vorstand im Amt. Die Startphase für Dr. Margret Stennes und Günter Scherer war turbulent. Im Interview ziehen beide Zwischenbilanz.  mehr»

78.  Marburger Bund: Einheitliche Triage für Notfallversorgung

[15.05.2017] Der Marburger Bund will die Notfallversorgung neu aufstellen: Einheitliche Standards zur Ersteinschätzung gehören ebenso dazu wie eine einzige Rufnummer für alle Notfalle.  mehr»

79.  Gesundheitswesen in Österreich: Hohe Zufriedenheit mit dem System

[12.05.2017] Mit 81 Prozent sind vier von fünf Österreichern mit dem österreichischen Gesundheitssystem zufrieden. Das geht aus einer Bevölkerungsbefragung der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) hervor, die Ende 2016 stattfand.  mehr»

80.  Bundesrat: Keine erneute Ausnahme für Honorarärzte?

[12.05.2017] Eine Klärung des Sozialversicherungsstatus für im Blutspendewesen tätige Honorarärzte will die rheinland-pfälzische Landesregierung im Bundesrat anstoßen zur Sicherstellung der Blutversorgung.  mehr»