Mittwoch, 5. August 2015

81. Honorar: Bereinigung des Budgets für ASV festgelegt

[06.07.2015] Die Betreuung von Patienten über die Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung wird extrabudgetär vergütet. Die Regeln für die Bereinigung des Budgets stehen für die ersten Indikationen jetzt fest. mehr»

82. Vertreterversammlung: KBV will nun die Ära Köhler aufarbeiten

[06.07.2015] Ex-KBV-Chef Andreas Köhler stehen schwierige Zeiten bevor. Die VV hat am Freitag die Aufarbeitung seines Finanzgebarens beschlossen. mehr»

83. Thüringen: TK zahlt extra für schnelle Überweisung

[06.07.2015] Vereinbarung mit der KV soll vor allem Patienten mit Schmerzen und psychischen Erkrankungen zu Gute kommen. mehr»

84. KV Nordrhein: Sperrminorität ist vom Tisch

[06.07.2015] Eine Satzungsänderung findet keine Mehrheit bei den Delegierten. Vor allem Hausärzte wollten eine Trennung nach Versorgungsbereichen bei den Wahlen. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

85. Hilde Mattheis: "Wir sind uns einig, dass gute Pflege etwas kosten muss"

[06.07.2015] Mehr Geld für Pflegestellen in Kliniken, bessere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte und eine Aufwertung der Ausbildung - das kann sich die SPD-Politikerin Hilde Mattheis gut vorstellen. Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" erläutert sie, wie das umgesetzt werden kann. mehr»

86. Fortbildung: Nur wenige Ärzte kommen Pflicht nicht nach

[03.07.2015] Die große Mehrheit der Vertragsärzte lässt sich nicht lumpen, wenn es um Fortbildungen geht. Nach KBV-Angaben kommen 98 Prozent der Fortbildungspflicht nach. mehr»

87. Psychotherapeuten: Vertretung in Gremien muss besser werden!

[02.07.2015] Die Psychotherapeuten in der KBV lehnen die Schaffung eines "Beratenden Ausschusses der Länder-KVen" ab und fordern eine bessere Vertretung ihrer Interessen. mehr»

88. Pflegestellen: Niedersachsen will Nachschlag

[02.07.2015] In der Klinikreform sind 660 Millionen Euro vorgesehen - Niedersachsen will aber doppelt so viel. mehr»

89. Schleswig-Holstein: Gemischte Noten für Gesundheitsreformen

[02.07.2015] Gute Ansätze im Versorgungsstärkungs-Gesetz, Skepsis, was die Krankenhaus- und Pflegereform angeht. Eine Zwischenbilanz für Berliner Gesundheitsreformen aus der Perspektive des eher ländlichen Schleswig-Holstein. mehr»

90. Uniklinik Jena: Ärzte-Scout weist Nachwuchs den Weg

[02.07.2015] Ein "Pfadfinder" weist Nachwuchs-Ärzten den Weg in die eigene Praxis - und berät schon während des Studiums über Fördermöglichkeiten. Das ist Realität am Uniklinikum Jena. mehr»