81. Nach Gutachten: Neue Debatte um Landarztquote

[20.01.2016] Wer zusagt, nach seiner Mediziner-Ausbildung für fünf Jahre als Arzt in einer unterversorgten Region zu arbeiten, soll bevorzugt einen Studienplatz erhalten. Das ist die Idee hinter der Landarztquote, die jetzt wieder heiß diskutiert wird. Ein neues Gutachten befeuert die Debatte. mehr»

82. Förderprogramm in Bayern: Psychotherapie profitiert

[19.01.2016] Die Ausweitung des bayerischen Landarztprogramms auf andere Fachgruppen funktioniert. Dieses Fazit hat das Landesgesundheitsministerium gezogen. Ein Jahr nach dem Start im Januar 2015 würden bislang 25 Psychotherapeuten sowie fünf Kinder- und Jugendpsychiater unterstützt. mehr»

83. Westfalen-Lippe: Terminservice als Verschwendung von Ressourcen?

[19.01.2016] Die KVWL sieht drängendere Probleme und verweist auf hohe Bürokratiekosten durch Vermittlung. mehr»

84. Apotheker: Arzneisicherheit ist Thema der Offizine

[19.01.2016] Bei der Arzneimittelsicherheit reklamiert Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK), die Zuständigkeit der Apotheker. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

85. Flüchtlinge: Ärzte haben geliefert, die Politik nicht

[19.01.2016] In Sachsen-Anhalt klappt die medizinische Versorgung von Flüchtlingen. Hingegen sind die politischen Rahmenbedingungen weiterhin chaotisch, hieß es beim Neujahrsempfang der Heilberufe. mehr»

86. Innovationsfonds: Expertenbeirat nimmt Arbeit auf

[18.01.2016] Das Projekt "Innovationsfonds" kann mit der Sacharbeit beginnen. Am Montag (18. Januar) tagte erstmals der Expertenbeirat. Die Fondsbürokratie ist nicht unumstritten. mehr»

87. Hausärzte: Neue Förderoptionen in Sachsen-Anhalt

[18.01.2016] Mit bis zu 60.000 Euro unterstützen KV und Kassen Praxisübernahmen oder Neuansiedlungen in Regionen mit drohender Unterversorgung. mehr»

88. Neujahrsempfang: Gröhe will keine Kompromisse in Fragen der Rechtstreue

[15.01.2016] Beim Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft erwiesen sich der Gesundheitsminister und die Ärztevertreter als wahre Diplomaten. Der politisch-juristische Zwist wurde mit viel Lob abgefedert. mehr»

89. Für Flüchtlinge: Ministerium veröffentlicht Gesundheitsratgeber in fünf Sprachen

[15.01.2016] Asylsuchende können sich künftig in einem Ratgeber über Grundzüge der deutschen Gesundheitsversorgung und das Verhalten im Falle einer Erkrankung informieren. mehr»

90. Niedersachsen: Beauftragter für Patienten berät Ministerium

[15.01.2016] Niedersachsen erhält einen Patientenschutzbeauftragten. Das hat die Landesregierung beschlossen. Dafür wird eine Stabsstelle im Gesundheitsministerium eingerichtet. mehr»