Freitag, 18. April 2014

81. Baden-Württemberg: "Winterschool" soll für die Allgemeinmedizin begeistern

[12.03.2014] Der Hausärzteverband geht neue Wege, um Medizinstudenten früh für die Allgemeinmedizin zu gewinnen. mehr»

82. Funktionärseinkommen: Gehaltsplus für elf KV-Chefs

[12.03.2014] Sattes Gehaltsplus für die Chefs von Deutschlands Kassenärzten: Um 17 Prozent konnte etwa die KV-Chefin aus Rheinland-Pfalz ihr Grundgehalt steigern. Top-Verdiener ist aber ein anderer KV-Vorsitzender. mehr»

83. Gründungsmitglied wirft hin: In der DKMS fliegen die Fetzen

[11.03.2014] Erneut verlässt ein Gründungsmitglied die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) im Streit. mehr»

84. KV45-Zahlen: Psychotherapeuten bemängeln fehlende Transparenz

[11.03.2014] Seit dem 1. Januar 2014 ist Schluss: In den KV- 45-Zahlen des Gesundheitsministeriums wird nicht mehr aufgeführt, wie hoch die Kosten für Psychotherapie außerhalb des Budgets sind. Das stößt den Psychotherapeuten sauer auf. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

85. E-Card: Qualifizierte Signatur erst 2015

[11.03.2014] Die Telematikinfrastruktur für die neue Gesundheitskarte wächst. Der gematik-Chef ist auf Aufklärungstour in den Test-KVen. mehr»

86. Vorstandsgehälter: Gehaltsplus für elf KV-Chefs

[10.03.2014] Die Chefs von elf Kassenärztlichen Vereinigungen haben im Jahr 2013 ihre Gehälter steigern können. mehr»

87. Kommunikation: Spreng liest Ärzten die Leviten

[10.03.2014] Ärzte haben vor allem eine Chance in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen zu werden, wenn sie sich zu Fürsprechern der Patienten machen, sagt der Kommunikationsberater Michael Spreng. mehr»

88. Innovationsfonds: Auf die Details kommt es an

[10.03.2014] Der Gesundheitsweise Professor Gerlach sieht im geplanten Innovationsfonds "überfällige Neuerungen". Dieser Schub für die Integrationsversorgung sei aber kein Selbstläufer, warnt er. mehr»

89. Pädiater: Ruf nach mehr Ärzten an Schulen

[10.03.2014] Jugendliche und Schüler sind die am schlechtesten versorgte Patientengruppe in Deutschland. Darüber waren sich die mehr als 500 Pädiater auf dem 20. bundesweiten Kongress für Jugendmedizin des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Weimar einig. mehr»

90. Kommentar zum BVKJ-Kongress: Hoffen auf Präventionsgesetz

[10.03.2014] Schon lange nicht mehr ist der bundesweite Kongress für Jugendmedizin in Weimar in der Öffentlichkeit und bei den Ärzten auf solch große Resonanz gestoßen wie diese 20. Jubiläums-Auflage. mehr»