Samstag, 29. August 2015

81. Kammerpräsident: Windhorst wettert gegen Reformgesetze

[31.07.2015] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe Dr. Theodor Windhorst hat das Krankenhausstrukturgesetz und das mehr»

82. Streit in Brandenburg: Kommt die Gesundheitskarte für Flüchtlinge zu spät?

[31.07.2015] Zwischen der KV und dem Gesundheitsministerium in Brandenburg herrscht dicke Luft. Gestritten wird über die medizinische Versorgung von Flüchtlingen. mehr»

83. Ärzte-Allianz: Korruptionsgesetz wird Niederlassung nicht fördern

[30.07.2015] Als niederlassungsfeindlich charakterisiert die Allianz Deutscher Ärzteverbände das Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen. mehr»

84. Arbeitsmarkt: Zahl der offenen Stellen erreicht Rekordhoch

[30.07.2015] Gute Nachrichten für Arbeitskräfte: In deutschen Betrieben hat es noch nie so viele offene Stellen gegeben wie im Juli. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

85. Kommentar zum Korruptionsgesetz: Generalverdacht vom Tisch?

[30.07.2015] Die Grenzen sind fließend: Die bloße Teilnahme an einer Anwendungsbeobachtung soll kein bestechliches Verhalten sein, wenn es nach dem Kabinettsentwurf des Antikorruptionsgesetzes geht. mehr»

86. E-Card: Industrie hält an Online-Test im Herbst fest

[29.07.2015] Droht doch kein erneuter Verzug bei der Gesundheitskarte und ihrer Telematikinfrastruktur? Die Industrie sei nach wie vor zuversichtlich und arbeite mehr»

87. Korruptionsgesetz: Ärzte sezieren Kabinettsentwurf

[29.07.2015] Das Bundeskabinett hat das Korruptionsgesetz auf den Weg gebracht. Ärzteverbände, Industrie und Opposition haben immernoch einiges daran auszusetzen. mehr»

88. Saarland: Fortbildungspflicht bei Leichenschau geplant

[29.07.2015] Das saarländische Gesundheitsministerium zweifelt die Qualität der ärztlichen Leichenschau an. Und will den Medizinern deshalb eine neue Fortbildungspflicht auferlegen. Gleichzeitig soll eine Studie weiteren Aufschluss über die vermuteten Mängel geben. mehr»

89. Beratung im Bundeskabinett: Korruptionsgesetz erlaubt gewollte Ärztekooperationen

[28.07.2015] Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen sollen auch für niedergelassene Ärzte strafbar werden. Am Mittwoch berät das Bundeskabinett den Gesetzentwurf. Ärztekooperationen werden darin ausdrücklich erwähnt. mehr»

90. Bertelsmann-Stiftung: Gynäkologen wehren sich gegen Vorwürfe

[28.07.2015] Sind Schwangere in Deutschland überversorgt? Ja, befand die Bertelsmann-Stiftung in einer aktuellen Studie. Jetzt melden sich Frauenärzte zu Wort. mehr»