Freitag, 3. Juli 2015

Bundestag: Sterbehilfe-Debatte zum Nachlesen

[02.07.2015]  Das schwierige Thema Sterbehilfe ist im Deutschen Bundestag heiß diskutiert worden. Die Debatte zum Nachlesen.  mehr »

Charité: Tarifvertrag soll Belastung senken

[02.07.2015]  Der Pflegestreik an der Charité wird ausgesetzt. Europas größte Uniklinik hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf ein Eckpunktepapier für einen Tarifvertrag verständigt.  mehr »

TK-Studie: Viele Studenten sind depressiv

[01.07.2015]  Studenten setzt der Stress auf dem Campus zu: Viele leiden unter Depressionen, können kaum entspannen und sitzen zu lange vor dem Bildschirm. Das zeigt eine TK-Studie. Die Kasse selbst spricht von "erschreckenden Zahlen".  mehr »

Opposition fordert: Konsequenzen aus Pflege-Streik an der Charité ziehen!

[02.07.2015]  Die Beratung der Krankenhausreform am heutigen Donnerstag im Bundestag nutzen Grüne und Linke, um veränderte Spielregeln für die Berechnung und Finanzierung des Pflegepersonals zu fordern.  mehr »

Schleswig-Holstein: Gemischte Noten für Gesundheitsreformen

[02.07.2015]  Gute Ansätze im Versorgungsstärkungs-Gesetz, Skepsis, was die Krankenhaus- und Pflegereform angeht. Eine Zwischenbilanz für Berliner Gesundheitsreformen aus der Perspektive des eher ländlichen Schleswig-Holstein.  mehr »

Bundestag: Klinikreform soll 6300 neue Pflege-Stellen bescheren

[02.07.2015] Personalnot auf den Stationen, Überkapazitäten, ausbleibende Investitionsmittel: Die Probleme der Kliniken standen im Mittelpunkt der ersten Lesung des Krankenhausstrukturgesetzes im Bundestag. mehr»

Psychotherapeuten: Vertretung in Gremien muss besser werden!

[02.07.2015] Die Psychotherapeuten in der KBV lehnen die Schaffung eines "Beratenden Ausschusses der Länder-KVen" ab und fordern eine bessere Vertretung ihrer Interessen. mehr»

Im Bundestag: Befürworter des Sterbehilfe-Totalverbots liegen derzeit vorn

[02.07.2015] Der Deutsche Bundestag hat in seiner ersten Beratung über das Maß der geplanten Sterbehilfe-Reform gestritten. Viele Abgeordnete beanspruchen, mit ihren Gesetzentwürfen die "Mitte" zu repräsentieren - und liegen weit auseinander. mehr»

Bundesjugendspiele: Schüler sollen sich weiter messen

[02.07.2015] Leistungsorientierter Wettkampf oder gesundes Kräftemessen? Trotz Kritik wollen Politik und Bürger an den Bundesjugendspielen festhalten. mehr»

Ehrenamt: Hospizdienste in Berlin begleiten 2132 Menschen

[02.07.2015] Die Hospizdienste in Berlin haben im vergangenen Jahr 2132 Menschen in ihrem Zuhause beim Sterben begleitet. 1745 ehrenamtliche Helfer wirkten mit. Das teilte der Ersatzkassenverband vdek Berlin/Brandenburg mit. mehr»

Rheinland-Pfalz: Lücken bei Hausärzten werden größer

[02.07.2015] Nach aktualisierter Bedarfsplanung für Rheinland-Pfalz gibt es 93 offene Hausarztsitze. mehr»

MedTech & Co: Schlank, digital, flexibel und finanziert

[02.07.2015] Technologie und deren Finanzierung erleben gerade im Healthcare-Bereich einen Wandel, so eine Studie. mehr»

Hightech-Strategie: Eigenes Forum für Healthcare-IT

[02.07.2015] Das Hightech-Forum hat auf seiner jüngsten Sitzung ein eigenes Fachforum Digitalisierung und Gesundheit eingerichtet. Dessen Sprecher ist Siemens-Vorstand Siegfried Russwurm. mehr»

Sauerstofftherapie: Spectaris sieht Defizite bei Umversorgung

[02.07.2015] Spectaris fordert bei der Umversorgung von Sauerstoffpatienten eine Stärkung der ärztlichen Rolle. mehr»

IKK Südwest: Orthopädische Zweitmeinung kommt gut an

[02.07.2015] Das Angebot der IKK Südwest für eine kostenlose orthopädische Zweitmeinung vor geplanten Hüft-, Knie- und Bandscheiben-OPs kommt bei den Versicherten gut an. mehr»

Pflegestellen: Niedersachsen will Nachschlag

[02.07.2015] In der Klinikreform sind 660 Millionen Euro vorgesehen - Niedersachsen will aber doppelt so viel. mehr»

Uniklinik Jena: Ärzte-Scout weist Nachwuchs den Weg

[02.07.2015] Ein "Pfadfinder" weist Nachwuchs-Ärzten den Weg in die eigene Praxis - und berät schon während des Studiums über Fördermöglichkeiten. Das ist Realität am Uniklinikum Jena. mehr»

Pro und Contra: Sterbehilfevereine verbieten - ja oder nein?

[02.07.2015] Beim Thema Sterbehilfe scheiden sich im Bundestag die Geister. Ein Verbot von Sterbehilfevereinen wird teils befürwortet, teils abgelehnt. Auch in der "Ärzte Zeitung"-Redaktion ist das umstritten. mehr»

Klinikreform: Von Verdi hagelt es Kritik

[01.07.2015] Die Gewerkschaft Verdi übt scharfe Kritik an den Plänen der Bundesregierung für die Klinikreform, die am Donnerstag erstmals im Bundestag beraten wird. mehr»

Kommentar zur E-Card: Hausaufgaben für Kassen

[01.07.2015] Und immer soll es die elektronische Gesundheitskarte (eGK) gewesen sein: Die Aufregung um die angeblich gehackte Karte entpuppt sich bei genauerer Analyse als ein Organisationsversagen bei manchen Krankenkassen im Kundenverkehr. mehr»

Datenschutz: Hacken der E-Card ist nicht so einfach

[01.07.2015] Sind Gesundheitskarten leicht zu hacken? Diese Schlagzeilen gingen vergangene Woche durch die Presse. Doch wer nachbohrt, erfährt, dass es nicht um die Karte geht, sondern um Organisationsversagen der Krankenkassen. mehr»

VSG und Co.: KBV rechnet mit Gesetzgebung ab

[01.07.2015] Versorgungsstärkungsgesetz, E-Health-Gesetz, Anti-Korruptions-Gesetz und mehr: Die KBV hat eine Bilanz der Gesetzgebungsverfahren gezogen, die jüngst auf den Weg gebracht wurden. Und die fällt sehr gemischt aus. mehr»

Kirchen: Normalisierung der Suizid-Beihilfe nicht zulassen!

[01.07.2015] BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery hat sich im Vorfeld der Debatte des Bundestags über Sterbehilfe erfreut gezeigt, dass "es einen großen Konsens gibt, Sterbehilfevereinen das Handwerk zu legen". mehr»

E-Card: Ärztekammer Hessen zweifelt an Sicherheit

[01.07.2015] In einer Reaktion auf einen Beitrag des "Heute Journals", der bei der elektronischen Gesundheitskarte potenzielle Datenschutzm mehr»

Gassen moniert: Regierungspläne für mehr Landärzte bringen nichts

[01.07.2015] Die Pläne der Bundesregierung, mehr Ärzte auf dem Land anzusiedeln, laufen nach Ansicht von KBV-Chef Dr. Andreas Gassen ins Leere. mehr»

Neoadjuvanz: Positives Votum für Pertuzumab

[01.07.2015] Der Ausschuss für Humanmedizin (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt die Zulassung von Perjeta® (Pertuzumab) in Kombination mit Herceptin® (Trastuzumab) und einer Chemotherapie. mehr»

Bundeskartellamt: Eine Dekade, 182 Klinikfusionen

[01.07.2015] Von 2004 bis 2014 hat das Bundeskartellamt insgesamt mehr als 210 Zusammenschlüsse von Krankenhäusern geprüft. mehr»

Klinik-Schlichtung: Richtungswechsel in Kassel

[01.07.2015] Der 1. BSG-Senat hat jetzt einen früheren Beschluss des 3. Senats gekippt, wonach Kliniken auch kleinere Honorarsummen einklagen dürfen, solange es für solche Fälle in ihrem Sprengel keine Schiedsstelle gib. mehr»

Translationale Forschung: Weitere Millionen Euro Förderung zugesagt

[01.07.2015] Das 2012 von der Frankfurter Goethe-Universität und der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung EKFS gemeinsam gestartete Doktorandenkolleg Translational Research Innovation - Pharma (TRIP) hat nach einer positiven Zwischenbegutachtung die Zusage für eine zweite dreijährige Förderperiode erhalten. mehr»

Chinesisches Tagebuch: Verkehr mit Risiken und Nebenwirkungen

[01.07.2015] Drei Monate lang lebt und schreibt "Ärzte Zeitung"- Redakteurin Jana Kötter in Peking. Diesmal berichtet sie vom abenteuerlichen Dasein als Fußgängerin und Radfahrerin auf Chinas Straßen. mehr»