Mittwoch, 30. Juli 2014

Ärger in Thüringen: Ausgelagert in die Notaufnahme?

[30.07.2014]  Krankenhäuser in Thüringen stöhnen über immer mehr Patienten in den Notaufnahmen. Klinikvertreter äußern den Verdacht, Patienten wollten so Wartezeiten umgehen. Die KV ist empört.  mehr »

Steigende Beihilfe-Ausgaben: Echte Wahlfreiheit für Beamte?

[29.07.2014]  Beamte haben nach Ansicht der Bundesregierung Wahlfreiheit bei ihrer Krankenversicherung. Die Grünen bestreiten das - denn ohne Beamte sähe es "zappenduster" für die PKV aus.  mehr »

Krankenkassen: 0,9 Prozent waren nicht verfassungswidrig

[29.07.2014]  Seit 2005 zahlen GKV-Mitglieder extra - 0,9 Prozent, um etwa die Arbeitgeber zu entlasten. Fünf Rentner wollten das nicht hinnehmen. Nun sind sie in Karlsruhe gescheitert.  mehr »

Falldaten: E-Arztinfo geht in den Praxistest

[30.07.2014] Bald könnten auch niedergelassene Vertragsärzte von elektronischen Behandlungsinfos der Knappschaft profitieren. Rund 30 von ihnen testen den Datenaustausch mit Kliniken nun auf Herz und Nieren. mehr»
Neue Beiträge zu Politik & Gesellschaft

Fachkräfte: Pflegeberufe bei Azubis beliebt

[30.07.2014] Die Zahl der Azubis in der Altenpflege ist innerhalb von fünf Schuljahren um 36 Prozent gestiegen. Kein anderer der 17 bundesrechtlich geregelten Gesundheitsberufe kann sich über einen solchen Zulauf erfreuen. mehr»

Ebola: US-Behörde warnt Ärzte

[29.07.2014] Noch ist der Ebola-Ausbruch in Westafrika auf die Region begrenzt. Doch zahlreiche neue Fälle setzten Behörden weltweit in Alarmbereitschaft: Erkrankte könnten mit dem Flugzeug in andere Länder gelangen. Die CDC rät Ärzten in den USA zu Wachsamkeit. mehr»

Spielsucht: Städte wollen Geldspielgeräte in Kneipen verbieten

[29.07.2014] Der Deutsche Städtetag fordert von der Bundesregierung ein konsequentes Verbot von Geldspielgeräten in Gaststätten. mehr»

Hautkrebs: Boom bei stationären Eingriffen

[29.07.2014] In den vergangenen fünf Jahren bis 2012 hat es einen deutlichen Zuwachs bei stationären Behandlungen wegen Hautkrebs gegeben. mehr»

Pflege: Krankenkassen dürfen Kosten nicht abwälzen

[29.07.2014] Die gesetzlichen Krankenkassen können sich nicht um Leistungen drücken, nur weil diese gegebenenfalls auch in den Bereich der Pflegeversicherung fallen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel bekräftigt. mehr»

Ophthalmologen: Augenerkrankungen sind teuer für die Gesellschaft

[29.07.2014] Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) hat die volkswirtschaftlichen Kosten von Augenerkrankungen auf bis zu zwölf Milliarden Euro pro Jahr beziffert. So litten etwa 4,5 Millionen Menschen hierzulande an einer Makuladegeneration, eine Million Menschen am Glaukom. Jährlich werde bei mehr»

Hamburg: Neues Screening auf multiresistente Keime

[29.07.2014] Ein neuartiges Screening auf multiresistente gramnegative Keime (MRGN) wird es in Hamburg geben. KV und Kassen der Stadt haben sich auf ein entsprechendes Modellprojekt geeinigt. mehr»

PID: Südwest-Kammer bahnt Weg für Ethikkommission

[29.07.2014] Die baden-württembergische Landesärztekammer hat die Weichen für die Einrichtung einer länderübergreifenden Ethikkommission gestellt. In Stuttgart soll das Gremium angesiedelt sein, das für sechs Bundesländer die Begutachtung der Anträge für eine Präimplantationsdiagnostik übernimmt. mehr»

Bayern: AOK verbucht 333 Millionen Euro Überschuss

[29.07.2014] Bei der AOK Bayern hat sich die Zahl der Mitglieder im vergangenen Jahr um mehr als 19.000 auf knapp 3,28 Millionen erhöht. Insgesamt betreut die Kasse mehr als 4,3 Millionen Versicherte und ist damit bundesweit die Nummer vier. mehr»

Bayern: Allianz forscht gegen seltenen Kinderkrankheiten

[29.07.2014] Eine neue Allianz von Bayerischer Forschungsstiftung, privaten Spenden und der Biotech-Industrie ermöglicht die Entwicklung neuer Medikamente zur Behandlung von Kindern mit seltenen Erkrankungen. mehr»

Diabetes-Prävention: Viele Deutsche sind Bewegungsmuffel

[29.07.2014] Drei Viertel der Männer und vier Fünftel der Frauen in Deutschland bewegen sich zu wenig. mehr»

Notdienstpraxis: Zwei Patienten pro Stunde lohnen nicht

[29.07.2014] Die KV Berlin hat eine weitere Bereitschaftsdienstpraxis geschlossen. Das Modell rechnet sich offenbar eher auf dem Land. mehr»

Pflegekammer: Heftiger Streit auch in Niedersachsen

[29.07.2014] In Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein ist die Errichtung einer Pflegekammer beschlossene Sache, in Hamburg wird es vorerst keine geben, in Niedersachsen wird die Gründung vorbereitet. Hier verlaufen die Fronten sogar innerhalb der Gewerkschaft Verdi. mehr»

Strukturvertrag: Hausärzte sollen Alkoholprobleme aufdecken

[29.07.2014] In Westfalen-Lippe sollen Hausärzte künftig Patienten identifizieren, die einen riskanten Alkoholkonsum haben. Dafür winkt sogar ein extrabudgetäres Honorar. mehr»

Psychotherapeuten: Zu wenig Einsatz für Kassenpatienten?

[29.07.2014] Sind Psychotherapeuten Abzocker, die Patienten absichtlich warten lassen? Medienberichte legen dies nahe. Die Therapeuten wehren sich. Und auch die Fakten sprechen für sie. mehr»

TBAG: Kammer im Ländle ändert Berufsordnung

[28.07.2014] Das pauschale Verbot der Zusammenarbeit von Teilgemeinschaften mit Radiologen ist aus der Berufsordnung in Baden-Württemberg gestrichen. Die Kammer hat damit auf ein BGH-Urteil reagiert. mehr»

Kommentar zur E-Card: Nur Verzögerungen?

[28.07.2014] Diese Geschichte hat wirklich das Zeug dazu, eine unendliche Geschichte zu werden: Der Rollout der elektronischen Gesundheitskarte ist zwar mittlerweile fast abgeschlossen, aber noch immer kann die neue Karte nicht mehr als die alte Krankenversichertenkarte. mehr»

Biosimilars: vfa gegen Verordnungsquoten

[28.07.2014] Die forschende Pharmaindustrie wehrt sich gegen Verordnungsquoten für Biosimilars. mehr»

Kritik am Gesundheitsfonds: BVA verärgert über Siemens BKK

[28.07.2014] Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat den Vorwurf der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) einer mangelnden Transparenz beim Gesundheitsfonds mehr»

Mammografie-Screening: Merkblatt wird überarbeitet

[28.07.2014] Einladung und Merkblatt zum Mammografie-Screening sollen überarbeitet werden. Das hat der Unterausschuss Methodenbewertung des Gemeinsamen Bundesausschuss beschlossen. mehr»

Neurologen: Termingarantie verbessert Versorgung nicht

[28.07.2014] Eine Termingarantie würde die Versorgungssituation in den neurologischen und nervenärztlichen Praxen verschlechtern, warnt der Spitzenverband ZNS. Die Wartezeiten seien Folge zu knapper Versorgungskapazitäten. mehr»

Prävention: Pädiater fordern mehr Medizin für Flüchtlinge

[28.07.2014] Minderjährige Flüchtlinge müssen das gleiche Recht auf medizinische Versorgung erhalten wie andere Kinder in Deutschland. Davon sei man aber noch weit entfernt, teilte die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) mit. mehr»

Ebola: Liberia schließt Grenzen

[28.07.2014] Liberia will angesichts des Ausbruchs der Ebola-Viruskrankheit in dem westafrikanischen Land alle Grenzen zu den Nachbarstaaten schließen. Ausnahmen seien lediglich zwei Flughäfen und drei andere Grenzpunkte. mehr»

Medizinprodukte: BfArM-Chef fordert klinische Prüfungen

[28.07.2014] Implantate wie künstliche Gelenke sind nach Ansicht des Präsidenten des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Professor Walter Schwerdtfeger, nicht hundertprozentig sicher. mehr»