Dienstag, 21. April 2015

BVA-Chef: Kassen hätten mehr Spielraum bei Zusatzbeiträgen

[21.04.2015]  Der neue Präsident des Bundesversicherungs­amts, Frank Plate, prognostiziert für die Krankenkassen 2015 ein "leichtes Defizit". Einige Kassen hätten ihre Möglichkeiten für niedrigere Zusatzbeiträge nicht ausgeschöpft.  mehr »

Kritik am Hautkrebsscreening: Dermatologen gehen gegen TV-Sendung vor

[20.04.2015]  In der ARD-Sendung "Kontraste" war vergangene Woche scharfe Kritik am Hautkrebsscreening laut geworden. Der Berufsverband Deutscher Dermatologen geht jetzt auf die Barrikaden: Er will Beschwerde beim Rundfunkrat einlegen.  mehr »

ASV: Viele Ärzte verstehen nur Bahnhof

[21.04.2015]  Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe übt scharfe Kritik am Stand der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung. Bei vielen Vorgaben sei nicht erkennbar, wie sie im Versorgungsalltag umgesetzt werden könnten.  mehr »

Professor Hasenfuß: "Wir wollen Motive für kluge Entscheidungen definieren"

[21.04.2015] Die 2011 in den USA gegründete Initiative "Choosing Wisely" ist beim Internistenkongress in Mannheim ein riesen Thema. Professor Gerd Hasenfuß, Leiter der DGIM Task Force "Klug entscheiden", erklärt im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", warum. mehr»

Umfrage zeigt: Die internistische Weiterbildung fällt durch

[21.04.2015] Eine bundesweite Umfrage unter etwa 1700 jungen Medizinern bringt gravierende Mängel in der internistischen Weiterbildung ans Licht. Es fehlt an Struktur. Aber auch der ökonomische Druck auf junge Ärzte ist zu hoch. mehr»

Folgen von Adipositas: Übergewicht plus Diabetes gleich hohes Krebsrisiko

[21.04.2015] Adipositas wird mit einem erhöhten Krebsrisiko in Verbindung gebracht. Aber nicht jeder, der dick ist, erkrankt an Krebs. Gefährdet sind vor allem übergewichtige Diabetiker. mehr»

"Antibiotic Stewardship": Weniger Antibiotika-Verbrauch ist oft mehr

[21.04.2015] Mit sogenannten "Antibiotic Stewardship"-Programmen sollen Kliniken im Kampf gegen multiresistente Erreger unterstützt werden. Wie genau das aussehen kann, war Thema auf dem DGIM-Kongress. mehr»

Kirche: "Wir brauchen keine Ärzte, die töten"

[20.04.2015] Die Evangelische und die Katholische Kirche wollen Schwerstkranken ein "Sterben in Würde" ermöglichen. Diese brauchten Zuwendung "und nicht den Giftbecher". Die Forderung steht im Fokus der "Woche für das Leben", die mit einem gemeinsamen Gottesdienst eröffnet wurde. mehr»

Patientensicherheit: Bündnis feiert zehnjähriges Bestehen

[20.04.2015] Aktionsbündnis Patientensicherheit zieht positive Zwischenbilanz und fordert eine gesicherte Finanzierung. mehr»

Europäische Impfwoche: "Viele Kinder werden zu spät geimpft"

[20.04.2015] Am Montag hat die 10. Europäischen Impfwoche begonnen. Vor dem Hintergrund der grassierenden Masernwelle in Berlin fordern Gesundheitsminister Gröhe, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Robert Koch-Institut mehr Engagement - und sehen dabei vor allem auch die Ärzte in der mehr»

Psychiatrie: Bessere Vergütung angemahnt

[20.04.2015] Viele Psychiater steigen aus Regelversorgung aus: Der Chef des Berufsverbands der Nervenärzte übt Kritik. mehr»

Umfrage zeigt: Deutsche fühlen sich schlecht über Pflege informiert

[20.04.2015] Die Mehrheit der Deutschen fühlt sich schlecht über die gesetzlichen Leistungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige informiert - das zumindest ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). mehr»

DGIM-Kongress: Internisten stellen sich der NS-Vergangenheit

[20.04.2015] Sie fordert Besucher des Internistenkongresses zur Auseinandersetzung mit Geschichte: Die Ausstellung über die Rolle der DGIM in der NS-Zeit war auch Thema bei einem festlichen Abend, der bei den Internisten eine lange Tradition hat. mehr»

Personalisierte Medizin in der Fläche: Mit Netzwerk gegen Krebs

[20.04.2015] Das Beispiel "Fortgeschrittenes Bronchial-Karzinom" zeigt: So könnte die Krebsmedizin der Zukunft aussehen. mehr»

Alkohol: Politiker wollen Schwangere besser aufklären

[20.04.2015] , Politiker von CDU und SPD fordern mehr Aufklärung über die gravierenden gesundheitlichen Folgen für Kinder, wenn eine Schwangere Alkohol trinkt. mehr»

Gröhe: Impfappelle an Ärzte, Kitas und Schulen

[20.04.2015] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat Ärzte, Kitas und Schulen aufgerufen, mit einer "Kraftanstrengung" Impflücken zu schließen. mehr»

Prävention: Jugendfilmtage gegen Alkohol und Nikotin

[20.04.2015] Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung will Jugendliche für Alltagsdrogen sensibilisieren. mehr»

Medizin-Management: Teletherapie Stottern ausgezeichnet

[20.04.2015] Das Projekt "Teletherapie Stottern" vom Institut der Kasseler Stottertherapie, dem PARLO-Institut und der Techniker Krankenkasse hat den Medizin-Management-Preis 2015 erhalten. mehr»

Neue Kampagne: Mehr Transparenz bei Heil- und Hilfsmitteln

[20.04.2015] AOK und KV Niedersachsen starten eine Informationskampagne , um Verordnungskosten für Heil- und Hilfsmittel zu senken. mehr»

WHO gibt zu: Krasse Fehler beim Kampf gegen Ebola

[20.04.2015] Deutliche Selbstkritik: Die WHO gesteht, bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika schwere Fehler begangen zu haben - und gelobt Besserung. mehr»

Alkoholvergiftung vermutet: Todesfälle in Nigeria geben Rätsel auf

[20.04.2015] Innerhalb kurzer Zeit sind im Süden Nigerias 18 Menschen mit ähnlichen Symptomen gestorben - wahrscheinlich an einer Alkoholvergiftung. Sicher ist das laut Behörden aber noch nicht. Weitere Tests auf mögliche Infektionen laufen. mehr»

SPD und Grüne: Klinikwettbewerb ist nicht mehr fair

[20.04.2015] Den niedersächsischen Landtag treibt die Zukunft der stationären Versorgung um. SPD und Grüne sehen Häuser der Grundversorgung als chronisch unterfinanziert an. mehr»

Kinderarmut: Kinderhilfswerk will nationales Programm

[20.04.2015] Bildungsgerechtigkeit, gesundes Aufwachsen, veränderte Regelsätze: Gefordert wird ein umfassendes Reformprogramm. mehr»

Tarifabschluss: Uni-Ärzte kriegen mehr Geld

[20.04.2015] Die Gehälter der rund 20.000 Ärzte an den deutschen Universitätskliniken werden in diesem und im kommenden Jahr jeweils um 2,2 Prozent erhöht. mehr»

Saarland: Neuer Ärger um geplante Pflegekammer

[20.04.2015] Im Saarland gibt es eine Besonderheit: eine Arbeitskammer mit Zwangsmitgliedschaft. Die will sich jetzt aktiver um berufspolitische Belange der Mitarbeiter in der Pflege kümmern. Das versetzt die Befürworter einer Pflegekammer in Wallung. mehr»

Cannabis: Apotheker wollen Hoheit erhalten

[20.04.2015] Die Bundesapothekerkammer setzt sich dafür ein, dass Cannabis wie andere Arzneien behandelt wird. Das gelte für die Verwendung getrockneter Pflanzenteile ebenso wie für Zubereitungen aus Cannabis. "Alle Arzneimittel gehören in die Hände des Apothekers. mehr»

Industrialisierung in der Medizin: Gehirnwäsche kostet ärztliche Sorgfalt

[20.04.2015] Die Umgestaltung des Gesundheitswesens nach Prinzipien, die der Industrie entlehnt sind, ist ein Irrweg, findet Medizinethiker Maio. Wer Patienten optimal versorgen soll, muss von medizinfremden Anreizsystemen und überbordenden Kontrollen verschont bleiben, betont er auf dem DGIM-Kongress - und mehr»

Oberstaatsanwalt: Antikorruptionsgesetz bringt Ärzte in Gefahr

[20.04.2015] Das Antikorruptionsgesetz ist nicht harmlos. Juristen rechnen mit dramatischen Änderungen für Ärzte und Unternehmen. mehr»