Samstag, 30. Mai 2015

Präventionsgesetz: Lebenswelt "Familie" wird ausgeklammert

[29.05.2015]  Der aktuelle Entwurf zum Präventionsgesetz ist gut gemeint, hat aber an entscheidenden Stellen Schwachpunkte. Vor allem bei der Familien­prävention und der Früherkennung bei Kindern sollte nachgebessert werden.  mehr »

Honorarbereinigung: ASV steht weiter vor Blockade

[29.05.2015]  Die wirtschaftlichen Auswirkungen für Vertragsärzte, die an ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung teilnehmen, bleiben ungewiss. Ursache: völlige Unklarheit bei der Honorarbereinigung.  mehr »

"Baby on time": Mehr Vorsorge zum Schutz vor Frühgeburten

[29.05.2015]  Bei Frühgeburten hält Deutschland eine traurige Spitzenposition in Europa: Fast jedes zehnte Kind kommt zu früh zur Welt. Mit ihrem Programm "Baby on time" will die AOK Nordost die Risiken minimieren.  mehr »

Kommentar zum HzV-Streit in Bayern: Humls stumpfes Schwert

[29.05.2015] Der Verpflichtungsbescheid des bayerischen Gesundheitsministeriums, den die AOK Bayern am Donnerstag kassiert hat, ist nur anscheinend ein scharfes Schwert. mehr»

Weltweit: China produziert die meisten Zigaretten

[29.05.2015] Chinas ist unangefochtene die Nummer Eins auf der Welt in der Produktion von Zigaretten. mehr»

Stationäre Palliativversorgung: Rausholen, was rauszuholen ist?

[29.05.2015] "Schwarze Zahlen" in der stationären Palliativversorgung - wichtiges Ziel für Kliniken und kontrovers diskutiertes Thema zugleich. mehr»

E-Health-Gesetz: Apotheker finden sich nicht wieder

[29.05.2015] Deutschlands Apotheker sehen in Bezug auf die Arzneimitteltherapiesicherheit große Lücken im Kabinettsentwurf zum E-Health-Gesetz. mehr»

Steuer: Kein Abzug für die Pflege eines Angehörigen

[29.05.2015] Die Pflege Angehöriger kann körperlich und psychisch belastend sein, steuerlich gesehen aber nicht. Eine Steuervergünstigung als fiktive "außergewöhnliche Belastung" ist deshalb ausgeschlossen, so das Finanzgericht Münster. mehr»

EU: Deutscher Kampf gegen Tabakkonsum zu lax

[29.05.2015] Kritik von der EU-Kommission: Die Bundesregierung unternimmt zu wenig, um Menschen dazu zu bewegen, weniger zu rauchen. Deutschland fehle es an politischem Willen, so der Vorwurf. mehr»

Erlass der Ministerin: AOK Bayern muss HzV-Vertrag umsetzen

[29.05.2015] Die bayerische Gesundheitsministerin Huml hat ihre Drohung wahr gemacht: Sie zwingt die AOK Bayern per Anordnung nun dazu, den geschiedsten Hausarztvertrag umzusetzen. Doch die Kasse bleibt hart. mehr»

KBV und KVen: Neue Plakatwelle in 80 Städten

[29.05.2015] Die KBV und KVen forcieren ihre Werbeoffensive: Ab heute sollen neue Plakate in 80 Städten zu sehen sein. mehr»

Bundesamt: Immer mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

[29.05.2015] Knapp 50.00 Menschen starben 2013 in Deutschland an Krebserkrankungen, die in Zusammenhang mit dem Konsum von Tabakprodukten gebracht werden können. Das hat das Statistische Bundesamt heute vermeldet. mehr»

EU: Milliarden für Investitionen aus Brüssel

[29.05.2015] Der neue EU-Topf zur Förderung von Investitionen in Europa steht. Er soll bis 2017 öffentliche und private Investitionen von insgesamt 315 Milliarden Euro anschieben, um die Konjunktur in Europa anzukurbeln und die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. mehr»

IGeL: Gynäkologen gehen in die Offensive

[29.05.2015] Der Berufsverband der Frauenärzte fordert den Patientenbeauftragten der Bundesregierung in einem offenen Brief zum Dialog über IGeL auf. mehr»

Hospizdienste: PKV-Branche steigt in die Förderung ein

[29.05.2015] Die privaten Krankenversicherer (PKV) beteiligen sich an der Förderung ambulanter Hospizdienste. Das sieht ein Vertrag vor, den der PKV-Verband mit den Hospizverbänden auf Bundesebene geschlossen hat. mehr»

Kliniken in Nordost: Hybride gesucht

[29.05.2015] Fast ein Wunder: In Mecklenburg-Vorpommern herrscht weitgehender Konsens, wie sich die Krankenhauslandschaft entwickeln muss. mehr»

Nachruf: Jürgen Bösche gestorben

[29.05.2015] Dr. jur. Jürgen W. Bösche, langjähriger Justiziar der Bundesärztekammer und KBV, ist am 19. Mai nach schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren in Berlin gestorben. mehr»

Morbi-RSA: Graalmann fordert mehr Genauigkeit

[29.05.2015] Der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes Jürgen Graalmann hat eine Gesamtevaluation des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs auf der Datenbasis von 2013 angemahnt. mehr»

Allergologen: Geld und Fachärzte fehlen

[29.05.2015] Allergien gelten bereits als Volkskrankheit Nummer eins. Gleichzeitig geht es mit dem Engagement der Ärzte in der Allergologie bergab. mehr»

Jugendliche: Weniger Tabak - mehr E-Zigaretten

[29.05.2015] Immer weniger Jugendliche rauchen, aber immer mehr probieren E-Zigaretten. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai hin. mehr»

Weltnichtrauchertag: "Jede Zigarette ist ein Giftgemisch"

[29.05.2015] Nichtraucherschutz-Gesetze, Warnhinweise auf Packungen, Antiraucher-Kampagnen, Werbeverbote - in Deutschland ist einiges unternommen worden, um den Tabakkonsum einzudämmen. Was mit den Maßnahmen erreicht worden ist, und welche weiteren Schritte nötig wären, erklärt Dr. Pötschke-Langer vom DKFZ im mehr»

Reha-Anträge: Eine besondere Herausforderung für Hausärzte

[28.05.2015] 1,6 Millionen Anträge für eine medizinische Rehabilitation sind 2013 gestellt worden. Beim Zugang zur Reha spielen Hausärzte eine entscheidende Rolle. mehr»

Ärzte: Junge Existenzgründer zieht es verstärkt aufs Land

[28.05.2015] Zeigen die Förderprogramme für Landärzte Wirkung? Ärzte unter 35 Jahren gründen doppelt so häufig eine Existenz auf dem Land wie ältere Kollegen, die sich niederlassen. Das belegen neue Zahlen. mehr»

Kommentar zum E-Health-Gesetz: Kritik an falscher Stelle

[28.05.2015] Übertriebener Datenschutz ist nur etwas für Gesunde. - Mit dieser, wie er selbst sagt "zugespitzten" Aussage zum E-Health-Gesetz trifft der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jens Spahn, tatsächlich ins Schwarze. mehr»

Mitarbeitergesundheit: Fitness-Mobil auf Frankfurter Flughafen

[28.05.2015] In Sachen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) setzt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport auf eine innovative Trainingsmöglichkeit zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur - und zwar mit dem Fitness-Mobil. mehr»

Merkel: "Kämpfen für den Pharmastandort"

[28.05.2015] Sanofi hat an seinem Produktionsstandort Frankfurt-Höchst eine weitere Fertigungslinie zur sterilen Insulin-Abfüllung in Betrieb genommen. Zur Einweihung kam auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. mehr»

Reaktionen: E-Health-Gesetz überzeugt noch nicht

[28.05.2015] Mit nur wenigen Änderungen hat der Entwurf zum E-Health-Gesetz das Bundeskabinett passiert. Dabei kommt nicht nur die Telemedizin zu kurz. Politiker und Ärztevertreter warnen vor einem zu laxen Umgang mit der Datensicherheit. mehr»

Hamburg: Schlaganfall-Patienten werden gut behandelt

[28.05.2015] Die wenigsten Todesfälle nach, aber die meisten stationären Aufnahmen mit Schlaganfall verzeichnet Hamburg. Je 100.000 Einwohner gab es 2013 in der Hansestadt 19 Todesfälle nach Schlaganfall. mehr»