Donnerstag, 27. November 2014

Vor Einigung: Bund-Länder-AG will Kliniklandschaft umbauen

[27.11.2014]  Bund und Länder haben sich in ihrer Arbeits­gruppe zur Klinikreform wohl geeinigt, die Kliniken regional neu aufzustellen. Unklar ist noch, woher das Geld dafür kommt.  mehr »

Mittel für Prävention: Kitas und Co. sind noch Randgrößen

[26.11.2014]  267 Millionen Euro haben die Kassen im vergangenen Jahr für Prävention aufgewendet. Nur ein Bruchteil davon ist in Gesundheits­ projekte in Kitas und Schulen geflossen - obwohl Politiker genau das fordern.  mehr »

Innovationsfonds: Integrierte Versorgung vor zweiter Chance

[27.11.2014]  Fast sechs Jahre nach Auslaufen der Anschubfinanzierung soll der Innovationsfonds wieder Schwung in die Integrierte Versorgungs­ landschaft bringen. Ob er das schafft, soll diesmal zwingend evaluiert werden.  mehr »

"Pille danach": Diskussion um Beratung

[27.11.2014]  Bundesgesundheitsminister Gröhe will ein Spitzentreffen zur Qualität der Beratung einberufen. Die Apotheker sehen sich für die Bearatung aber bereits bestens aufgestellt.  mehr »

Laborgemeinschaften: Kein Jubel über weniger Bürokratie

[27.11.2014] Die KV setzt die Kostennachweise für Laborgemeinschaften aus. Das bedeutet weniger Bürokratie für die Ärzte. Die reagieren indes mit wenig Interesse, denn ihr Problem im Alltag ist ein ganz anderes. mehr»

KV Brandenburg: Mehr Geld für Versorgerpraxen

[27.11.2014] In Brandenburg gibt es zum neuen Jahr Änderungen an der Honorarverteilung - und wohl endlich auch Klarheit über die Gesamtvergütung für das Jahr 2014. mehr»

Schilddrüsen-Screening: Nutzen ist weiterhin unklar

[27.11.2014] Hilft das Schilddrüsen-Screening dabei, Erkrankungen früh zu erkennen und zu behandeln? Oder schadet es vielleicht sogar mehr als es nutzt? Auch neueste Studien konnten darauf bislang keine eindeutigen Antworten liefern. mehr»

Klinikmorde: Ermittler unter Verdacht der Strafvereitelung

[27.11.2014] Hat es bei den Ermittlungen gegen einen ehemaligen Krankenpfleger in Niedersachsen wegen Mordes an Klinikpatienten bereits 2005 Anhaltspunkte für ein größeres Ausmaß der Tat gegeben? Es gebe einen Anfangsverdacht wegen Strafvereitlung im Amt gegen die damals zuständigen Staatsanwälte, sagte der mehr»

Korruptionsskandal: Spanische Gesundheitsministerin in Affäre verwickelt?

[27.11.2014] Fünf Jahre sorgte der Korruptionsskandal in der Volkspartei von Spaniens Regierungschef Rajoy für Schlagzeilen. Der Ermittlungsrichter will nun 43 Verdächtige anklagen. Er meint, dass auch die Gesundheitsministerin indirekt aus der Affäre Nutzen zog. mehr»

Gastbeitrag: Kooperation ist nicht gleich Korruption

[27.11.2014] Ein aktueller Diskussionsvorschlag zu einem Straftatbestand Korruption im Gesundheitswesen sensibilisiert für den kritischen Punkt des Gesetzesvorhabens: Das Korruptionsverbot darf nicht zur Kooperationsbremse werden, warnt Rechtsanwalt Dr. Daniel Geiger. mehr»

Grüne fordern: Flüchtlinge in die GKV aufnehmen!

[26.11.2014] Flüchtlinge in Deutschland sollen besser medizinisch versorgt werden - indem sie in die Gesetzliche Krankenversicherung aufgenommen werden. Das fordern die Grünen. mehr»

Pille danach: SPD-Frauen begrüßen Kurswechsel von Gröhe

[26.11.2014] Die Frauen in der SPD-Fraktion haben den Kurswechsel von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hin zu einer rezeptfreien "Pille danach" begrüßt. mehr»

München: Uni wertet Allgemeinmedizin auf

[26.11.2014] Professor Jörg Schelling ist Leiter des neuen Instituts für Allgemeinmedizin an der Universität München. Er sieht in dessen Etablierung ein Signal für die Stärkung des Hausarztberufs. mehr»

Bundessozialgericht: Pflege-Rechnung gilt auch nach Patiententod

[26.11.2014] Der Vergütungsanspruch eines Pflegedienstes an die Sozialhilfe über erbrachte Leistungen erlischt nicht mit dem Tod des Patienten, so das Bundessozialgericht. mehr»

Gesundheitswirtschaft: Branche mit starker Ausstrahlung

[26.11.2014] Fast jeder fünfte in der Pharmaindustrie Beschäftigte arbeitet in Hessen, fast jeder vierte von deutschen Pharmaunternehmen erwirtschaftete Euro wird in Hessen umgesetzt. mehr»

Kommentar zur Fitnessdaten-Sammlung: Gefährliche Gedanken

[26.11.2014] Die Generali setzt auf individualisierte Krankenversicherungstarife: Wer gesund lebt, nicht raucht und Sport treibt, bekommt Vergünstigungen. Klingt erst mal überzeugend. Ein gesünderer Lebensstil täte ja vielen von uns gut. mehr»

Studie: Analysten prognostizieren Kliniksterben auf dem Land

[26.11.2014] Rund 44 Prozent aller in ländlichen Gegenden angesiedelten Krankenhäuser schreiben Verluste. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Hamburger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Krankenhausinstitut (DKI). mehr»

Hepatitis C: GBA weicht von IQWiG-Empfehlung ab

[26.11.2014] Der GBA bescheinigt Simeprevir einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patienten mit chronischer Hepatitis C vom Genotyp 1. Dabei geht er über die Bewertung des IQWiG hinaus. mehr»

Augen-Op: Speziallinsen keine Leistung der PKV

[26.11.2014] Alterssichtigkeit ist keine Krankheit. Deshalb muss die PKV nicht für torische Multifokallinsen zahlen, so ein Amtsgericht. mehr»

Wirkstoffe: IMS prognostiziert Innovationswelle

[26.11.2014] Über 2000 neue Wirkstoffe werden derzeit weltweit in der klinischen Spätphase entwickelt. Viele davon gegen Krebs und andere schwere Krankheitsbilder. mehr»

Vogelgrippe: Stallpflicht in Regionen mit hoher Wildvogeldichte empfohlen

[26.11.2014] In Gebieten mit vielen Wildvögeln soll das Nutzgeflügel in den Stall. Das empfiehlt das zuständige Bundesforschungsinstitut. Begründet wird die Empfehlung mit dem Fund einer infizierten Krickente auf Rügen und dem Vogelzug. Gänse-Halter fordern Ausnahmen. mehr»

Ausgabendynamik: GKV und PKV auf lange Sicht gleichauf

[26.11.2014] Der aktuelle Zahlenbericht der Privaten Krankenversicherung weist für 2013 Gesamtausgaben der Versicherer von rund 24,3 Milliarden Euro aus. In der Pflege haben die Ausgaben mit zehn Prozent deutlich stärker zugelegt als in der Krankenversicherung mit moderaten vier Prozent. mehr»

Ebola-Krise: Regierung nimmt Ebola-Flieger in Betrieb

[26.11.2014] Die Bundesregierung hat ihre Finanzmittel für den Kampf gegen Ebola in Westafrika noch einmal kräftig aufgestockt. Am Donnerstag soll das Ebola-Rettungsflugzeug "Robert Koch" für den Einsatz bereit sein. Unterdessen warnt der Entdecker des Ebola-Virus vor schwerwiegenden Folgen für die Krisenregion. mehr»

Pflegereform: Geht die Betreuungsqualität in den Keller?

[26.11.2014] Die Deutsche Expertengruppe Dementenbetreuung wirft der Koalition gravierende Fehler vor: Die Pflegereform öffne den Pflegemarkt für Unqualifizierte, Ansätze für integrative Versorgung blieben ungenutzt. mehr»

Patientenautonomie: Selbstbestimmung in der Medizin hat ihre Grenzen

[26.11.2014] Wie bewegen Ärzte sich im Spannungsfeld zwischen Medizin, Ethik und Recht? Wir dokumentieren in Auszügen einen Vortrag, den Robert Leicht, ehemaliger Chefredakteur der "Zeit", vor Medizinrechtsanwälten in Düsseldorf gehalten hat. mehr»

Daten gegen Rabatte: Generali will Fitness-Werte von Kunden sammeln

[26.11.2014] Der Versicherer Generali plant, künftig über eine App Daten wie Fitness, Lebensstil und Ernährungsgewohnheiten seiner Kunden zu erfassen. Wer gute Werte hat, dem winken Vergünstigungen. Daten- und Verbraucherschützer sind skeptisch. mehr»

Regressfreie Zone: Bayern stellt die Weichen

[26.11.2014] In Bayern soll kein Vertragsarzt mehr in die Falle einer Richtgrößenprüfung tappen. Die Vereinbarung sieht Ziele für 30 Wirkstoffgruppen vor. Ärzte sollen vor allem Quoten bei der Verordnung von Generika und Leitsubstanzen einhalten. mehr»

Pflegeheime: Pflege-TÜV ist Laumann ein Dorn im Auge

[26.11.2014] Das Gesundheitsministerium will an Transparenzvereinbarungen für Pflegeeinrichtungen festhalten. Doch der Pflegebeauftragte Laumann ist über die Noten für Pflegeheime nicht begeistert. mehr»

These zu angehenden Ärzten: Angst vor der Allgemeinmedizin

[26.11.2014] Warum lassen sich so wenige junge Ärzte als Hausärzte nieder? Weil sie Angst davor haben, glaubt der Gesundheitsweise Gerlach - und nennt eine weitere Ursache: Es fehlen Vorbilder. mehr»