Montag, 2. März 2015

Deutschland: Doch nicht Op-Weltmeister?

[02.03.2015]  Hierzulande werden zu viele Eingriffe vorgenommen - dieser Vorwurf müsse revidiert werden, heißt es nun in einer Studie der PKV: Denn Deutschland läge im EU-Vergleich im Mittelfeld, würde das Alter der Patienten im Ranking stärker berücksichtigt.  mehr »

Niedersachsen: Feuerwehr will ärztlichen Bereitschaftsdienst koordinieren

[02.03.2015]  Der ärztliche Bereitschaftsdienst koordiniert von der Feuerwehr? Diese Idee sorgt in Niedersachsen für Wirbel. Die KV ist nicht begeistert.  mehr »

AOK-Projekt: Entschlossen gegen Depressionen

[02.03.2015]  Rund vier Millionen Menschen mit Depressionen gibt es in Deutschland - oft aber wird die Krankheit gar nicht oder erst spät erkannt. Damit Betroffene schnellere Hilfe bekommen, geht die AOK neue Wege - auch zusammen mit Hausärzten.  mehr »

Pakistan: Hunderte Festnahmen wegen Polio-Impfverweigerung

[02.03.2015] Nach der Zunahme von Polio-Erkrankungen in Pakistan gehen die Behörden im Grenzgebiet zu Afghanistan mit drastischen Maßnahmen gegen Impfverweigerer vor. mehr»

Honorarkonvergenz: Steffens über Absage vom Bund enttäuscht

[02.03.2015] Nordrhein-Westfalen wollte über den Bundesrat eine schnellere Honorarkonvergenz für Ärzte erreichen. Die Bundesregierung sagt Nein. mehr»

Baden-Württemberg: 94 Millionen Euro mehr an Honorar

[02.03.2015] Baden-Württembergs KV-Chef Dr. Norbert Metke hat die Honorarvereinbarung mit den Kassen für das laufende Jahr als "akzeptabel" bezeichnet. mehr»

Psychiater alarmiert: Immer mehr Kinder mit Depressionen

[02.03.2015] Immer häufiger stellen Ärzte bei Jugendlichen oder gar schon bei Kindern eine Depression fest. Kinder- und Jugendpsychiater sind alarmiert. mehr»

Bestätigt: Frank Plate neuer BVA-Präsident

[02.03.2015] Bereits Ende Januar hat man es aus dem Umfeld des Arbeitsministeriums vernommen, nun ist es offiziell: Frank Plate ist neuer Präsident des Bundesversich mehr»

Flüchtlinge: Montgomery wirbt für anonyme Krankenscheine

[02.03.2015] Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen hat der BÄK-Präsident Frank Ulrich Montgomery die Politik aufgefordert, deren ärztliche Behandlung zu regeln - unabhängig von ihrem Status. mehr»

Prävention: AG der SPD fordert Nachbesserungen

[02.03.2015] Die Arbeitsgruppe Gesundheit in der SPD hält den Gesetzentwurf der großen Koalition zur Gesundheitsvorsorge für unzureichend. mehr»

Masern: Impf-Debatte tobt auch in den USA

[02.03.2015] Nicht nur in Deutschland treibt die Impfpflicht-Debatte Politiker und Ärzte um. Auch in den USA ist das Thema auf der Agenda - auch wenn dort von der Masernwelle weit weniger Menschen betroffen sind. mehr»

Masernwelle: Maas erwägt Einführung einer Impfpflicht

[02.03.2015] Angesichts der Masernwelle hält Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Einführung einer Impfpflicht für möglich. Allerdings erst, wenn es nicht gelinge, die Impfquote durch Aufklärung zu erhöhen. mehr»

Schleswig-Holstein: Vergangenheit der Heime wird aufgearbeitet

[02.03.2015] Schleswig-Holstein will die Heimgeschichte der Behindertenhilfe und stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendpsychiatrie zwischen 1949 und 1975 aufarbeiten und ruft Betroffene auf, sich zu beteiligen. mehr»

Ebola-Vorsorge: Sierra Leones Vize-Präsident in Quarantäne

[02.03.2015] Nach einem Ebola-Fall in seinem Umfeld hat sich der Vize-Präsident von Sierra Leone, Samuel Sam-Sumana, Medienberichten zufolge freiwillig in Quarantäne begeben. mehr»

NRW: Politik streitet über Reform des Notdienstes

[02.03.2015] Die Notdienst-Reform der KV Nordrhein ist auch Thema in der Landespolitik. Dort wird Kritik am Ministerium laut. mehr»

E-Health: Telemedizintag in Bayern geht in dritte Runde

[02.03.2015] Unter anderem mit einem politischen Forum zum E-Health-Gesetz lockt der 3. Bayerische Tag der Telemedizin nach Nürnberg. mehr»

Ebola-Bilanz: Erst wurde alles falsch gemacht, dann vieles richtig

[02.03.2015] Vor einem Jahr drang die Ebola-Epidemie in Westafrika langsam ins Bewusstsein der Öffentlichkeit vor. Nachdem sich die Epidemie nun nach und nach abschwächt, wird es Zeit, über Erfolge und Fehler nachzudenken. mehr»

Dr. Christa Maar: Dem Darmkrebs keine Chance

[02.03.2015] Ihr eigener Sohn starb an Darmkrebs, seither setzt sich Dr. Christa Maar, Gründerin der Felix Burda Stiftung, für mehr Prävention ein. Zum Auftakt des Darmkrebsmonats März spricht sie im Interview mit der "Ärzte Zeitung" über Erfolge der Koloskopie, neue Testmethoden und Hürden auf dem Weg zu einem mehr»

Palliativmedizin: 13 Zeichen für den nahen Tod

[02.03.2015] Palliativmediziner haben 13 Merkmale zusammengestellt, die bei Krebspatienten im Endstadium auf einen unmittelbar bevorstehenden Tod hindeuten. Das soll Betroffenen und Angehörigen helfen, sich auf den Abschied vorzubereiten. mehr»

KBV-VV: Kampf dem Versorgungsgesetz - mit allen Mitteln

[27.02.2015] Öffentlichkeitswirksam, aber auch hinter verschlossenen Türen will die KBV für Änderungen am Versorgungsstärkungsgesetz kämpfen. Die Vertreterversammlung bekräftigte am Freitag ihre Kritik an den geplanten Regelungen. mehr»

Ukraine-Krise: Dämpfer für den Medizintourismus in Deutschland

[27.02.2015] Kliniken in Deutschland verdienen gut an Medizintouristen. Die Ukraine-Krise und ihre Folgen schlagen jetzt allerdings durch - bis in die Kassen deutscher Krankenhäuser. mehr»

LÄK Brandenburg: Bundesregierung soll für Impfpflicht sorgen

[27.02.2015] In der Diskussion um eine Impfpflicht in Deutschland hat sich jetzt die Landesärztekammer Brandenburg zu Wort gemeldet. Sie fordert die Bundesregierung auf, für eine Impfpflicht zu sorgen. mehr»

Brandenburg: E-Karte für Flüchtlinge als Länderlösung?

[27.02.2015] Brandenburg drängt darauf, dass bundeseinheitlich eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge eingeführt wird. mehr»

WHO warnt: Laute Musik schädigt Teenager-Ohren

[27.02.2015] Etwa 1,1 Milliarden Teenager und junge Erwachsene riskieren nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen zu lauter Musik den Verlust ihres Hörsinns. mehr»

Hamburg: CDU zieht Konsequenzen nach Wahl-Niederlage

[27.02.2015] Nach der Niederlage bei der Wahl zur Hamburger Bürgerschaft hat die CDU in der Hansestadt Konsequenzen gezogen. Der Arzt und Spitzenkandidat Dietrich Wersich ist nicht länger Fraktionschef seiner Partei. Die deutlich verkleinerte Fraktion wählte André Trepoll zu seinem Nachfolger. mehr»

Rote Zahlen: Unikliniken drängen erneut auf Zuschläge

[27.02.2015] Der Verband der Universitätsklinika betont, in immer mehr Häusern würde die Schere von Kosten und Erlösen auseinanderklaffen. mehr»

Initiative: Programm zum Nikotinentzug vor Op startet

[27.02.2015] Das von "Gesundes Kinzigtal" und dem Ortenau Klinikum entwickelte Programm "Rauchfrei in den OP" geht an den Start. Ziel ist es, Raucher mindestens vier Wochen vor einer geplanten Operation vom Nikotin zu entwöhnen. mehr»

Interview mit dem Psychiater: "Für Niels H. hatten die Patienten keine Individualität"

[27.02.2015] Dr. Konstantin Karyofilis ist der Mann, dem der verurteilte einstige Krankenpfleger Niels H. als Erstes gestanden hat, Patienten mit einer Überdosis eines Herzmedikaments ermordet zu haben. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" spricht der forensische Psychiater aus Oldenburg über den Täter, den mehr»