Vor allem eine Frage der Weiterbildung

[25.05.2017]  Einbindung der Digitalisierung in die Weiterbildung und klare Regeln für die Finanzierung: Der Deutsche Ärztetag hat sehr konkrete Beschlüsse in Sachen Digital Health gefasst.  mehr »

Äthiopier Tedros zum neuen WHO-Generaldirektor gewählt

[24.05.2017]  Die Wahl war spannend, aber am Ende hat der Favorit gewonnen: Ein Äthiopier wird neuer Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation.  mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

[24.05.2017]  Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten auf dem Ärztetag arg zu schaffen.  mehr »

Deutscher Ärztetag: Ethische Aspekte sprechen für die Digitalisierung

[25.05.2017] Digitalisierung kann die Qualität der medizinischen Versorgung und der Forschung verbessern.  mehr»

Psychologie: Siegel für seriöse Online-Dienste

[25.05.2017] Im Gesundheitswesen sprießen die Start-ups aus den Löchern, die angeblich Menschen mit psychischen Problemen Hilfe anbieten.Ein neues Siegel soll für Qualität sorgen.  mehr»

GBA: Personalie sorgt weiter für Zwist

[24.05.2017] Die geplante personelle Neubesetzung des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) sorgt bei Ärzten weiter für Wirbel und war auch Thema auf dem Ärztetag.  mehr»

Notfallversorgung: Ärztetag stützt Idee eines Runden Tischs

[24.05.2017] Wie umgehen mit Patienten, die mit Lappalien in die Notaufnahme kommen? Der Ärztetag spricht sich gegen finanzielle Hürden aus. Bei der Diskussion der Bürgerversicherung überwiegt deutlich die Skepsis.  mehr»

Gesundheitswirtschaft: Digitalisierung ist das neue Dauerthema

[24.05.2017] Die Digitalisierung des Gesundheitswesens wird die Versorgung verbessern. Eine weiterhin reservierte Haltung wird sich Deutschland nicht leisten können. Diese Überzeugungen äußerten Vertreter des Gastgeberlandes Mecklenburg-Vorpommern bei der Eröffnung der 13.  mehr»

Qualitätssicherung: Psychologen-Gütesiegel für Online-Intervention

[24.05.2017] Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) reagiert auf die zunehmende Anzahl automatisierter psychologischer Interventionsangebote durch wirtschaftlich orientierte Start-ups.  mehr»

Aktuelle Umfrage: Date: Besser ohne Zipperlein

[24.05.2017] Drei von vier Bundesbürgern finden, beim ersten Treffen sollte man nicht über gesundheitliche Probleme sprechen. Das geht aus einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt hervor.  mehr»

Farsi und mehr: Medizinischer Sprachführer

[24.05.2017] Anamnese und Aufklärung von Patienten mit geringen Deutschkenntnissen sind häufig ein Hürdenlauf. Ein medizinischer Sprachführer soll das vereinfachen.  mehr»

Diabetesmanagement: Schub durch Digitalisierung

[24.05.2017] Die Digitalisierung des Diabetesmanagements könnte die Diabetiker-Versorgung revolutionieren. Ideen gibt es reichlich, auch bei Patienten.  mehr»

Paul-Ehrlich-Institut: WHO setzt auf Expertise aus Langen

[24.05.2017] Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) jetzt für weitere vier Jahre als "WHO Kooperationszentrum für die Standardisierung und Bewertung von Impfstoffen" bestätigt.  mehr»

Sascha Lobo: "Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

[24.05.2017] Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag.  mehr»

Diagnostik: Grifols bietet Zika-Bluttest mit CE-Kennzeichnung an

[24.05.2017] Der spanische Blutproduktehersteller Grifols bietet jetzt seinen Test auf Zika-Viren in Spenderblut auch europäischen Blutbanken in denjenigen Ländern an, die die CE-Kennzeichnung als Marktzulassung anerkennen.  mehr»

Gesundheitswesen: Jobs mit geringem Urlaubsanspruch

[24.05.2017] Das Gesundheitswesen zählt zu den Branchen mit den wenigsten Urlaubstagen. Wie eine Studie von Compensation Partner, nach eigenen Angaben Deutschlands größte Vergütungsdatenbank, ergab, hätten Beschäftigte im Gesundheitswesen im Schnitt 25,8 Urlaubstage über alle Branchen hinweg seien es im Schnitt  mehr»

KfH: Runderneuerung in trockenen Tüchern

[24.05.2017] Das Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation (KfH) hat seine 2014 eingeläutete Restrukturierung früher abgeschlossen als erwartet.  mehr»

Ratgeber Pflege: Den Umgang mit der Scham lernen

[24.05.2017] Schamgefühle sind für pflegende Angehörige oft eine große Belastung. Ein Ratgeber verspricht nun praktische Hilfe.  mehr»

Weltnichtrauchertag: Rauchen in Deutschland weiter voll im Trend

[24.05.2017] Mit 16,3 Millionen Rauchern befindet sich Deutschland noch immer unter den Top-Ten Staaten mit den meisten Tabakkonsumenten. Damit sich dies ändert, fordert das Aktionsbündnis Nichtrauchen klarere Verbote als bislang.  mehr»

Erster Todesfall 2017: Frau stirbt an Masern

[24.05.2017] In Essen ist eine junge Frau an den Folgen einer Masernerkrankung gestorben. Die Behörden appellieren an die Bevölkerung, den Impfstatus zu kontrollieren.  mehr»

PKV : Systemwettbewerb nutzt dem Gesundheitswesen

[24.05.2017] Einnahmen für Ärzte, Ersparnisse für Arbeitgeber, Innovation durch Systemwettbewerb die PKV ist unverzichtbar. So lautete das Branchen-Fazit beim jüngsten PKV-Wirtschaftstag.  mehr»

Landesärztekammer Hessen: Was junge Ärzte sich von der Selbstverwaltung wünschen

[24.05.2017] "Selbst gestalten statt nur verwalten" unter diesem Motto diskutierten Medizinstudierende und junge Ärzte bei der Landesärztekammer Hessen.  mehr»

Berlin: Mit Richtgrößen hat man sich längst arrangiert

[24.05.2017] Ein neues Zeitalter ohne Richtgrößenprüfung ist in Berlin noch nicht angebrochen. Eine nennenswerte Bedrohung scheinen die meisten Hauptstadt-Ärzte in dieser Art der Verordnungssteuerung aber ohnehin nicht zu sehen.  mehr»

Honorar: Kurze Fristen für Spezialambulanzen

[24.05.2017] Die gesetzliche Verjährung von drei Kalenderjahren greift für Spezialambulanzen nicht, wenn sie eine ergänzende Vergütungspauschale fordern. Das müssen sie spätestens im Folgejahr der Behandlung tun, so das Bundessozialgericht.  mehr»

Digital Health: "Der Markt hängt uns ab"

[24.05.2017] Wenn Ärzte ethische und medizinische Standards in der digitalen Medizin etablieren wollen, müssen sie sich aktiv an der Digitalisierung beteiligen. Wenn sie sich weiter hinter dem Datenschutz-Argument verstecken, werden wir in Europa bzw.  mehr»

Berufskrankheit Hautkrebs: Gefahren sind oft unbekannt

[24.05.2017] Nicht einmal jeder Dritte derjenigen, die in Bayern berufsbedingt im Freien arbeiten, cremt sich regelmäßig mit Sonnenschutzmittel ein, jeder Fünfte lässt es gleich ganz bleiben. Dermatologen fordern jetzt mehr berufsspezifische Aufklärung.  mehr»

Bedrohte Arten: Kampf dem Tierschmuggel vom Amazonas

[24.05.2017] Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Es ist ein Milliardengeschäft das soll nun gestoppt werden.  mehr»

Lob und Wiedersehensfreude: Gröhes Sonnenschein-Politik

[23.05.2017] Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018.  mehr»