Präventionsgesetz: Rückenwind für mehr Kooperation

[28.06.2016]  Das Präventionsgesetz stärkt die Gesundheitsförderung direkt im Lebensumfeld - und damit auch am Arbeitsplatz. Das Ziel: Engere Zusammenarbeit von Rentenversicherung, Krankenkassen und Unfallversicherung.  mehr »

Menschen mit Behinderung: Kabinett bringt Teilhabegesetz auf den Weg

[28.06.2016]  Ein 400 Seiten umfassendes Gesetz soll Menschen mit Behinderung das Leben erleichtern.  mehr »

Ärzte in Sorge: Brexit wird im britischen Gesundheitswesen Spuren hinterlassen

[27.06.2016]  Goodbye, EU - sagt das Vereinigte Königreich, doch was jetzt? Der Brexit verunsichert auch die vielen ausländischen Ärzte und Pflegekräfte, die seit Jahren in Großbritannien arbeiten.  mehr »

Testphase beendet: ARMIN startet elektronisches Medikationsmanagement

[28.06.2016] Ärzte und Apotheker managen gemeinsam die Medikation von Patienten: Das ist die Idee der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN). Nun ist die Testphase beendet - ab Freitag startet ARMIN durch. mehr»

Saarland: Regierung und Kasse werben für Regionalfaktor im Morbi-RSA

[28.06.2016] Im Saarland haben die Landesregierung und die IKK Südwest für einen "Regionalfaktor" im Finanzausgleich der Kassen geworben. mehr»

Ehtikrat: Kliniken stärker auf Patientenwohl trimmen

[28.06.2016] Bleibt das Patientenwohl in Kliniken auf der Strecke? Der Deutsche Ethikrat jedenfalls kommt zu dem Schluss, dass etliche das Patientenwohl bestimmende Kriterien in der stationären Versorgung zu kurz kommen. mehr»

USA: Texanisches Abtreibungsrecht verfassungswidrig

[28.06.2016] Das oberste Gericht in den USA hat überraschend die strengen Abtreibungsregeln aus Texas als verfassungswidrig eingestuft. Das hat Bedeutung für das ganze Land. mehr»

Künftige Bedarfsplanung: Hecken verrät erste Neuerungen

[28.06.2016] Die Bedarfsplanung soll und wird sich ändern - doch nicht so schnell wie vom Gesetzgeber vorgesehen. Das hat GBA-Chef Hecken angekündigt. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über geplante Neuerungen. mehr»

Äthiopien: Millionen Kondome sind mangelhaft

[28.06.2016] Äthiopien wirft 69 Millionen schadhafte Kondome weg, die zum Kampf gegen Aids gespendet worden waren. Die von einem internationalen Hilfsfonds gesponserten Kondome hätten Löcher oder rissen leicht, teilte die äthiopische Gesundheitsbehörde am Freitag mit. mehr»

München: Palliativzentrum für Kinder eröffnet

[28.06.2016] Ein Ort für unheilbar kranke Kinder: In München hat am Freitag das erste Kinderpalliativzentrum Süddeutschlands offiziell eröffnet. Leiterin Monika Führer weiß, "auch wenn wir als Ärzte nicht mehr heilen können, gibt es noch sehr viel, was wir tun können". mehr»

Fachärzte fordern: Mehr Geld für innovative Modelle

[28.06.2016] Das positive Finanzergebnis der gesetzlichen Krankenversicherung solle zur Erprobung neuer Versorgungsformen genutzt werden. Das fordert der Hauptgeschäftsführer des Spitzenverbands der Fachärzte Deutschlands Lars F. Lindemann. mehr»

Bayerischer Hausärztechef: Telemedizin kein Allheilmittel

[28.06.2016] Die moderne Kommunikationstechnologie eröffne zwar Möglichkeiten, lösten aber nicht alle Probleme, so Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes (BHÄV). mehr»

Teststreifen vom Discounter: DDG fordert erneut Rückruf

[28.06.2016] Vertreibt Aldi Süd unzuverlässige Blutzuckerteststreifen? Die Deutsche Diabetes Gesellschaft sagt ja. Die Aufsichtsbehörde BfArM sagt, das könne man jetzt noch nicht wissen. Das Risikobewertungsverfahren läuft. mehr»

Mehr Geld für Heimversorgung: Die neuen Abrechnungsziffern im Überblick

[28.06.2016] Die ambulante Versorgung von Patienten in Alten- und Pflegeheimen wird aufgewertet. Ab Juli gibt es Zuschläge für Betreuung, Behandlungs-Koordination und Besuche durch Praxis-Assistenten. mehr»

Patientengespräch: Verständliche Sprache für Senioren!

[27.06.2016] Eine deutliche Sprache in den Medien fordern die Ärztekammer und der Landesseniorenrat Schleswig-Holstein. Erst das ermögliche die Teilhabe älterer Menschen. mehr»

Impfmotivation: Windhorst sieht Ärzte in der Pflicht

[27.06.2016] In Sachen Impfschutz fordert ÄKWL-Chef Windhorst Schulungen für Ärzte. Für ihn sind sie die wichtigsten Ansprechpartner. mehr»

Katholische Kirche: Opfer sehen Missbrauchsstudie skeptisch

[27.06.2016] Als vor Jahren alte Fälle von sexuellem Missbrauch am Berliner Canisius-Kolleg bekanntwerden, kommt in der katholischen Kirche eine Lawine ins Rollen. Jetzt haben Wissenschaftler den ersten Teil einer aufwendigen Analyse vorgelegt. mehr»

Rücken-Operationen: Barmer warnt vor unnötigen Eingriffen

[27.06.2016] Die Barmer GEK warnt vor unnötigen Operationen an der Wirbelsäule. Die Zahl dieser Eingriffe habe sich zwischen 2006 und 2014 bundesweit auf gut 780 000 verdoppelt, teilte die Krankenkasse am Freitag in Berlin mit. mehr»

Urteil: Krankenkasse muss Kosmetikerin bezahlen

[27.06.2016] Transsexuelle dürfen auf Kosten der Kasse auch eine Kosmetikerin in Anspruch nehmen, wenn keine zeitnahe ärztliche Bartentfernung möglich ist. Das hat das Sozialgericht Berlin entschieden. mehr»

KV Sachsen-Anhalt: "Terminservice ist kein Modell der Zukunft"

[27.06.2016] KV-Chef John ist überzeugt: Viele sind mit dem Terminservice unzufrieden. Er hält das landeseigene Modell für vernünftiger. mehr»

DAK: Mehrheit hält Schockfotos auf Zigarettenschachteln für wirkungslos

[27.06.2016] Die Mehrheit der Deutschen glaubt nicht, dass Schockfotos auf Zigarettenschachteln abschreckend wirken. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr»

Demenzforschung: Gröhe verwahrt sich gegen Nazi-Vergleich

[27.06.2016] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat die geplante Ausweitung von Arzneiversuchen an Demenzkranken verteidigt. mehr»

Junge Augenärzte: Ambulante Verbünde kommen gut an

[27.06.2016] Die Arbeitsbedingungen geben bei den Ophthalmologen den Ausschlag dafür, dass sich der Nachwuchs überdurchschnittlich häufig für die Arbeit in ambulanten Verbünden entscheidet. mehr»

Niedersachsen: In zehn Minuten ist jeder beim Hausarzt

[27.06.2016] Hausärzte liegen in vielen Fällen sprichwörtlich "um die Ecke", so eine Erreichbarkeitsanalyse der KV Niedersachsen. Doch das könnte sich ändern. mehr»

Berlin / Brandenburg: Schmerzpatienten gut versorgt?

[27.06.2016] Nirgendwo in Deutschland wird so oft chronischer Schmerz diagnostiziert wie in Berlin und Brandenburg. Die Versorgungssituation scheint - zumindest mit Blick auf andere Länder - gut. mehr»

GOÄ: Sprechende Medizin wichtiger Punkt auf PKV-Reformagenda

[27.06.2016] Das neue GOÄ-Konzept bringt eine deutliche Stärkung der sprechenden Medizin, sind sich die privaten Krankenversicherer einig. mehr»

Sachsen: Ärzte gegen Freigabe von Cannabis

[27.06.2016] Die sächsische Landesärztekammer ist gegen die weitergehende Freigabe von Cannabis zu medizinischen Zwecken. mehr»

Zucker-/Fettsteuer: Die Positionen der Parteien

[27.06.2016] In Ländern wie Frankreich oder Ungarn gibt es sie schon: die Steuer auf stark zuckerhaltige Lebensmittel. Wie sieht es hierzulande aus? Die Positionen deutscher Parteien im Überblick. mehr»