Angst vor "Obamacare light"

[23.06.2017]  Die Republikaner im US-Senat haben ihren Entwurf für eine Gesundheitsreform vorgelegt. Die enttäuscht jedoch auch Republikaner, die eine bloße Korrektur zu "Obamacare light" fürchten - und auch der namensgebende Ex-Präsident mischt sich ein.  mehr »

Pflegeberufe müssen attraktiver werden

[22.06.2017]  Alterung der Gesellschaft, wachsende Zahl der Pflegebedürftigen und hohe Belastung des Pflegepersonals: Auf ihrer Konferenz suchten die Gesundheitsminister nach Antworten auf diese Probleme. Dabei geht es auch um die Attraktivität des Pflegeberufes.  mehr »

SpiFa-Plan hat kaum Chancen

[23.06.2017]  Der Vorstoß der Fachärzte, auch in der Grundversorgung eine stärkere Rolle zu übernehmen, stößt bei Gesundheitspolitikern des Bundestages auf wenig Gegenliebe.  mehr »

Patientenberatung: Weiter viel Ärger ums Krankengeld

[23.06.2017] Das Thema Krankengeld bleibt für viele Versicherte der zentrale Konflikt mit ihrer Kasse. Das belegt der aktuelle "Monitor Patientenberatung". Patientenbeauftragter Laumann erwartet, dass Kassen verständlicher informieren.  mehr»

Honorarverhandlungen: Honorarsumme zieht in Hessen tiefe Gräben

[23.06.2017] Die Honorarverhandlungen in Hessen sind gescheitert, die KV schießt scharf gegen die Kassen. Die ordnen das Prozedere aber anders ein.  mehr»

Alterssimulationsanzug: Pfleger lernen als "Robo Cop", wie sich Altern anfühlt

[23.06.2017] In einem Modellprojekt sollen junge Menschen mit Förderbedarf für die Altenpflege gewonnen werden: Sie erleben im Simulationsanzug das Altern am eigenen Leib und üben die Pflege an lebensgroßen Puppen.  mehr»

Altenpflege: "Neue Wege sind Pflicht"

[23.06.2017] Über 2500 fehlende Altenpfleger allein in Hessen: Landesgesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) erklärt im Interview, warum er auf Modellprojekte setzt und wie Erfolge unter der Generalistik weiter wachsen könnten.  mehr»

E-Card Rollout: KBV fordert Fristverlängerung

[23.06.2017] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) fordert eine längere Einführungsphase für die Anbindung von Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur.  mehr»

Schleswig-Holstein: KV kritisiert Vereinbarungen der Koalition

[23.06.2017] Die KV Schleswig-Holstein vermisst konkrete Zusagen in der kürzlich veröffentlichten Koalitionsvereinbarung des kommenden Regierungsbündnisses aus CDU, Grünen  mehr»

Investitionsbarometer: Modernisierungsbedarf in Praxen wächst

[23.06.2017] Die Investitionsbereitschaft deutscher Ärzte ist konstant hoch. Doch welche Ziele stehen dabei im Fokus? Antworten liefert das Investitionsbarometer aus der Frühjahrsumfrage 2017.  mehr»

Versorgungsalltag: "Die Niere von Zimmer 4" unter der Lupe

[23.06.2017] Sprache kann Menschen entwürdigen. Und wo könnte die Gefahr größer sein als im Medizinbetrieb mit all seinen Zwängen und Widersprüchen?  mehr»

Zahnarztfehler: Jede zweite Beschwerde zur Rechnung

[23.06.2017] Trotz insgesamt 90 Millionen Zahnarztbehandlungen meldeten wenige Patienten 2016 einen angeblichen Behandlungsfehler, wie eine Analyse zeigt.  mehr»

Medizinproduktehaftung: PIP-Implantate: BGH verneint Schadenersatz

[23.06.2017] Der TÜV Rheinland haftet nicht für die mangelhaften Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP).  mehr»

Fume Events: Nur wenige Passagiere in Behandlung

[23.06.2017] Der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) sind im Zeitraum 2006 bis 2013 laut einer neuen Studie 845 Vorfälle wegen sonderbarer, übler Gerüche in Flugzeugen gemeldet worden.  mehr»

Geschichtsforschung: Das Nazi-Erbe der Gesundheitsministerien

[23.06.2017] Wie sind die beiden deutschen Gesundheitsministerien nach dem Krieg mit dem schweren Erbe der Nationalsozialisten umgegangen? Eine Studie soll Klarheit schaffen.  mehr»

Nachhaltigkeit: Merck bündelt Corporate Responsibility

[23.06.2017] Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck bündelt seine gemeinnützigen Projekte in einer neuen Dachgesellschaft.  mehr»

Bundestag: Gesetzeslücke bei Zwangsbehandlung geschlossen

[23.06.2017] Eine ärztliche Zwangsbehandlung von psychisch kranken Patienten ist künftig auch außerhalb geschlossener Einrichtungen möglich. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet.  mehr»

Digitale Patientenakte: AOK entwickelt eigenes digitales Gesundheitsnetz

[23.06.2017] Die AOK geht mit einer eigenen Lösung für eine digitale Patientenakte an den Start, die zu einem Gesundheitsnetz ausgebaut werden soll. Das Konzept hat die AOK Nordost auf dem Hauptstadtkongress vorgestellt worden.  mehr»

Krankenhaus-Ratingreport 2017: Kliniken brauchen einen nachhaltigen Investitionsschub

[23.06.2017] Der Strukturfonds bringt Bewegung in die Krankenhauslandschaft. Das ist eins der Ergebnisse des Krankenhaus-Ratingreports 2017.  mehr»

Aufsuchend aufklären: Strategien gegen Impfmüdigkeit gesucht

[23.06.2017] Mit kaum einer Maßnahme haben Ärzte in der Vergangenheit so viel erreicht wie mit Impfungen. Doch in Deutschland gibt es in allen Altersstufen und Regionen große Impflücken.  mehr»

Preisverleihung 2017: Berliner Gesundheitspreis prämiert fünf Projekte

[23.06.2017] "Migration und Gesundheit" lautete das Motto des diesjährigen Berliner Gesundheitspreises. Gleich fünf Projekte wurden Mitte Juni in der Hauptstadt ausgezeichnet.  mehr»

Nach der Flucht: Ärzte helfen Ärzten

[23.06.2017] In Berlin haben Mediziner ein Patenschaftsnetzwerk gegründet, um geflohenen Berufskollegen aus Syrien das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Dahinter steht der nun mit dem Berliner Gesundheitspreis ausgezeichnete Verein Alkawakibi.  mehr»

PKV: Klare Absage an die Bürgerversicherung

[23.06.2017] Auf ihrer Jahrestagung plädieren die privaten Krankenversicherer für die Beibehaltung des dualen Systems.  mehr»

Suizidprävention: Koalition und Grüne für mehr schnelle Hilfe

[23.06.2017] SPD, Union und Grüne im Bundestag wollen die Suizidprävention in Deutschland stärken. Der interfraktionelle Antrag soll am Freitag im Bundestag verabschiedet werden.  mehr»

Kritik an "Null-Euro-Ärzten": "Kooperation ist kein Interessenkonflikt!"

[23.06.2017] Die Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA) wehrt sich gegen das Projekt "Null-Euro-Ärzte" des Recherchezentrums "Correctiv". Ein Statement von FSA-Geschäftsführer Dr. Holger Diener.  mehr»

Eine Milliarde Euro: Länder plädieren für Klinikinvestitionen

[23.06.2017] Die Landesgesundheitsminister wollen auf ihrer Konferenz für ein Investitionsprogramm für Kliniken den Bund in die Pflicht nehmen.  mehr»

Psychotherapie: Neue Ziffern aufgewertet

[23.06.2017] Die Kassen haben nachgegeben, die Klage der KBV gegen die Bewertung der neuen psychotherapeutischen Akutziffern ist vom Tisch. Rundum glücklich sind die Therapeuten dennoch nicht.  mehr»

Pflegeberufegesetz: Bundestag gibt grünes Licht

[22.06.2017] Die Reform der Pflegeausbildung nimmt eine weitere Hürde trotz Kritik von Opposition und Verbänden.  mehr»