"Wichtig ist eine Reform, die die Pflege stärkt!"

[20.01.2017]  Der Pflegeexperte der Unionsfraktion Erwin Rüddel sagt, die Reform der Pflegeberufe sei nur zu retten, wenn die Generalistik-Befürworter Bedingungen akzeptieren.  mehr »

Was kommt nach Obamacare?

[20.01.2017]  Das US-Gesundheitswesen im Nebel: Wird Obamacare plattgemacht? Was ist Trumps "Versicherung für alle"? Viele Fragen, keine Antworten. Die Republikaner sind in der Zwickmühle - die "Ärzte Zeitung" erklärt, wieso.  mehr »

Bundestag macht den Weg frei für Cannabis auf Rezept

[19.01.2017]  Ärzte können Hanf als Medikament verordnen. Nach jahrelanger Debatte hat das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu geregelt.  mehr »

Prävention in Mecklenburg-Vorpommern: Vereinbarung unterzeichnet

[20.01.2017] Land, Krankenkassen und weitere Sozialversicherungsträger in Mecklenburg-Vorpommern haben eine Landesrahmenvereinbarung Prävention und Gesundheitsvorsorge unterzeichnet.  mehr»

Abrechnungspraxis: Regierung will Manipulationen bei Diagnosen unterbinden

[20.01.2017] Die große Koalition will Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies geht Medienberichten zufolge aus einem neuen Gesetzentwurf hervor.  mehr»

Case Management: Und es geht doch!

[20.01.2017] In Detmold zeigen ein Ärztenetz und ein Krankenhaus, wie sektorübergreifende Zusammenarbeit funktionieren kann.  mehr»

Todesursachenstatistik: Jede zweite Frau wird über 85 Jahre alt

[20.01.2017] Knapp die Hälfte aller Frauen, die 2015 in Deutschland starben, waren über 85 Jahre alt. Nur ein Viertel der verstorbenen Männer wurde so alt. Das geht aus der Todesursachenstatistik hervor, die am Donnerstag in Wiesbaden veröffentlicht wurde.  mehr»

Schleswig-Holstein: AV-Vorsitzender einstimmig wiedergewählt

[20.01.2017] Der Vorsitzende der schleswig-holsteinischen KV-Abgeordnetenversammlung, Chirurg Christian Sellschopp, ist ohne Gegenstimme im Amt bestätigt worden.  mehr»

BAU 2017: Beim Klinikneubau Trinkwasser im Blick

[20.01.2017] In den kommenden fünf Jahren werden in Deutschland rund 430 Neubau-, sowie Ersatz- und Erweiterungsbauten im Bereich der Gesundheitseinrichtungen geplant und umgesetzt.  mehr»

Bundestagsbeschluss: Cannabis als Medizin - Gesetz gilt ab März

[20.01.2017] Mit den Stimmen aller Fraktionen regelt der Bundestag den Einsatz von Cannabis zu medizinischen Zwecken neu.  mehr»

Gesundheitswirtschaft: 2016 insgesamt 95 Arztpraxen in der Insolvenz

[20.01.2017] Etwas mehr als jede hundertste Firmenpleite traf 2016 ein Unternehmen der Gesundheitsbranche.  mehr»

Interview mit BMS-Chef: Die Krebstherapie bleibt bezahlbar

[20.01.2017] Fortschritte in der Krebstherapie, insbesondere in der Immunonkologie, werden Patienten völlig neue Perspektiven eröffnen. BMS-Deutschland-Chef Han Steutel widerspricht Kritikern, die eine Überforderung des Systems befürchten.  mehr»

Autismus: Ein Erklärbuch für Kinder

[20.01.2017] Dagmar Eiken-Lüchau hat eine Tochter mit Autismus-Störung. Um anderen Kindern das Thema zu erklären, hat die Mutter ein Buch geschrieben.  mehr»

Terminservicestelle: Nordrhein lagert aus und kritisiert

[19.01.2017] Die Terminservicestelle habe sich mittlerweile etabliert, meldet die KV Nordrhein. Doch dem Vorstand ist der zeitliche und finanzielle Aufwand viel zu groß. Nun wird der Service an einen externen Dienstleister ausgelagert.  mehr»

Leben mit Beeinträchtigungen: Kabinett verabschiedet zweiten Teilhabebericht

[19.01.2017] Mehr Vorschulkinder werden inklusiv betreut und die Arbeitslosenquote von Menschen mit Behinderungen ist stark gesunken. Doch in der Barrierefreiheit gibt es noch Aufholbedarf.  mehr»

Angeborene Erkrankungen: 700 Diagnosen durch Neugeborenen-Screening in Sachsen

[19.01.2017] Im sächsischen Screeningzentrum für Neugeborene sind seit der Gründung im Jahr 1991 rund 940.000 Babys untersucht worden.  mehr»

Medizinstudium: Generelle Landarztquote ist vom Tisch

[19.01.2017] Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen.  mehr»

Gesundheitsministerium: Hygiene-Aktion erhält 2017 weiter Gelder

[19.01.2017] Die "Aktion Saubere Hände", eine Kampagne für bessere Händedesinfektion im Gesundheitswesen, wird im laufenden Jahr fortgeführt.  mehr»

Öffentlicher Dienst: Verdi fordert sechs Prozent mehr Gehalt

[19.01.2017] Zum Start der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder liegen die Positionen weit auseinander.  mehr»

Pflege: Kollege Roboter

[19.01.2017] In Deutschland wird oft vom "drohenden Fachkräftemangel" gesprochen. Für viele Einrichtungen im Gesundheitswesen ist dieses Problem längst evident. Bieten Roboter die Lösung?  mehr»

Digitalisierung: Gesundheitswirtschaft politisch unterschätzt

[19.01.2017] Wer mit Gesundheit Geld verdient, sollte sich nicht schämen müssen, so Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister.  mehr»

Epidemien: 460 Millionen Dollar für die Impfstoff-Forschung

[19.01.2017] Schneller auf Epidemien wie Ebola oder Lassa zu reagieren: Das ist das Ziel einer neuen Allianz, die sich beim Weltwirtschaftsforum in Davos vorstellte. Dazu sollen neue Impfstoffe gezielt entwickelt werden.  mehr»

Strafe fürs Geldanlegen: Negativzinsen treffen Sozialkassen hart

[19.01.2017] Das Geld für sich arbeiten lassen: das war lange einfach. Doch das derzeit niedrige Zinsniveau bestraft Anleger - auch die Sozialkassen leiden. Wohin also mit ihren Milliardenanlagen?  mehr»

Organspende: Beteiligung an Bestattungskosten?

[19.01.2017] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, schlägt vor, dass sich die Krankenkassen an den Kosten für die Bestattung von Organspendern beteiligen.  mehr»

Pflegestärkungsgesetz II: Informationen zu Änderungen in der Pflege

[19.01.2017] Mit einer Info-Broschüre will das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium Fragen zu Änderungen in der Pflege beantworten.  mehr»

Mecklenburg-Vorpommern: Krebsregister mit deutlich mehr Krebsfällen

[19.01.2017] Im Nordosten sind die Krebsfälle in den vergangenen zehn Jahren gestiegen - die Überlebensrate auch.  mehr»

Pflegereform: Altenpflege am Limit - Personal warnt vor Reformstress

[19.01.2017] Die Pflegereform sorgt für Unruhe an der Basis. Die Pflegekräfte, die sie umsetzen müssen, rechnen mit deutlich höheren Anforderungen als bisher. Fatal: Die Altenpflege hält schon die aktuelle Personalausstattung für nicht ausreichend.  mehr»

Selbstmessung: Patienten-Empowerment durch E-Health auf Kasse?

[19.01.2017] E-Health-Lösungen für ein innovatives Diabetesmanagement können zu einer besseren Krankheitsbewältigung und damit zu mehr Adhärenz führen. Doch Kassen hadern noch damit, dieses Patienten-Empowerment zu unterstützen.  mehr»