Dienstag, 30. September 2014

1. EU: Designierter Gesundheitskommissar vermeidet Klartext

[30.09.2014] Der designierte EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis hat bei der Anhörung im Europaparlament nur wenig über seine Ziele preis gegeben. mehr»

2. Kampf gegen Ebola: UN-Sondermission nimmt Arbeit auf

[30.09.2014] Startschuss für die UN-Sonderkommission zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika: Die UNMEER-Mitarbeiter haben ihr Hauptquartier in Accra bezogen und die Arbeit aufgenommen. mehr»

3. EU-Gesundheitssysteme: Nichts geht ohne Mindeststandards

[30.09.2014] Die Gesundheitsversorgung ist in allen europäischen Ländern nationalstaatlich geregelt - und dies soll nicht angetastet werden, finden Experten. Gleichwohl gibt es eine große Herausforderung: die Sicherung von Standards. mehr»

4. Protest: Frankreichs Ärzte rufen zum Streik auf

[29.09.2014] Freiberufler protestieren am Dienstag landesweit gegen Liberalisierungspläne der Regierung. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

5. Humedica: Ebola-Hilfsflug auf dem Weg nach Liberia

[29.09.2014] Die Hilfsorganisation Humedica schickt Hilfsgüter in die Ebola-Gebiete. Der erste Flieger hat 45 Tonnen Fracht an Bord und ist am Montag von München gestartet. mehr»

6. Volksabstimmung: Schweizer lehnen Einheitskrankenkasse ab

[29.09.2014] Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung klar dagegen ausgesprochen, dass eine Einheitskrankenkasse geschaffen wird. mehr»

7. WHO: Mehr als 3000 Tote durch Ebola

[29.09.2014] Etwa 4500 Deutsche haben sich bislang freiwillig gemeldet, um in Westafrika im Kampf gegen Ebola zu helfen. Das berichtet eine DRK-Sprecherin auf Anfrage der "Ärzte Zeitung". mehr»

8. Bundeswehr: Freiwillige in vier Wochen in Ebola-Gebieten?

[29.09.2014] Unter den Tausenden von deutschen Freiwilligen für den Ebola-Einsatz sind viele Reservisten. mehr»

9. Hausärztin will Ebola-Einsatz: "Bin bereit, das Risiko zu tragen"

[29.09.2014] Dr. Anne von Bülow war Hausärztin in Berlin. Nun will sie im Kampf gegen Ebola in Westafrika helfen. Die 72-Jährige hat sich beim DRK als Freiwillige beworben. mehr»

10. Ebola-Epidemie: Der perfekte Sturm

[26.09.2014] Vielleicht war der Kampf gegen Ebola in Westafrika schon verloren, bevor er begonnen hat. Denn das Virus breitete sich lange Zeit fast unbemerkt aus. In Guinea fand es dafür optimale Bedingungen. Wir zeichnen nach, wie alles begann. mehr»