Ärzte Zeitung online, 03.03.2009

Schmutzige Patienten in Kroatien

ZAGREB (dpa). Die Ärzte in Kroatien bemängeln die fehlende persönliche Hygiene der meisten ihrer Patienten. Wenn sie die Möglichkeit hätten, würden 48 Prozent der befragten Mediziner ihren Patienten ganz offen sagen, dass sie vor dem Besuch der Arztpraxis gründlich duschen sollten. Das ergab eine am Dienstag in Zagreb veröffentlichte Umfrage unter 300 Ärzten im Auftrag des Monatsmagazins "Reader's Digest". In Kroatien sind etwa 12 400 Ärzte tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »