Ärzte Zeitung online, 03.03.2009

Schmutzige Patienten in Kroatien

ZAGREB (dpa). Die Ärzte in Kroatien bemängeln die fehlende persönliche Hygiene der meisten ihrer Patienten. Wenn sie die Möglichkeit hätten, würden 48 Prozent der befragten Mediziner ihren Patienten ganz offen sagen, dass sie vor dem Besuch der Arztpraxis gründlich duschen sollten. Das ergab eine am Dienstag in Zagreb veröffentlichte Umfrage unter 300 Ärzten im Auftrag des Monatsmagazins "Reader's Digest". In Kroatien sind etwa 12 400 Ärzte tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »