Ärzte Zeitung, 18.01.2010

Obama kämpft um Gesundheitsreform

WASHINGTON (dpa). Kurz vor der Wahl eines Nachfolgers für den verstorbenen Senator Edward Kennedy aus Massachusetts hat sich Präsident Barack Obama in den Wahlkampf eingeschaltet.

In Boston rührte der Präsident am Sonntagabend die Trommel für die demokratische Kandidatin Martha Coakley, die sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Republikaner Scott Brown liefert.

Auf dem Spiel steht die hauchdünne Mehrheit im Senat für die umstrittene Gesundheitsreform.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »