Ärzte Zeitung, 12.06.2014

Globale Gesundheitspolitik

Grüne fragen Regierung nach Konzept

BERLIN. Nach dem Konzept der Bundesregierung für eine globale Gesundheitspolitik erkundigt sich die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer kleinen Anfrage.

Angesichts der wachsenden Bedeutung von Gesundheitsfragen auf internationaler Ebene habe die Bundesregierung im Juli 2013 eine Konzeption zur globalen Gesundheitspolitik veröffentlicht.

In der aktuellen Wahlperiode bleibe jedoch bislang unklar, welche konkreten Schritte die Bundesregierung unternehmen wolle, um das Konzept umzusetzen.

Ferner sei offen, wie sichergestellt werden solle, dass die Pläne im Einklang mit den entwicklungs-politischen Zielen der Bundesregierung umgesetzt werden. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »