Dienstag, 27. Januar 2015

1. Westafrika: WHO sieht Trendwende bei Ebola

[26.01.2015] Die WHO sieht deutliche Fortschritte im Kampf gegen die Ebola-Epidemie. Gewonnen sei der Kampf aber noch nicht. Außerdem fordert die Organisation, dass die Welt Lehren aus ihren Fehlern im Umgang mit der Krise zieht. mehr»

2. Anschlag auf "Charlie Hebdo": Auch für Ärzte eine Extremsituation

[26.01.2015] Die Franzosen versuchen die Folgen der Anschläge auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" und die ständige Bedrohung durch den Terror zu überwinden. Ärzte übernehmen dabei eine Schlüsselrolle. mehr»

3. Nigeria: Vogelgrippe weitet sich aus

[23.01.2015] Nach einem Ausbruch der Vogelgrippe im westafrikanischen Nigeria sind als Vorsichtsmaßnahme bereits mehr als 22.500 Tiere gekeult worden. mehr»

4. Folter-Opfer: Wo Betroffene das Schweigen brechen

[23.01.2015] 25 psychosoziale Behandlungszentren für Folteropfer gibt es in Deutschland, eines davon in Berlin. Die Zahl der dortigen Patienten steigt mit jedem Jahr. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

5. Lepra: Ziel der Ausrottung in weiter Ferne

[23.01.2015] Seit zehn Jahren gibt es keine Fortschritte mehr im Kampf gegen Lepra. Probleme gibt es besonders in Indien, Brasilien und Indonesien. mehr»

6. Welt-Lepra-Tag: Eine fast vergessene Krankheit

[23.01.2015] Lepra gilt in Europa als ausgerottet. Weltweit ist der Erreger aber keineswegs besiegt. Vieles über seine Verbreitung ist noch unbekannt. Ein Besuch in Deutschlands einzigem Lepramuseum. mehr»

7. Ärzte sind gefragt: Herausforderung Folter-Opfer

[23.01.2015] Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, mussten in ihrer Heimat Folter erleben. Und viele Ärzte sind mit der Behandlung traumatisierter Flüchtlingen überfordert. Nicht nur aus Zeitmangel. mehr»

8. Kostenerstattung: Papier-Protest in Frankreich lähmt Kassen

[22.01.2015] Ärzte in Frankreich wehren sich gegen das Sachleistungssystem. Sie fluten die Kassen mit Papier. mehr»

9. Impfallianz: Milliarden Dollar für die Ärmsten

[22.01.2015] Mit 7,5 Milliarden US-Dollar will die globale Impfallianz GAVI in den kommenden fünf Jahren mindestens 300 Kinder in den 73 ärmsten Ländern der Welt unterstützen. mehr»

10. Abrechnung: Neue Spielregeln bei EU-Patienten

[22.01.2015] Mit der Umstellung auf die E-Card ergeben sich auch für die Europäische Krankenversichertenkarte Änderungen. Das hat Auswirkungen auf die Abrechnung. mehr»