1.  Urteil: Ärzte dürfen Behandlung von todkrankem Baby abbrechen

[28.06.2017] Ärzte in Großbritannien können endgültig die Behandlung des todkranken Babys Charlie Gard abbrechen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies am Dienstag in Straßburg eine Beschwerde der Eltern als unzulässig ab.  mehr»

2.  Neustart nötig: Republikaner vertagen "Trumpcare"-Votum

[28.06.2017] Es ist eine schwere Geburt: Wieder müssen die Republikaner eine Abstimmung über eine neue Gesundheitsversicherung verschieben.  mehr»

3.  Kommentar: Brexit-Blog - Innenansichten

[28.06.2017] Was erwartet Ärzte, Schwestern und Pfleger, die seit Jahren in Großbritannien leben, nach dem Brexit? Regierungschefin Theresa May deutete beim jüngsten Treffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel an, dass die über drei Millionen EU-Bürger ein Bleiberecht erhalten.  mehr»

4.  Haiti: Hausarzt hilft Menschen in Not

[28.06.2017] Das Schicksal der verarmten Kinder im Karibikstaat Haiti bewegt sie zutiefst. Allgemeinarzt Thomas Diehl und seine Ehefrau haben erst eine Not-Hilfe aufgebaut. Jetzt bauen sie ein Gesundheitszentrum.  mehr»

5.  Jemen: Schlimmster Ausbruch von Cholera weltweit

[27.06.2017] Mehr als 200.000 Menschen im Jemen haben sich inzwischen mit Cholera infiziert, jeden Tag kommen über 5000 Betroffene hinzu, berichten Unicef und die WHO.  mehr»

6.  Korrespondent Arndt Striegler bloggt: "Es wird nichts sein wie früher!"

[27.06.2017] Zeitenwende für Großbritannien und für die EU: Ein Land steigt aus dem Club der bisher 28 Staaten aus. Der Korrespondent der "Ärzte Zeitung" in Großbritannien begleitet den Brexit künftig in einem Blog.  mehr»

7.  Abtreibungen: Italiens Ärzte verweigern sich

[27.06.2017] Abzutreiben wird in Italien immer schwieriger. Frauen werden unter Druck gesetzt, viele Ärzte verweigern Schwangerschaftsabbrüche. Sogar die UN haben sich schon eingeschaltet.  mehr»

8.  Westafrika: Ebola-Beerdigungsteams retteten viele Menschenleben

[26.06.2017] Während der Ebola-Epidemie 2014/15 in Westafrika haben Beerdigungshelfer 1411 bis 10.452 Infektionen verhindert.  mehr»

9.  Confederations Cup: Russland schult Rettungskräfte auf Englisch

[26.06.2017] Der russische Notdienst wurde speziell für den Confederations Cup auf Englisch geschult. Auch sei eine Notrufnummer für englischsprachige Anrufe eingerichtet.  mehr»

10.  Frankreich: Jeder vierte junge Arzt hat Suizidgedanken

[26.06.2017] Der Druck in Studium und Weiterbildung ist groß. Eine aktuelle Studie unter angehenden französischen Ärzten zeigt drastische Folgen.  mehr»