1. WHO: "Zika-Impfstoff ist noch weit entfernt"

[12.02.2016] Die WHO hat Hoffnungen auf eine rasche Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das Zika-Virus gedämpft. Mit ersten größeren Testreihen sei frühestens in 18 Monaten zu rechnen, erklärte die für Impfstoffe zuständige stellvertretende WHO-Generaldirektorin Marie-Paule Kieny am Freitag. mehr»

2. 3D-Druck: Hoffnungsträger für Klinik und Forschung

[12.02.2016] Der 3D-Druck könnte in der Arzneiforschung und in der Klinik Kosten senken, so ein Regenerationsmediziner. mehr»

3. Griechenland: Gesundheit wird immer öfter zum Privileg

[12.02.2016] Wenn Korruption den Alltag beherrscht: In Griechenland zahlt jeder dritte Klinikpatient Schmiergelder, zeigt eine Studie. Die gesundheitlichen Folgen der Krise und der anhaltende Protest gegen die Rentenreform verschärfen das Problem. mehr»

4. China: Restaurant erhebt Gebühr für reine Luft

[12.02.2016] Wegen des wiederkehrenden Smogs in den Wintermonaten erhebt ein Restaurant im ostchinesischen Zhangjiagang erstmals eine mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

5. Frankreich: Ärger um blauen Dunst auf Schulhöfen

[12.02.2016] Nach den Terroranschlägen ist in Frankreich ein Streit ums Rauchverbot in Schulen entbrannt. mehr»

6. Syrien: UN beklagt Lage von Inhaftierten

[12.02.2016] Erschlagen, zu Tode gefoltert, ohne medizinische Hilfe an Krankheiten gestorben: Laut UN sind Kriegsverbrechen in Syriens Gefängnissen Praxis. mehr»

7. Zika: Viren finden sich im Gehirn toter Babys mit Mikrozephalie

[11.02.2016] US-Forscher haben Gewebeproben toter Säuglinge mit Mikrozephalie untersucht. Die Befunde erhärten den Verdacht, dass Zika-Viren die Ursache von Fehlbildungen sind. Viele Fragen bleiben offen. mehr»

8. Entwurmungsaktion: 270 Millionen indische Schüler entwurmt

[11.02.2016] In der wahrscheinlich weltweit größten Entwurmungsaktion haben in Indien rund 270 Millionen Kinder und Jugendliche Albendazol-Tabletten gegen die Parasiten erhalten. Nach Angaben der Regierung in Neu Delhi gibt es nirgendwo sonst so viele mit Würmern infizierte Menschen wie in Indien. mehr»

9. Exoskelett preisgekrönt: Eine Million US-Dollar für Medizin-Innovation

[11.02.2016] Die Vereinigten Arabischen Emirate setzen bei verschiedenen Erkrankungen auf künstliche Intelligenz und Robotik. In Dubai feierte nun ein internationaler Wettbewerb Premiere. Preisgeld: eine Million US-Dollar. mehr»

10. Straßenkinder in Burundi: Verlorene Jugend

[11.02.2016] Hunger, Kriminalität und Einsamkeit gehören für Tausende Straßenkinder in Burundi zum Alltag. Die jüngste politische Krise in dem ostafrikanischen Land verschlechtert ihre ohnehin hoffnungslose Lage weiter. mehr»