Donnerstag, 21. August 2014

91. Griechenland: Wieder kostenlose Arztbehandlungen für Arbeitslose

[01.07.2014] Arbeitslose können in Griechenland wieder mit kostenloser ärztlicher Hilfe rechnen. Das sieht ein neuer Ministerialerlass vor. mehr»

92. USA: Firmen müssen nicht für Verhütungsmittel aufkommen

[01.07.2014] Abfuhr für "Obamacare": Das höchste Gericht der USA hat jetzt entschieden, dass die von den Arbeitgebern bezahlte Krankenversicherung nicht die Kosten für Verhütungsmittel übernehmen muss. mehr»

93. EU: Windhorst für europaweites Ärzteregister

[01.07.2014] Ärztekammern könnten Berufserlaubnis von Ärzten aus dem Ausland einfacher prüfen. mehr»

94. Auslandsbehandlung: EuGH-Gutachter stellt Erstattung infrage

[30.06.2014] Lassen sich EU-Bürger im Ausland behandeln, weil dies in der Heimat nicht möglich ist, müssen die Kassen zahlen. Jetzte könnte diese Regel aufgeweicht werden. mehr»

95. Westafrika: WHO warnt Nachbarstaaten vor Ebola

[27.06.2014] Die Offiziellen sind zunehmend wegen Ebola in Westafrika besorgt: Der dortige WHO-Direktor spricht von einer grenzüberschreitenden Krise. Ein neues Krisentreffen soll Lösungen finden. mehr»

96. Gastroenteritis: Noroviren haben die Nase vorn

[27.06.2014] Jeder fünfte behandelte Brechdurchfall geht auf das Konto von Noroviren. Auf die gesamte Bevölkerung bezogen ist es sogar noch mehr, wie eine neue Analyse zeigt. mehr»

97. EKVK: 200 Millionen Bürger haben die EU-Krankenkarte

[27.06.2014] Nach den aktuellsten Zahlen für 2013 sind knapp 200 Millionen Europäer bereits im Besitz einer Europäischen Krankenversicherungskarte (EKVK). Wie die Europäische Kommission meldet, sei dies mehr als die Hälfte des versicherten Teils der EU-Bevölkerung. mehr»

98. Teleradiologie: Mobile Röntgenpraxis im Test

[27.06.2014] Eine mobile Radiologenpraxis wird derzeit in Potsdam getestet. Bewährt sich das Projekt, könnten davon Ärzte und Patienten nicht nur unterversorgte Regionen in Deutschland, sondern auch weltweit profitieren. mehr»

99. EU-Kommission: Finanzkrise trifft die Ärmsten

[26.06.2014] In einem Bericht warnt die EU-Kommission vor den unbewältigten Folgen der Finanzkrise für die nationalen Gesundheitssysteme. mehr»

100. Leitartikel: Der Feldzug britischer Ärzte gegen den Tabak

[26.06.2014] Britische Exzentrik oder sinnvoller Vorschlag? Die British Medical Association will allen nach 2000 geborenen Bürgern das Rauchen verbieten. Zwar melden sich auch kritische Stimmen zu Wort, doch die Initiative ist lobenswert. Und sie hat eine starke Lobbygruppe hinter sich. mehr»