11. Malaria: Fonds will mehr Geld aus Deutschland

[25.04.2016] Zum Welt-Malaria-Tag appelliert die Stiftung Weltbevölkerung, weiter in die Eindämmung der Erkrankung zu investieren. mehr»

12. Impfwoche: Weniger Masern braucht das Land

[25.04.2016] Anders als viele andere Länder Europas schafft es Deutschland nicht, Masern und Röteln endgültig auszurotten. Zum Start der Europäischen Impfwoche gibt es jetzt Druck von der WHO. mehr»

13. Nagoya-Protokoll: Kampf gegen Gen-Klau

[22.04.2016] Das Nagoya-Protokoll schränkt die illegale Nutzung genetischer Ressourcen ein. Doch der Beitritt Deutschlands hat noch weitere Folgen. mehr»

14. Virologe warnt: Neue Influenza-Pandemie wird kommen!

[22.04.2016] Die Welt sorgt sich wegen Zika und Ebola - und übersieht dabei die große Bedrohung Influenza, warnt ein Virologe. Er schlägt Alarm: Eine neue Pandemie wird kommen - und darauf vorbereitet ist man nicht. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

15. Frankreich: Ursache für Unglück bei Arzneitest wohl gefunden

[21.04.2016] Rätselhafter Tod eines Teilnehmers bei einem Medikamententest in Frankreich scheint geklärt. mehr»

16. Kuba: El Dorado der US-Patienten

[20.04.2016] Gut ausgebildete Ärzte, kurze Wartezeiten sowie günstige Preise für Op und Reha - mit diesem Mix wollen kubanische Kliniken und Gesundheitszentren am Medizintourismus partizipieren. Im Fokus stehen vor allem Patienten aus den USA. mehr»

17. Ecuador: Ärzte und Helfer kämpfen

[18.04.2016] In einem Wettlauf mit der Zeit suchen Retter nach dem Erdbeben in Ecuador nach Überlebenden. Ein Team der Ärzte ohne Grenzen ist auf dem Weg. mehr»

18. Großbritannien: Schneller Hausarzt-Termin ist mehr Wunsch als Wirklichkeit

[18.04.2016] An lange Wartezeiten auf einen Facharzttermin oder für eine Operation sind Briten seit langem gewöhnt. Doch offenbar hat die Sparpolitik der Regierung Cameron sogar dazu geführt, dass Patienten auch für Termine beim Hausarzt viel Geduld brauchen. mehr»

19. Extremer Smog: Chinas Metropolen bleibt die Luft weg

[15.04.2016] Peking und andere Städte in China schnappen nach Luft: Sie sind in dichten Smog gehüllt, der Grenzwert für Feinstaub ist teils um das Zwölffache erhöht. mehr»

20. Westafrika: Gabun will den E-Health-Joker ins Spiel bringen

[13.04.2016] Gabun versucht sich in der Transformation seines Gesundheitssystems. Mit finanzieller Unterstützung der Weltbank will das nur 1,6 Millionen Einwohner zählende, westafrikanische Land in der Gesundheitsversorgung komplett auf E-Health-Lösungen setzen. mehr»