Samstag, 23. Mai 2015

11. TTIP: Gesundheit muss ein Tabu bleiben

[19.05.2015] Das kontrovers diskutierte Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA könnte auch die Gesundheitssysteme treffen. Wir dokumentieren eine gemeinsame Erklärung der Präsidenten und Vorsitzenden der Heilberufe-Organisationen. mehr»

12. Globaler Schutz: Merkel will nach Ebola-Epidemie WHO-Reform

[18.05.2015] In der Ebola-Krise hat die WHO versagt. Nun werden Konsequenzen gefordert. Angela Merkel regt einen Plan zum Katastrophenschutz an. WHO-Chefin Margaret Chan fordert Millionen für einen Notfonds. mehr»

13. WHO: Sorgen wegen Vogelgrippe in Ägypten

[18.05.2015] Die WHO hat binnen sechs Monaten in Ägypten 165 H5N1-Vogelgrippe-Fälle registriert, 48 Menschen starben. Das sei bei Weitem die höchste Fallzahl in einem Land in einem solchen Zeitraum, so die Organisation am Freitag. mehr»

14. Vereinbarung: Niederlande erhalten erstes Protonentherapie-Zentrum

[18.05.2015] Groningen wird als erste Stadt in den Niederlanden über ein Protonentherapiezentrum verfügen. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

15. Anti-Alkohol-Gesetz: Gorbatschows Pleite als "Mineral-Sekretär"

[18.05.2015] Vor 30 Jahren trat Michail Gorbatschows Anti-Alkohol-Gesetz in Russland in Kraft. - und scheiterte kläglich. mehr»

16. USA: Obama-Care läuft leer

[18.05.2015] Herbe Enttäuschung für US-Gesundheitsreformer: Notfallstationen sind überlaufener denn je. mehr»

17. Experten warnen: HIV wird in Russland zur nationalen Bedrohung

[15.05.2015] Die Aids-Gefahr in Russland gilt seit Jahren als besonders hoch. Nun schlagen Experten Alarm. Die Zahl der HIV-Infektionen nehme immer bedrohlichere Ausmaße an. mehr»

18. Bundesentwicklungsministerium: Hilfe für Nepal beim Wiederaufbau von Kliniken

[15.05.2015] Das Bundesentwicklungsministerium wird den Wiederaufbau in Nepal nach den beiden großen Erdbeben mit einem 30 Millionen Euro schweren Hilfsprogramm unterstützen. mehr»

19. Freiberufler: EU will Gebührenordnungen verbieten

[15.05.2015] Unterstützt vom Internationalen Währungsfonds plant die EU-Kommission, unter Wettbewerbsgesichtspunkten eine Überprüfung der Gebührenordnungen für Freiberufler, etwa für Steuerberater, Architekten und Tierärzte, berichtet die FAZ am Mittwoch. mehr»

20. Syrien, Türkei, Ukraine: Gewalt gegen Ärzte in politischen Krisen

[14.05.2015] Syrien, Türkei, Ukraine: Ärzte sind in Krisengebieten immer öfter unter Waffenbeschuss. mehr»