Donnerstag, 24. April 2014

31. Weltklimabericht: Was die Erderwärmung mit unserer Gesundheit macht

[01.04.2014] Der Weltklimabericht versucht, die komplexen Folgen der Klimaveränderungen für die menschliche Gesundheit nachzuzeichnen. Feststeht: Die größten Verlierer leben in den schon heute ärmsten Ländern. mehr»

32. Ebola: Immer mehr Todesfälle in Guinea

[01.04.2014] In dem westafrikanischen Land sind bereits 78 Menschen an der Seuche gestorben, bei 122 Menschen besteht der Verdacht einer Infektion. mehr»

33. Klinische Studien: EU vereinfacht Genehmigung

[01.04.2014] Das Genehmigungsprocedere für klinische Studien wird effizienter. Die EU wird dies künftig zentral koordinieren. Am Mittwoch entscheidet darüber das Europäische Parlament. mehr»

34. Reform gebilligt: Bald Arzneien in griechischen Supermärkten

[31.03.2014] In Griechenland ist die bei Apothekern unbeliebte Pharmaziereform auf den Weg gebracht worden. Bald soll es Medikamente in Supermärkten geben. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

35. Jubiläum: Zehn Jahre Rauchverbot in Irland

[31.03.2014] Das kleine Irland ist 2004 mit einer bahnbrechenden Gesetzgebung zum Vorbild geworden. Am 29. März erließen die Iren als erstes Land ein generelles Rauchverbot. Ganz Europa und andere Staaten folgten. mehr»

36. Internist Masaod Roohani: Aufbauhilfe für Afghanistan

[31.03.2014] OP-Säle ohne Lampen, Patienten kommen per Esel oder Schubkarre in die Klinik: Afghanistan anno 1994. Diese Zustände in seiner Heimat will Internist Masaod Roohani ändern - eine kleine Erfolgsgeschichte. mehr»

37. USA: "Obamacare" knackt Sechs-Millionen-Marke

[28.03.2014] "Obamacare" kommt ins Rollen: Nach schleppendem Start hat die neue US-Krankenversicherung jetzt die sechsmillionste Anmeldung verzeichnet. mehr»

38. Guinea: Erste Ebola-Fälle in der Hauptstadt

[28.03.2014] Der Ebola-Ausbruch in Guinea ist doch nicht eingedämmt. Jetzt sind die ersten Fälle in der Hauptstadt Conakry gemeldet worden. mehr»

39. Poliomyelitis: WHO erklärt Südostasien für Polio-frei

[28.03.2014] Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Polio in ganz Südasien für ausgerottet erklärt. Damit lebten nun 80 Prozent der Weltbevölkerung in Regionen ohne Poliomyelitis-Fälle, teilte die WHO am Donnerstag in der indischen Hauptstadt Neu Delhi mit. mehr»

40. Guinea: Ebola-Ausbruch bereits eingedämmt?

[27.03.2014] Ist der Ausbruch von Ebolafieber in Guinea bereits vorüber? Das glaubt zumindest das Gesundheitsministerium. Experten aus Deutschland errichten derweil vor Ort ein mobiles Labor. mehr»