31. Pharma-Drama: Letzter Patient wurde entlassen

[22.01.2016] Nach dem Drama um einen Medikamententest mit tödlichem Ausgang in Frankreich hat der letzte der betroffenen Probanden das Krankenhaus in Rennes verlassen. Der Patient sei mit verbessertem Gesundheitszustand nach Hause entlassen worden, teilte die Universitätsklinik der westfranzösischen Stadt mit. mehr»

32. Giftiges Trinkwasser: US-Stadt in Aufruhr

[22.01.2016] In der US-Stadt Flint fließt mit Blei vergiftetes Wasser aus den Hähnen - und das schon seit fast zwei Jahren. Menschen sind krank, Eltern sorgen sich um ihre Kinder. Jetzt kommt Hilfe von Obama, aber ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. mehr»

33. Frankreich: Ärzte empört über Zweitmeinung für 295 Euro

[21.01.2016] Ein neues Internetportal in Frankreich wirbt mit schneller Zweitmeinung. Die Ärztekammer ist ungehalten. mehr»

34. Vietnamkriegsopfer: Deutsches Labor hilft bei Identifizierung

[21.01.2016] Das Hamburger molekulardiagnostische Labor Bioglobe hat für die vietnamesische Regierung ein Konzept zur genetischen Identifizierung tausender Opfer des Vietnamkrieges entwickelt. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

35. Wegen Zika-Virus: Frauen in Jamaika und Kolumbien sollen mit Schwangerschaft warten

[20.01.2016] Weil das Zika-Virus sich weiter ausbreitet, rufen die Gesundheitsbehörden in Jamaika und Kolumbien Frauen auf, später schwanger zu werden. mehr»

36. Weltwirtschaftsforum: Hoffnung auf baldigen Ebola-Impfstoff

[20.01.2016] Am ersten Tag des Weltwirtschaftsforums in Davos ist ein Bündnis zur beschleunigten Ebola-Impfstoffentwicklung und - zulassung vorgestellt worden. mehr»

37. Taiwan: SARS-Experte wird Vize-Präsident

[19.01.2016] Chen Chien-jen wurde während der SARS-Epidemie Gesundheitsminister. Im Land genießt er hohes Ansehen. mehr»

38. Epidemie: Russland will Ebola-Mittel bei WHO vorstellen

[19.01.2016] Noch ist unklar, ob es sich um eine vorbeugende oder therapeutische Impfung für Kranke handelt. mehr»

39. Soja-Plantagen: Gefahr durch Pestizide

[19.01.2016] Bauern und indigene Einwohner in Paraguay leiden unter der industriellen Landwirtschaft. Vor allem die Giftstoffe der Pflanzenschutzmittel, die auf den großen Soja-Plantagen benutzt werden, machen den Menschen zu schaffen. Jetzt wehren sie sich. mehr»

40. Frankreich: Kein Stopp für klinische Tests nach Tod von Proband

[18.01.2016] Der Tod eines Probanden bei einem Medikamententest ist für Frankreichs Gesundheitsministerin Touraine ein "beispielloses Problem". Klinische Erprobungen sollen jetzt dennoch nicht gestoppt werden. mehr»