31.  Großbritannien: Brexit könnte NHS Millionen kosten

[01.06.2017] Der geplante EU-Austritt Großbritanniens könnte das Gesundheitswesen des Landes teuer zu stehen kommen.  mehr»

32.  Jemen: Bis zu 200.000 Cholera-Fälle befürchtet

[01.06.2017] Die Zahl der Cholera-Fälle im Bürgerkriegsland Jemen könnte nach Einschätzung der Vereinten Nationen auf bis zu 200.000 steigen.  mehr»

33.  Otitis media: Italienischer Alternativ-Arzt am Pranger

[01.06.2017] Der Tod eines Siebenjährigen erschüttert Italien. Seine Eltern ließen den Jungen stets nur homöopathisch versorgen, wenn er an einer Otitis media erkrankte. Die letzte überlebte er nicht.  mehr»

34.  Globale Studie: Ja zu Vernetzung, Skepsis beim Sparpotenzial

[01.06.2017] Eine globale Studie zeichnet ein zwiespältiges Bild: Während Patienten und Ärzte die Dringlichkeit der vernetzten Versorgung sehen, erkennen sie kaum Chancen, damit auch Gesundheitskosten zu senken.  mehr»

35.  Ebola: Kongo erlaubt Einsatz von Vakzine

[31.05.2017] Nach dem jüngsten Ebola-Ausbruch im Kongo erlaubt die Regierung zur Eindämmung der Seuche den Einsatz eines noch nicht offiziell zugelassenen Impfstoffs.  mehr»

36.  Humanitäre Hilfe: USA greifen bei Korruption durch

[30.05.2017] Aufgrund ihrer Beteiligung an einem Betrugssystem mit nachteiligen Auswirkungen für die humanitäre Hilfe in Syrien hat die Dienststelle der Generalinspektorin der U.S. Agency for International Development (USAID) zwölf Unternehmen und Einzelpersonen für fünf Jahre gesperrt.  mehr»

37.  Unesco-Kommission: Hebammen zählen zum Kulturerbe

[30.05.2017] Die Deutsche UNESCO-Kommission kürt das Hebammenwesen als Immaterielles Kulturerbe und zeigt auf Probleme.  mehr»

38.  Großbritannien : Ärzte in London dürfen krankes Baby sterben lassen

[29.05.2017] Die Eltern eines todkranken Babys in Großbritannien haben einen Gerichtsstreit um das Leben ihres Sohnes Charlie verloren. Ein Berufungsgericht in London habe am Donnerstag ihre Klage gegen die behandelnden Ärzte verworfen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA.  mehr»

39.  Resolution: WHO macht Sepsis zum Schwerpunkt

[29.05.2017] Das Krankheitsbild Sepsis wurde am Freitag von der World Health Assemby (WHA), dem Entscheidungsorgan der WHO, als vorrangig zu bekämpfendes Gesundheitsproblem eingestuft.  mehr»

40.  China: WHO fordert Kampf gegen Tabak

[29.05.2017] Die Volksrepublik China gilt als das Land der Kippe die WHO fordert nun "entschiedene Maßnahmen".  mehr»