41. Taiwan: SARS-Experte wird Vize-Präsident

[19.01.2016] Chen Chien-jen wurde während der SARS-Epidemie Gesundheitsminister. Im Land genießt er hohes Ansehen. mehr»

42. Epidemie: Russland will Ebola-Mittel bei WHO vorstellen

[19.01.2016] Noch ist unklar, ob es sich um eine vorbeugende oder therapeutische Impfung für Kranke handelt. mehr»

43. Soja-Plantagen: Gefahr durch Pestizide

[19.01.2016] Bauern und indigene Einwohner in Paraguay leiden unter der industriellen Landwirtschaft. Vor allem die Giftstoffe der Pflanzenschutzmittel, die auf den großen Soja-Plantagen benutzt werden, machen den Menschen zu schaffen. Jetzt wehren sie sich. mehr»

44. Frankreich: Kein Stopp für klinische Tests nach Tod von Proband

[18.01.2016] Der Tod eines Probanden bei einem Medikamententest ist für Frankreichs Gesundheitsministerin Touraine ein "beispielloses Problem". Klinische Erprobungen sollen jetzt dennoch nicht gestoppt werden. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

45. Medizinstudium: EDV-Prüfungen in Frankreich enden im Fiasko

[18.01.2016] Zeit und Geld wollten Universitäten sparen, indem bei einer Prüfung Tablets eingesetzt werden sollten. Doch der Schuss ging nach hinten los. mehr»

46. Unternehmen: Dialyseanbieter Diaverum expandiert in Rumänien

[18.01.2016] Das schwedische Unternehmen Diaverum, nach eigenen Angaben Europas größter und einer der weltweit führenden Versorgungsdienstleister in der Nephrologie und Dialyse, expandiert in Rumänien. mehr»

47. Frankreich: Schleierverbot in staatlicher Klinik rechtens

[18.01.2016] In einem säkularen Staat wie Frankreich dürfen staatliche Krankenhäuser muslimische Mitarbeiterinnen anweisen, im Dienst ihren Schleier abzulegen. Darin liegt kein Verstoß gegen die Religionsfreiheit, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg. mehr»

48. Krankenversicherung in den USA: Amerikaner beim eigenständigen Kauf zögerlich

[18.01.2016] US-Amerikaner ohne Krankenversicherung über ihren Arbeitgeber können eigenständig eine Police erwerben - ohne Furcht, abgelehnt zu werden. Doch Unternehmen tun sich in dem neuen Markt schwer. mehr»

49. Wochenend-Dienste: Britische Ärzte auf Konfrontationskurs

[18.01.2016] Die Regierung Cameron will den Assistenzärzten einen neuen Arbeitsvertrag aufzwingen. Sie sollen verpflichtend am Wochenende arbeiten müssen - allerdings ohne Honorarplus. Jetzt gehen die Ärzte auf die Straße. Und bekommen sogar Unterstützung von Patienten. mehr»

50. Entwicklungshilfe: Zahnklinik in Herat für bessere Versorgung

[15.01.2016] Im westafghanischen Herat hat das internationale christliche Hilfswerk Shelter Now vor Kurzem eine Zahnklinik in Betrieb genommen. Diese stelle einen Meilenstein zur Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung in der Region dar. mehr»