41.  USA: Colorado legalisiert ärztliche Sterbehilfe

[10.11.2016] Im US-Staat Colorado dürfen Ärzte todkranke Menschen künftig beim Suizid unterstützen. Die Wähler haben sich dort am Dienstag für die Legalisierung von Sterbehilfe für Patienten mit einer unheilbaren Krankheit ausgesprochen, denen der Tod für die nächsten sechs Monate prognostiziert wird.  mehr»

42.  USA: Keine Kondompflicht für Porno-Darsteller in Kalifornien

[10.11.2016] Die Pornofilm-Industrie hat bei den Wahlen in Kalifornien einen Sieg davongetragen.  mehr»

43.  Trumps Wahlsieg: Grabesstille nach der US-Wahl

[10.11.2016] Nicht nur New York hatte sich bereits auf eine große Wahlparty für Hillary Clinton eingerichtet. Mit dem Wahlsieg Trumps regiert nun vielerorts der Schock und es herrscht eine fassungslose Stille.  mehr»

44.  Nach Trumps Wahlsieg: Gesundheitsbranche in Sorge

[10.11.2016] Donald Trump wird der 45. Präsident der USA - Seine angekündigte Abschottung des US-Markts könnte auch deutsche Unternehmen treffen: 1,5 Millionen Arbeitsplätze hängen laut ifo am US-Markt. Was wird sich ändern?  mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

45.  Telemonitoring: Neuer Schwung in Österreich und Schweden

[09.11.2016] Der Nationale Fachkongress Telemedizin hat vor Augen geführt, wie weit einige europäische Länder in puncto Telemonitoring bereits sind.  mehr»

46.  Flüchtlinge in Griechenland: Ärzte prangern Missstände an

[09.11.2016] Rund 50.000 Flüchtlinge sitzen aktuell in Griechenland fest. Ihre Versorgung ist mangelhaft. Ärzte ohne Grenzen drängt angesichts des nahenden Winters auf schnelles Handeln.  mehr»

47.  China: Reform stärkt Wettbewerb in der Pflege

[08.11.2016] In China sollen landesweit bis Ende 2020 auf 1000 ältere Mitbürger 35 bis 40 in Altenpflegeheimen verfügbare Betten kommen. Darauf weisen die Veranstalter der Fachmesse "China Aid", die im Juni nächsten Jahres in Shanghai stattfindet, hin.  mehr»

48.  Binationaler Modellstudiengang: Keine Angst vor Patientenkontakt!

[08.11.2016] Seit 2012 läuft in Oldenburg ein Modellstudiengang für angehende Ärzte. Das Besondere: Er ist binational aufgebaut, und die künftigen Ärzte kommen früh mit Patienten in Kontakt.  mehr»

49.  US-Wahl: Macken bei Obamacare könnten Clinton Stimmen kosten

[08.11.2016] Am Dienstag wählen die US-Amerikaner ihren neuen Präsidenten das Rennen zwischen Hillary Clinton und Donald Trump bleibt spannend bis zum Schluss. Konstruktionsfehler bei Obamacare machen der Demokratin zu schaffen.  mehr»

50.  Reiche Länder: Zu viele arme Kinder

[07.11.2016] Im Kampf gegen die Kinderarmut erntet Deutschland zwar oft Kritik. Dennoch sind hierzulande relativ weniger Kinder arm als in den Vereinigten Staate  mehr»