51. WHO: Probleme mit HIV-Tests in armen Ländern

[26.08.2016] Engpässe bei HIV-Tests in Entwicklungsländern könnten die Ziele bei der Eindämmung der weltweiten Pandemie gefährden, warnen Experten von der WHO. mehr»

52. Erdbeben in Italien: Suche unter erschwerten Bedingungen

[26.08.2016] Nach dem Erdbeben in Italien graben die Helfer weiter nach Überlebenden. In den entlegenen Regionen ist es nun wichtig, die Versorgung mit Nahrung und Medikamenten sicherzustellen. mehr»

53. Frankreich: Epilepsie-Arznei: Opfer erhoffen Entschädigung

[25.08.2016] Die französische Regierung erwägt, Opfer von Nebenwirkungen eines Epilepsiemittels zu entschädigen. mehr»

54. Brexit: Ausländische Ärzte brechen Zelte ab

[25.08.2016] Nach dem Brexit-Votum wächst im britischen Gesundheitswesen die Unsicherheit für ausländische Ärzte. Ärzteverbände haben öffentlich vor einem Ausbluten der Versorgung gewarnt. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

55. Italien: Krankenhäuser nach Erdbeben evakuiert

[24.08.2016] Eingestürzte Häuser, Menschen, die aus Trümmern gezogen werden, Spürhunde, Tränen, Verzweiflung:. Ein schweres Erdbeben erschüttert Italien. mehr»

56. Griechenland: Flüchtlingszahl geht zurück

[24.08.2016] Die Zahl der Flüchtlinge, die zu den griechischen Inseln übersetzen, ist kurzfristig deutlich zurückgegangen. mehr»

57. Der Vater der Pocken-Eradikation Dr. Donald Henderson ist gestorben

[24.08.2016] Die Eradikation der Pocken durch weltweite Impfprogramme gilt als eine der größten Triumphe in der Medizin. An der tödlichen Infektionskrankheit waren im vergangenen Jahrhundert weltweit noch etwa 300 Millionen Menschen gestorben. mehr»

58. Rio 2016: Amerikaner bleiben wegen Zika lieber daheim

[19.08.2016] Amerikanische Schlachtenbummler sind im Normalfall bei Olympischen Spielen stark vertreten. Doch die Angst vor Zika hat manchen Fan von einer Reise absehen lassen. mehr»

59. Malaria und Co.: Mit Sonnenenergie auf Mückenjagd

[19.08.2016] Alle 30 Sekunden stirbt ein Mensch an Malaria. Eine mit Solarenergie betriebene Moskito-Falle könnte dabei helfen, die Krankheit einzudämmen - in Kenia hat sie sich bereits bewährt. mehr»

60. Afrika: Gelbfieber-Impfungen für 14 Millionen Menschen

[17.08.2016] Die WHO startet zur Bekämpfung der Gelbfieber-Epidemie in Angola und im Kongo eine der bislang größten Impfkampagnen. mehr»