Montag, 2. März 2015

61. Mitochondrien-Spenden: Großbritannien erlaubt "Drei-Eltern-Babys"

[04.02.2015] Als einziges Land der Welt hat Großbritannien erlaubt, dass bei einer befruchteten Eizelle eines Elternpaares die mitochondriale Erbsubstanz der Frau durch die einer anderen weiblichen Eizelle ersetzt wird. Die Methode soll verhindern, dass schwere Erbkrankheiten weitergegeben werden. mehr»

62. China: Fast alle Städte überschreiten Luftgrenzwerte

[03.02.2015] Im vergangenen Jahr hat gefährlicher Feinstaub knapp 90 Prozent der Städte in China belastet. Nur acht von 74 Großstädten hätten im Jahr 2014 die staatlichen Grenzwerte für gute Luft eingehalten, teilte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mit. mehr»

63. Südengland: Vogelgrippe-Ausbruch auf Geflügelfarm

[03.02.2015] Auf einer Geflügelfarm im Süden Englands ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Die Hühner auf dem Hof in der Grafschaft Hampshire würden gekeult, und eine Schutzzone sei eingerichtet, teilte das Landwirtschaftsministerium in London mit. mehr»

64. Ebola: Liberia verschiebt Wiedereröffnung der Schulen

[02.02.2015] Nach monatelanger Schließung wegen der Ebola-Epidemie verzögert sich in Liberia die Wiedereröffnung der Schulen. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

65. Ebola: Weiterer Impfstoff im Test gut verträglich

[30.01.2015] Mediziner melden Erfolge mit Ebola-Impfstoffen an Dutzenden gesunden Freiwilligen. Ob sie wirklich ausreichend schützen, kann aber erst ein Test in Afrika mit Zehntausenden von Probanden zeigen. mehr»

66. Großbritannien: Mitochondrien-Spenden bald legal?

[30.01.2015] Im Vereinigten Königreich könnten Mitochondrien-Spenden bald legal sein. Eine Vorentscheidung sollte am Dienstagnachmittag im Unterhaus fallen - viele sehen den Schritt skeptisch. mehr»

67. Lebenserwartung in der EU: Angleichung auf hohem Niveau geplant

[29.01.2015] Der neue EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vytenis Andriukaitis, will in seiner Amtszeit die deutlichen Unterschiede in der Lebenserwartung der Bürger in Ost- und Westeuropa auf möglichst hohem Niveau angleichen. mehr»

68. Countdown: "Tag der Seltenen Erkrankungen"

[29.01.2015] Unter dem Motto "Tag für Tag, Hand in Hand" versammeln sich weltweit rund um den 28. Februar Betroffene, um gemeinsam auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. mehr»

69. WHO: Ende der Ebola-Epidemie in Sicht

[29.01.2015] Erstmals weniger als 100 Ebola-Fälle in einer Woche: Für die Weltgesundheitsorganisation ist das ein Hoffnungsschimmer im langen Kampf gegen die Seuche. "Ärzte ohne Grenzen" warnt aber vor zu viel Optimismus. mehr»

70. Umweltbundesamt: Plastikpartikel in Kosmetika belasten Umwelt

[29.01.2015] Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor Risiken für Umwelt und Gewässer durch die Verwendung von Plastikpartikeln in Hautcremes, Peelings, Duschgels und Shampoos. "Mikroplastik ist Teil eines globalen Umweltproblems", sagte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger der dpa. mehr»