Dienstag, 5. Mai 2015

71. WHO: In Sorge wegen teurer Arznei-Innovationen

[27.03.2015] Hochpreisige Arzneimittelinnovationen, vor allem gegen Krebs, Hepatitis C und seltene Krankheiten, können nach Auffassung der WHO die Gesundheitssysteme ärmerer europäischer Länder überfordern, auch weil deren Regulationssysteme weniger stark entwickelt sind. mehr»

72. Liberia: Ebola-Impfstoffe erfolgreich getestet

[27.03.2015] Zwischenresultate zweier Tests wecken die Hoffnung auf zuverlässige und sichere Impfstoffe, die vor dem Ebola-Virus schützen. Zulassungsstudien könnten bald starten. Unterdessen verschärft sich die Lage in Sierra Leone wieder. mehr»

73. Ebola: Guinea startet Tests mit neuem Impfstoff

[27.03.2015] In Guinea wird jetzt die Wirksamkeit des Ebola-Impfstoffs VSV-EBOV getestet. Die von Kanadas Agentur für öffentliche Gesundheit entwickelte Vakzine werde in einem Dorf im westlichen Bezirk Coyah zunächst an Erwachsenen erprobt, teilt die WHO mit. mehr»

74. Guinea: Tests mit neuem Ebola-Impfstoff starten

[26.03.2015] Im westafrikanischen Guinea haben Experten eine Testreihe zur klinischen Wirksamkeit eines neuen Impfstoffs gegen Ebola begonnen. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

75. Nordrhein: Kammer-Chef dringt auf Masernimpfung

[25.03.2015] Der Präsident der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo) Rudolf Henke hat eindringlich an alle Eltern appelliert, ihre Kinder entsprechend den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts impfen zu lassen. mehr»

76. Gastbeitrag zu Griechenland: Im Gesundheitssystem herrscht pures Chaos

[25.03.2015] Viele Griechen sind nicht mehr krankenversichert. Ärzte arbeiten bis an die Belastungsgrenze und werden schlecht bezahlt. In den Kliniken fehlt es am nötigsten. Die Finanzkrise hat im Gesundheitssystem eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. mehr»

77. Richtlinien-Entwurf: EU will weniger Antibiotika in der Tierzucht

[24.03.2015] Das Europäische Parlament will Reserveantibiotika in der Tierzucht europaweit verbieten lassen. So soll das immer größer werdende Problem der Antibiotika-Resistenzen eingedämmt werden. mehr»

78. Generika: Preisdruck erhöht Versorgungsrisiko

[24.03.2015] Die Versorgung mit Arzneimitteln in Deutschland ist nicht gefährdet. Die Risiken für Lieferengpässe nehmen jedoch zu, haben Marktforscher im Auftrag des Branchenverbandes Pro Generika herausgefunden. mehr»

79. "Ärzte ohne Grenzen": Kritik an "globaler Allianz der Untätigkeit" bei Ebola

[24.03.2015] Über ein Jahr nach Bekanntgabe des Ebola-Ausbruchs in Westafrika übt die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" harsche Kritik am internationalen Krisenmanagement und warnt davor, die Epidemie vorschnell für beendet zu erklären. mehr»

80. Welt-Tuberkulosetag: Der Traum von einer Tb-freien Welt

[24.03.2015] Zum heutigen Welt-Tuberkulosetag fodert die WHO größere Anstrengungen im Kampf gegen die Krankheit. In Niedriginzidenzländern wie Deutschland soll Tb bis 2050 eliminiert werden. Doch zuletzt stieg die Zahl der Erkrankungen wieder leicht. mehr»