Montag, 6. Juli 2015

71. Dänemark: Gute Erfahrungen mit Nationalem Diabetesplan

[03.06.2015] Seit 2003 gibt es im Nachbarland Dänemark einen Nationalen Diabetesplan - mit positiven Erfahrungen, hieß es bei Experten. mehr»

72. Schottland: 13 Millionen Euro für ein Klinik-Parkhaus

[03.06.2015] Von wegen Schotten sind geizig! Einer der reichsten Schotten spendete dem staatlichen schottischen Gesundheitsdienst jetzt die unglaubliche Summe von zehn Millionen Pfund (mehr als 13 Millionen Euro). mehr»

73. UK: Späte Krebsdiagnose

[03.06.2015] In Großbritannien leidet die onkologische Versorgung älterer Patienten besonders stark als Folge von Rationierung im staatlichen Gesundheitsdienst NHS. Zwar gibt der NHS jährlich mehr als acht Milliarden Euro für die Onkologie aus. mehr»

74. Studie warnt: Viel mehr Tote durch multiresistente Keime möglich

[02.06.2015] Ohne ein scharfes Umsteuern beim Einsatz von Antibiotika wird sich die Zahl der Toten durch multiresistente Keime drastisch erhöhen - davor warnt eine Studie der Berliner Charité. mehr»

75. Hilfsorganisation schlägt Alarm: Arme haben öfter Diabetes

[02.06.2015] Armut und Ungleichheit erhöhen das Diabetesrisiko. Deutschland- und weltweit steigt die Zahl der Erkrankten. Höchste Zeit, das Thema beim G7-Gipfel kommende Woche anzupacken, fordert die Deutsche Diabetes Hilfe. mehr»

76. Europa: Tropenkrankheiten breiten sich immer mehr aus

[02.06.2015] Dengue-Fieber in Südfrankreich, West-Nil-Fieber in Griechenland, Chikungunya-Fieber in der italienischen Emilia Romagna - durch den Klimawandel breiten sich Mücken, die diese Infektionen übertragen, in Europa aus. mehr»

77. Kanada: Tabakkonzerne müssen Milliarden-Entschädigung zahlen

[02.06.2015] Niederlage für drei große kanadische Tabakkonzerne vor einem Gericht in Quebec: Die Unternehmen müssen eine Entschädigung in Milliardenhöhe an Betroffene zahlen, die wegen Gesundheitsschäden geklagt hatten. mehr»

78. Südkorea: Mers-Welle fordert erste Todesopfer

[02.06.2015] Nach dem Ausbruch der gefährlichen Atemwegserkrankung Mers in Südkorea gibt es dort nun die ersten Todesfälle. mehr»

79. Nach Erdbeben in Nepal: Schulstart inmitten von Ruinen

[02.06.2015] Ihr Schulweg führt durch Ruinen: Kinder in Nepal gehen erstmals seit dem verheerenden Beben wieder zum Unterricht. Doch Tausende Schulgebäude wurden zerstört. Und Unterricht im Freien wird bald unmöglich sein. mehr»

80. Südkorea: Mers-Welle schwappt nach China

[01.06.2015] In Südkorea löst die steigende Zahl von Fällen der Atemwegserkrankung Mers immer größere Besorgnis aus. Jetzt gibt es auch einen Krankheitsfall im benachbarten China. mehr»