71.  Niederlande-Wahl: Werbung mit Wohltaten

[14.03.2017] Parteien in Holland versprechen den Bürgern Entlastungen bei Gesundheits- und Pflegekosten.  mehr»

72.  US-Gesundheitsreform: Verlieren Millionen Menschen ihre Krankenversicherung?

[14.03.2017] Die US-Republikaner wollen eine Gesundheitsreform durchboxen. Am Ende könnten Millionen von Menschen ohne Krankenversicherung sein, sagen überparteiliche Experten.  mehr»

73.  USA: "Trump-Care" entfacht Sturm der Entrüstung

[14.03.2017] Die Republikaner haben einen Reformentwurf für die US-Gesundheitsversorgung vorgelegt. Nicht nur bei Ärzten stoßen sie damit jedoch auf heftige Kritik.  mehr»

74.  Humanitäre Hilfe: Dubai erweitert internationale Drehscheibe

[13.03.2017] Die Verschärfung der Konflikte in Syrien, dem Jemen, Afghanistan, Nigeria und an anderen Krisenschwerpunkten haben zu Massenvertreibungen von mehr als 65 Millionen Menschen geführt. Damit ist auch der Bedarf an Nothilfe in Form von Nahrungsmitteln, Unterkünften und medizinischer Versorgung stark  mehr»

75.  Frankreich: Ärztemangel kommt im Dreiländer-Eck an

[13.03.2017] Die Region an der Grenze von Deutschland, Frankreich und der Schweiz gilt als gut versorgt. Doch nun droht der ersten Stadt ein Engpass.  mehr»

76.  USA: Trump will Arzt an Spitze der US-Arzneibehörde setzen

[13.03.2017] In den USA ist eine neue Personalie bekannt geworden: Mit Scott Gottlieb soll künftig ein Arzt mit engen Beziehungen zur Pharmaindustrie der Arzneimittelbehörde FDA vorstehen.  mehr»

77.  Cholera-Ausbrüche: Haiti braucht weiter Hilfe

[13.03.2017] Berlin. Rund fünf Monate nach Hurrikan "Matthew" bleibt Haiti auf internationale Hilfe angewiesen auch aufgrund immer wieder neuer Cholera-Fälle.  mehr»

78.  Migration für Forscher: Bundestag erleichtert Freizügigkeit

[13.03.2017] Berlin. Der Bundestag erleichtert Wissenschaftlern aus Nicht-EU-Staaten die Einreise nach Deutschland. Die Abgeordneten beschlossen in der Nacht zum Freitag die Umsetzung einer EU-Richtlinie, die den wissenschaftlichen Austausch innerhalb Europas vereinfachen soll.  mehr»

79.  Schweiz: Sterbehilfeverein wächst um 12 000 Mitglieder

[10.03.2017] Der größte Schweizer Sterbehilfe-Verein Exit hat 2015 mehr als 12 000 neue Mitglieder aufgenommen. Insgesamt komme der Verein damit auf fast 105 000 Mitglieder, berichtete er am Donnerstag in Zürich.  mehr»

80.  Fukushima: Psychische Gesundheit die größte Baustelle

[10.03.2017] Die Professorin Hisako Watanabe gehört zu den angesehensten Expertinnen für Kinderpsychiatrie in Japan. Im Interview moniert sie massive Defizite in der psychischen Versorgung von Opfern der Atomhavarie in Fukushima.  mehr»