Sonntag, 21. Dezember 2014

71. Ebola: Erster Infizierter in Italien

[24.11.2014] Auch Italien hat nun seinen ersten Ebola-Fall. Ein italienischer Arzt hat sich bei einem Hilfseinsatz in Sierra Leone infiziert. mehr»

72. Mecklenburg-Vorpommern: Vogelgrippe-Virus bei Wildvogel nachgewiesen

[24.11.2014] Die Bedrohung durch das Vogelgrippe-Virus H5N8 steigt: Bei Rügen ist der Erreger erstmals bei einem Wildvogel entdeckt worden. Einige Bundesländer verordnen ihrem Geflügel nun Stallpflicht. mehr»

73. Großbritannien: Hausarztpraxen bald sieben Tage die Woche offen?

[24.11.2014] Möglichst lange geöffnet - und das die ganze Woche über: Der britische Premierminister David Cameron stellt klar, was er von Hausarztpraxen erwartet. mehr»

74. Niederlande: Vogelgrippe weitet sich aus

[21.11.2014] Die Vogelgrippe verbteitet sich in den Niederlanden weiter. Das Virus wurde am Freitag in einem dritten Geflügelhof entdeckt, wie das Wirtschaftsministerium in Den Haag mitteilte. mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitspolitik international

75. Entwarnung in Hamburg: Ebola-Verdachtsfall bestätigt sich nicht

[21.11.2014] Nachdem ein Jugendlicher in einer Hamburger Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge Medienberichten zufolge typische Ebola-Symptome gezeigt hatte, gibt es nun Entwarnung: Der Teenager ist nicht mit dem tödlichen Virus infiziert. mehr»

76. Republikaner-Mehrheit: "Krebsgeschwür Obamacare"

[21.11.2014] Die Republikaner haben seit Kurzem die Mehrheit im US-Kongress: Machen sie jetzt Obamas Gesundheitsreform platt? mehr»

77. Obamacare: Das hat die Reform für US-Familien gebracht

[21.11.2014] Wird alles besser mit Obamacare? In Washington State im Nordwesten der USA hat die "Ärzte Zeitung" bei Familien nachgefragt, ob und wie sich das neue Krankenversicherungssystem auf ihr Leben auswirkt. Eine Reform mit Licht und Schatten. mehr»

78. Geflügelpest: Neuer Vogelgrippe-Fall in den Niederlanden

[20.11.2014] In den Niederlanden ist auf einem weiteren Hof die Vogelgrippe nachgewiesen worden. Ob es sich erneut um den potenziell auch für Menschen gefährlichen H5N8-Erreger handelt, ist noch unklar. mehr»

79. Westafrika: Hoffnungsschimmer im Kampf gegen Ebola

[20.11.2014] Langsam zeigen sich kleine Erfolge im Kampf gegen Ebola: In zwei der am stärksten betroffenen Ländern in Westafrika breitet sich die Krankheit offenbar nicht mehr flächendeckend aus, meldet die WHO. Andernorts ist die Lage nach wie vor kritisch. mehr»

80. Vereinte Nationen: Mit Milliardenprogramm HIV besiegen

[19.11.2014] Noch sterben 1,5 Millionen Menschen im Jahr an den Folgen von Aids, 35 Millionen Männer, Frauen und Kinder sind mit HIV infiziert. Ein Ende der Epidemie sei aber binnen weniger Jahre erreichbar, heißt es vom Aidsprogramm der UN. Dafür brauche es zunächst eines: viel Geld. mehr»