Ärzte Zeitung online, 26.11.2013

BRH

Rezepturhersteller bestätigen Vorstand

AHRENSBURG. Der Vorstand des Bundesverbandes der Rezeptur Herstellbetriebe e. V. (BRH) wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Der Verband vertritt pharmazeutische Produktionsbetriebe, die im Auftrag von Apotheken Arzneimittel herstellen, beispielsweise Zytostatika-Infusionen.

Alter und neuer Präsident des BRH ist Enno Scheel, Geschäftsführer der ZytoService Deutschland GmbH. Als weitere Vorstandsmitglieder bestätigt wurden Christiane Döring (Vizepräsidentin/Schatzmeisterin, Geschäftsführerin des Homecare-Lieferanten und -Dienstleisters GHD GesundHeits GmbH Deutschland) und Thomas Müller (Vizepräsident/Schriftführer, Geschäftsführer der Berliner Alphamade GmbH). (eb)

Topics
Schlagworte
Gesundheitswirtschaft (1070)
Organisationen
Deutschland (92)
Personen
Thomas Müller (1264)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »