Ärzte Zeitung online, 06.02.2014

Innovationen

Medizin-Management-Preis 2014 ausgeschrieben

Bis Ende Mai läuft die Bewerbungsfrist für den Innovationswettbewerb unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Forschungsministers Professor Heinz Riesenhuber.

HAMBURG. Auch dieses Jahr zeichnet der Medizin-Management-Verband e.V. ( Vereinigung der Führungskräfte im Gesundheitswesen Berufsverband) Innovationen aus, die durch neue Wege des Steuerns, Führens und Leitens in der Gesundheitsbranche Ergebnisse verbessern.

Wie der Verband informiert, können Bewerbungen um den Medizin-Management-Preis 2014 in den Bereichen Forschung, Verfahren, Versorgungs- und Kooperationsformen, Qualitätssicherung und Produktion, Informationstechnologie, Kommunikation sowie Human Resources eingereicht werden.

Bewerbungsschluss für den unter der Schirmherrschaft des Bundesforschungsministers a. D. und Bundestagsabgeordneten Professor Heinz Riesenhuber (CDU) stehenden und mit 3500 Euro dotierten Preis ist der 30. Mai 2014. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »