Ärzte Zeitung, 27.05.2015

Premiere

Mega-Gesundheitsmesse in Shanghai

SHANGHAI. China setzt Maßstäbe bei Medizinmessen. Wie der Veranstalter Reed Sinopharm mitteilt, zog die Premiere des Health Industry Summit im Mai in Shanghai rund 210.000 Fachbesucher aus 150 Ländern an.

Der Mega-Healthcare-Event vereine die drei chinesischen Top-Messen für Medizingeräte und die Pharmabranche CMEF, Pharmchina und API China und bilde die gesamte Wertschöpfungskette der Gesundheitsbranche ab.

Auf einer Fläche von 290.000 Quadratmetern zeigten demnach mehr als 6800 Aussteller modernste Medizingeräte und Produktionslösungen, Rezepturen und Zutaten für Pharmazeutika, Produktionstechnologien sowie Gesundheits- und Ernährungsprodukte. (maw)

Topics
Schlagworte
Gesundheitswirtschaft (1161)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »