Ärzte Zeitung, 27.05.2015

Premiere

Mega-Gesundheitsmesse in Shanghai

SHANGHAI. China setzt Maßstäbe bei Medizinmessen. Wie der Veranstalter Reed Sinopharm mitteilt, zog die Premiere des Health Industry Summit im Mai in Shanghai rund 210.000 Fachbesucher aus 150 Ländern an.

Der Mega-Healthcare-Event vereine die drei chinesischen Top-Messen für Medizingeräte und die Pharmabranche CMEF, Pharmchina und API China und bilde die gesamte Wertschöpfungskette der Gesundheitsbranche ab.

Auf einer Fläche von 290.000 Quadratmetern zeigten demnach mehr als 6800 Aussteller modernste Medizingeräte und Produktionslösungen, Rezepturen und Zutaten für Pharmazeutika, Produktionstechnologien sowie Gesundheits- und Ernährungsprodukte. (maw)

Topics
Schlagworte
Gesundheitswirtschaft (975)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »