Montag, 27. April 2015
Specials Politik und Gesellschaft

1. HzV in Bayern: Hausärzteverband und vdek wollen verhandeln

[27.04.2015] In Bayern wollen der Hausärzteverband und die Ersatzkassen einvernehmlich zu einem verbesserten Hausartzvertrag kommen. mehr»

2. DGCH: Mehr Geld für Teilzeit-Chirurgen gefordert

[27.04.2015] Wegen der teils langen Arbeitszeiten im OP ist die Chirurgie bei jungen Ärzten nicht sonderlich beliebt, klagen die Chirurgen. Sie fordern jetzt mehr Geld für familienfreundliche Arbeitsplätze. mehr»

3. Frankfurt: Hausärzte geben sich kämpferisch

[27.04.2015] Der Hausärzteverband sieht sich in seiner Politik bestätigt. Doch wollen sich die Delegierten nicht ausruhen und rüsten sich für Diskussionen um den Begriff "Grundversorger" und die Förderprogramme für die Allgemeinmedizin, wie bei der Frühjahrstagung in Frankfurt deutlich wurde. mehr»

4. Neuer SpiFa-Chef: "KBV und BÄK sind mit sich selbst beschäftigt!"

[24.04.2015] Dr. Dirk Heinrich ist seit Freitag Vorsitzender des Spitzenverbands Fachärzte Deutschlands (SpiFa). Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" erläutert er, welche Probleme er als Erstes anpacken will. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Tagung in Frankfurt: Das bewegt die Hausärzte

[24.04.2015] Heute und morgen geht es bei der Frühjahrstagung des Deutschen Hausärzteverbandes in Frankfurt am Main um die Themen, die Hausärzte aktuell beschäftigen: Vom Versorgungsstärkungsgesetz über die hausarztzentrierte Versorgung bis zum Landarztmangel. mehr»

6. Praxisaufkauf: Unterschriftenaktion gegen geplantes Gröhe-Gesetz

[23.04.2015] Ein Protestgremium in Hamburg hat 40.000 Unterzeichner gegen das Versorgungsstärkungsgesetz zusammenbekommen. mehr»

7. Landarztmangel: Bayerns Ministerin Huml lobt Förderung

[23.04.2015] Beim Besuch einer geförderten Landarztpraxis im Freistaat sieht Gesundheitsministerin Huml die Früchte der Förderung. mehr»

8. Hochschulambulanzen: Viele Patienten, wenig Geld

[23.04.2015] Hochschulambulanzen haben sich in der Versorgung etabliert. Die Patienten suchen sie munter auf - obwohl dies die Strukturen gar nicht so vorsehen. Vertreter der Selbstverwaltung ringen nun darum, wie dies gesetzlich abzubilden ist. mehr»

9. Kommentar zum ASV-Streit: Knifflige Diskussionen

[22.04.2015] Andreas Gassen und Regina Feldmann beschwören Gemeinsamkeit. Aber es ist zu spüren, dass der Alleingang des KBV-Chefs in Sachen ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) der Vertreterin der Hausärzte nicht geschmeckt hat. mehr»

10. HzV-Streit: Bayerns Ministerin reißt der Geduldsfaden

[22.04.2015] Die Geduld von Melanie Huml im HzV-Streit ist am Ende: Als Aufsicht leitet das Gesundheitsministerium nun rechtliche Schritte gegen die AOK Bayern ein. Die will weiterhin den bereits geschiedsten Hausarztvertrag nicht umsetzen. mehr»