Specials Politik und Gesellschaft

1. Flüchtlingskrise: Ohne Traumatherapie wird's erst richtig teuer

[27.06.2016] Die Integration traumatisierter Flüchtlinge droht zu scheitern, wenn es nicht gelingt, die Geflohenen psychisch zu stabilisieren. Diskutiert wird nun ein Stepped-CareModell, das Laien-Therapeuten aus den Fluchtländern einbezieht. mehr»

2. Flüchtlingsatteste: De Maizière zum Rücktritt aufgefordert

[24.06.2016] Die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat Innenminister Thomas de Maizière (CDU) nach seinen Aussagen über angeblich falsche Flüchtlings-Atteste zum Rücktritt aufgefordert. mehr»

3. Nordrhein: Clearingstellen bieten schnelle Hilfe

[23.06.2016] Migranten mit ungeklärtem Versicherungsstatus soll der Zugang zur Regelversorgung ermöglicht werden. mehr»

4. Flüchtlinge: In Brandenburg kommt die E-Karte

[22.06.2016] Brandenburg hat letzte Vereinbarungen zur Einführung der E-Karte für Flüchtlinge getroffen. Die Teilnahme ist für die Ärzte freiwillig. mehr»

5. Flüchtlinge: Sachsens Ärzte für einheitliche Strukturen

[22.06.2016] Der Präsident der sächsischen Landesärztekammer, Erik Bodendieck, hat für bundesweit einheitliche Strukturen bei der Versorgung von Flüchtlingen geworben. mehr»

6. Migranten und Flüchtlinge: Ärzte müssen Aufklärung dokumentieren

[22.06.2016] Immer öfter kommen Patienten mit einem Übersetzer in die Praxis. Das OLG Köln hat jetzt die Anforderungen an Übersetzer konkretisiert und Ärzte aufgefordert, das Beratungsgespräch zu dokumentieren. mehr»

7. Abschiebungen: Ärzte nicht politisch einspannen!

[22.06.2016] Im Streit um angeblich zu häufig und ungerechtfertigt ausgestellte ärztliche Atteste, die Flüchtlinge vor einer Abschiebung bewahren, meldet sich nun auch der Hausärzteverband zu Wort. mehr»

8. Atteste für Flüchtlinge: Vorwürfe der Grünen gegen de Maizière

[21.06.2016] Bei seiner Kritik an der Attestpraxis von Ärzten gegenüber Flüchtlingen hat sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière auf nicht gedeckte Zahlen berufen. mehr»

9. BGH: Ärzte in Beweispflicht bei OP ohne Einwilligung

[20.06.2016] Nach einem Eingriff erleidet ein Mädchen schwere Schäden. Der Arzt operierte ohne Einwilligung der Eltern, die klagten. Jetzt hat der BGH geurteilt - zu ihren Gunsten. mehr»

10. Dokumentation: Film über Depression feiert Premiere

[17.06.2016] Nach zweijähriger Dreh- und Vorbereitungszeit ist der Dokumentarfilm "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag" am 8. Juni 2016 in Berlin erstmals vorgeführt worden. mehr»