Mittwoch, 28. Januar 2015
Specials Politik und Gesellschaft

1. Thüringen: Zäher Kampf um Landärzte

[27.01.2015] In Thüringen hat die damals schwarz-rote Landesregierung 2014 ein Programm initiiert, das Ärzte zur Niederlassung auf dem Land bewegen soll. Welche Perspektiven hat das Modell nach dem Machtwechsel in Erfurt? mehr»

2. Ex-KBV-Chef: Keine Zukunft für den Arzt als Freiberufler?

[27.01.2015] Der freiberufliche und wirtschaftlich selbstständige Arzt wird schleichend abgeschafft - diese Befürchtung hegt der ehemalige KBV-Chef Dr. Andreas Köhler. mehr»

3. Telemedizin: Ein Rezept gegen den Ärztemangel?

[23.01.2015] Die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), sieht in der Telemedizin einen Ansatz gegen den Ärztemangel auf dem Land. Das betonte sie am Freitag in Mainz. mehr»

4. Diabetisches Fußsyndrom: AOK stärkt Versorgung in den Regionen

[23.01.2015] Die AOK engagiert sich für die bessere Versorgung von Diabetes-Patienten - und schließt in einigen Regionen Selektivverträge. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. HPV: AOK Niedersachsen zahlt frühe Impfung

[23.01.2015] Die AOK Niedersachsen erstattet die HPV-Impfung bereits bei Mädchen ab neun Jahren. Sie setzt damit als eine der ersten Krankenkassen eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut um. mehr»

6. Gesundheitsnavigatoren: Knapp 7,6 Millionen Aufrufe

[23.01.2015] 2014 wurden knapp 7,6 Millionen Mal die Seiten der AOK-Gesundheitsnavigatoren aufgerufen. Das Portal umfasst vier Online-Angebote der AOK: Krankenhaus-, Pflegeheim-, Pflegedienst- und Arztnavigator. Rund 1,3 Millionen Menschen haben das Angebot genutzt. mehr»

7. IQTiG-Chef Veit: Rote Karte nur für Qualitätsmuffel

[23.01.2015] Die Qualität in Kliniken und Praxen sektorenübergreifend zu messen und auch für Patienten vergleichbar zu machen - so sieht Dr. Christof Veit, Leiter des neuen Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTiG), die Hauptaufgabe des Instituts. mehr»

8. Schiedsspruch: Neuer Anlauf für die HzV in Bayern

[21.01.2015] Im Ringen von AOK Bayern und dem Hausärzteverband um die hausarztzentrierte Versorgung könnte der Schiedsspruch für Frieden sorgen - doch wie lange? mehr»

9. Arztsitz-Verlegung: Berufsfreiheit geht vor

[21.01.2015] Will die KV die Verlegung eines Arztsitzes innerhalb eines Planungsbezirks blockieren, muss sie dafür gute Gründe anführen. Mit dem Argument künftig drohender Unterversorgung lässt sich der Eingriff in die ärztliche Berufsfreiheit nicht rechtfertigen. mehr»

10. Beschneidungen: Urologen weisen Betrugsvorwurf zurück

[20.01.2015] Der Berufsverband der Urologen hat Vorwürfe des Abrechnungsbetrugs bei Beschneidungen zurückgewiesen. NDR Info hatte berichtet, Dutzende Ärzte hätten den Eingriff bei Krankenkassen falsch abgerechnet. mehr»