Specials Politik und Gesellschaft

1.  Farsi und mehr: Medizinischer Sprachführer

[24.05.2017] Anamnese und Aufklärung von Patienten mit geringen Deutschkenntnissen sind häufig ein Hürdenlauf. Ein medizinischer Sprachführer soll das vereinfachen.  mehr»

2.  Illegale Flüchtlinge: Bremen prüft Übergabe an freien Träger

[23.05.2017] Die Versorgung illegal in Bremen lebender Flüchtlinge könnte umstrukturiert werden.  mehr»

3.  Interview: Flüchtlinge im Gespräch mit dem E-Arzt

[22.05.2017] Das Programm "Dictum" soll Flüchtlingen ein Arztgespräch ohne Dolmetscher ermöglichen. Frank Müller vom Entwicklerteam erklärt, wie das Projekt funktioniert.  mehr»

4.  Lager Friedland: "Vier Millionen sind hier durchgegangen"

[22.05.2017] Viele derer, die in Deutschland Schutz vor Verfolgung suchten, kamen hier an im Lager Friedland, nahe Göttingen. Der Arzt Dr. Michael Gewecke kümmert sich um die Neuankömmlinge.  mehr»

5.  Daten-Analyse: Neues WIdO-Programm wertet Arzneimitteldaten aus

[19.05.2017] Welche Medikamente verordnen Ärzte am häufigsten? Und wie hoch liegen die Nettokosten je Tagesdosis? Antworten auf diese und weitere Fragen soll seit Ende April ein neues Online-Analysetool des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) geben.  mehr»

6.  Pädiater : Antibiotikaverordnungen bei Kindern sinken deutlich

[19.05.2017] Um 31 Prozent gingen von 2010 bis 2016 die Antibiotikaverordnungsraten bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zurück. Das belegten aktuelle Forschungsergebnisse, so der Geschäftsführer des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost (GeWINO)  mehr»

7.  Qualitätsmanagement: Routinedaten fürs eigene QM nutzen

[19.05.2017] Ob bei der Arzneitherapiesicherheit oder der Koordination der Versorgung: Ärzte können sich im Projekt QuATRo einen Überblick über die Qualität ihrer eigenen Arbeit verschaffen.  mehr»

8.  Unklare Schmerzen, unklare Anämie: Hämoglobinopathien werden durch Migration häufiger

[18.05.2017] Genetisch bedingte Bluterkrankungen waren in Deutschland früher selten. Aufgrund der Flüchtlingsbewegung wird eine entsprechende Differenzialdiagnostik bei Anämie immer häufiger notwendig.  mehr»

9.  Transparenzkodex-FAQ: Die zehn wichtigsten Antworten für Ärzte

[15.05.2017] Karten auf den Tisch: In Kürze legen Pharmaunternehmen wieder offen, welcher Arzt welche Leistung erhalten hat. Hier finden Sie zehn wichtige Antworten rund um den Transparenzkodex.  mehr»

10.  Der Transparenzkodex: Stellen Sie uns Ihre Fragen!

[12.05.2017] Wenige Wochen vor der zweiten Publikationsrunde im Rahmen des Transparenzkodex der forschenden Pharma-Unternehmen startet die Ärzte Zeitung einen Online-Service für Ärzte.  mehr»