Specials Politik und Gesellschaft

1.  Aktuelle Auswertung: Fast jedes vierte Schulkind im Nordosten ist Allergiker

[13.01.2017] Rund 23 Prozent der Schulkinder im Nordosten sind Allergiker. Das ist Ergebnis einer Auswertung des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost (GeWINO) der AOK Nordost. Das GeWINO erstellt derzeit den ersten Kinderreport für die Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, der sich  mehr»

2.  Neue Regelung: Beitragsbemessungsgrenze steigt auf über 52.000 Euro

[13.01.2017] Wer gesetzlich pflege- und krankenversichert ist, muss 2017 auf ein Jahreseinkommen bis zu 52.200 Euro Beiträge in die Sozialversicherung zahlen. Das entspricht einem Monatsgehalt von 4350 Euro. So steht es in der "Verordnung für die Sozialversicherungsrechengrößen 2017".  mehr»

3.  Zukunft gestalten: Forschergeist für bessere Versorgung

[13.01.2017] Auch Forschungsprojekte werden durch den Innovationsfonds gefördert darunter einige, bei denen das WIdO mitmacht.  mehr»

4.  Innovationsfonds: 18 Projekte mit AOK-Beteiligung

[13.01.2017] Insgesamt 29 neue Versorgungsformen erhalten Mittel aus dem Innovationsfonds an 18 davon ist die AOK beteiligt. Dabei reicht das Engagement der Krankenkasse weit über telemedizinische Anwendungen hinaus.  mehr»

5.  Hessen: Prävention in Kitas und Schulen im Auftrieb

[13.01.2017] Für Präventionsprojekte vor allem in Kitas und Schulen hat die AOK Hessen in 2016 über 3,2 Millionen Euro ausgegeben. Insgesamt 30 Programme und Initiativen wurden gefördert und damit 66.000 Personen, in erster Linie Kinder und Jugendliche, erreicht.  mehr»

6.  Lohngerechtigkeitsgesetz: Klinik-Kritik an Schwesigs Gesetzentwurf

[12.01.2017] Kliniken steht mit dem Lohngerechtigkeitsgesetz nur mehr Bürokratie ins Haus, warnt die DKG.  mehr»

7.  Rheinland-Pfalz: Trier führt Chipkarte für Flüchtlinge ein

[11.01.2017] Trier stattet Flüchtlinge und Nicht-Versicherte mit elektronischer Gesundheitskarte aus.  mehr»

8.  Flüchtlinge: DRK-Suchdienst zählt Rekord von Anfragen

[10.01.2017] Im vergangenen Jahr haben sich beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) so viele Flüchtlinge mit Anfragen gemeldet wie noch nie.  mehr»

9.  Zahl des Tages: 2724

[09.01.2017] 2724 Flüchtlinge haben sich vergangenes Jahr auf der Suche nach Angehörigen an den Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gewendet.  mehr»

10.  Kriegskinder: Eine Trauma-Störung wächst sich nicht einfach aus

[04.01.2017] Wunden einer frühen Traumatisierung heilen meist nicht von selbst, sondern wandeln und verschlimmern sich mit der Zeit. So entwickeln traumatisierte Kinder zunehmend komorbide, chronische Störungen und neigen zu Externalisierung.  mehr»