Specials Politik und Gesellschaft

1. Abschiebungen: Streit um ärztliche Atteste

[26.09.2016] Ärztliche Gutachter stehen in Abschiebeverfahren oft zwischen den Fronten. Die Bundesregierung wirft ihnen vor, Abschiebungen mit Gefälligkeitsattesten zu verhindern. mehr»

2. Asylbewerber: Wie steht es wirklich um die Flüchtlingsversorgung?

[22.09.2016] Für Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe verläuft die Flüchtlingsversorgung bisher in geordneten Bahnen. Das steht allerdings im Kontrast zu zahlreichen Berichten von Ärzten und Psychotherapeuten. mehr»

3. Schleswig-Holstein: Flüchtlingsambulanz soll schließen

[21.09.2016] Die Flüchtlingsambulanz in Neumünster galt als Vorzeigeprojekt. Nun jedoch soll diese drastisch verkleinert werden und möglicherweise sogar ganz schließen. Was steckt dahinter? mehr»

4. Berlin: Vertragsärzte drängen in Versorgungszentren

[20.09.2016] Das Versorgungsstärkungsgesetz sorgt für eine neue Gründungswelle bei Medizinischen Versorgungszentren in Berlin. Vertragsärzte wollen sich in MVZ offenbar vor dem Zwangsaufkauf durch die KV wegen Überversorgung schützen. mehr»

5. Pädiater fordern: "Wir brauchen mehr Dolmetscher!"

[20.09.2016] Mehr Dolmetscher für die Behandlung von jungen Patienten mit Migrationshintergrund forderten Pädiater auf der Jahres- tagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder-und Jugendmedizin in Hamburg. Außerdem müssten die Kosten dafür von der gesetzlichen Krankenversicherung getragen werden. mehr»

6. Psychotherapeutentag: Versorgung von Flüchtlingen hat Defizite

[19.09.2016] Die Teilnehmer des sechsten Hamburger Psychotherapeutentages fordern bessere Bedingungen für die Behandlung psychisch kranker Flüchtlinge in der Hansestadt. mehr»

7. Bremer Modell: Souveräne Flüchtlingsversorgung

[19.09.2016] Eine Studie belegt, dass die guten rechtlichen Rahmenbedingungen Hausärzten bei der Flüchtlingsversorgung helfen. mehr»

8. Verwaltungsgericht München: Schmerzen sind kein Abschiebehindernis

[19.09.2016] Das Verwaltungsgericht München betont, dass ein Schutz vor Abschiebung nur bei "erheblichen" Erkrankungen statthaft ist. mehr»

9. Sachsen: Modellprojekt für anonymen Arztbesuch?

[16.09.2016] Die Fraktionen der Linken und der Grünen in Sachsen wollen Menschen ohne gültige Papiere einen anonymen Arztbesuch ermöglichen. mehr»

10. Berliner Wahl: Czajas Leistungsbilanz ist gemischt

[15.09.2016] Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus geht es am Sonntag auch um die Frage, ob es für Gesundheitssenator Czaja für eine zweite Amtszeit reicht. mehr»