Ärzte Zeitung, 21.10.2013

Umfrage

Bürger wollen Gesundheit für alle

HAMBURG. Die meisten Deutschen wünschen sich einer Umfrage zufolge von der neuen Bundesregierung die Sicherung der sozialen Systeme. Die Mehrheit will Rentensicherheit und Gesundheitsvorsorge für alle.

Dritte Forderung ist die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, wie die am Wochenende veröffentlichte Umfrage der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen ergab. Umweltschutz oder staatliche Regulierung von Mieten werden als weniger wichtig erachtet.

Nach Einschätzung von Stiftungs-Chef Professor Ulrich Reinhardt macht vielen die zunehmende Spaltung der Gesellschaft Sorge. (dpa)

Topics
Schlagworte
Bundestagswahl 2013 (193)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »