Ärzte Zeitung, 21.10.2013

Umfrage

Bürger wollen Gesundheit für alle

HAMBURG. Die meisten Deutschen wünschen sich einer Umfrage zufolge von der neuen Bundesregierung die Sicherung der sozialen Systeme. Die Mehrheit will Rentensicherheit und Gesundheitsvorsorge für alle.

Dritte Forderung ist die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, wie die am Wochenende veröffentlichte Umfrage der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen ergab. Umweltschutz oder staatliche Regulierung von Mieten werden als weniger wichtig erachtet.

Nach Einschätzung von Stiftungs-Chef Professor Ulrich Reinhardt macht vielen die zunehmende Spaltung der Gesellschaft Sorge. (dpa)

Topics
Schlagworte
Bundestagswahl 2013 (193)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »