Mittwoch, 23. April 2014

Landarzt gesucht

Eine Initiative der "Ärzte Zeitung" und des AOK-Bundesverbandes

11. Für Woldegk und Co.: Sind Honorarärzte die Lösung?

[04.09.2012] Neue Idee, wie man Ärztemangel auf dem Land bekämpfen könnte: mit Honorarärzten. Davor wären allerdings einige rechtliche Hürden zu meistern. mehr»

12. Überraschende Umfrage-Ergebnisse: Darum sind Hausärzte im Nordosten doch glücklich

[30.08.2012] Überlastet, unzufrieden und unglücklich: Das sind die Hausärzte in Mecklenburg-Vorpommern - dachte man zumindest. Doch weit gefehlt, eine Studie der Uni Rostock beweist das Gegenteil: Die meisten Ärzte sind zufrieden - sogar die auf dem Land. mehr»

13. Landarzt gesucht: Kulturelle Höhenflüge im Flachland

[21.08.2012] Die Region Süd-Mecklenburg hat nicht nur landschaftlich einiges zu bieten. Auch das kulturelle Angebot kann sich sehen lassen. mehr»

14. Landarzt gesucht: Was Woldegk für Hausärzte so interessant macht

[21.08.2012] Den Patienten in Woldegk hilft jede ärztliche Sprechstunde weiter. Am besten die eines Arztes, der seine Praxis vor Ort hat. Es geht aber auch über eine Zweigsprechstunde. KV-Vize Dr. Dieter Kreye hat dies ein Jahr lang praktiziert. mehr»

15. Landarzt gesucht: Die Woldegker rätseln über den Ärztemangel

[15.08.2012] Warum ihre Kleinstadt solche Schwierigkeiten hat, hausärztlichen Nachwuchs zu finden? Die Woldegker glauben, das liege hauptsächlich daran, dass ihr schöner Ort zu unbekannt ist. mehr»

16. Wann kommt der neue Hausarzt nach Woldegk?

[27.07.2012] Die Suche von "Ärzte Zeitung" und AOK-Bundesverband nach einem Hausarzt für Woldegk hat die Diskussion um das Thema des drohenden Ärztemangels auf dem Land neu befeuert. Es gab die ersten ernsthaften Anfragen. Eine Entscheidung ist allerdings noch nicht gefallen. mehr»

17. Worauf sich ein Arzt in Woldegk einstellen muss

[12.07.2012] Auch für den Kreis Woldegk gilt: Die Zahl der älteren Patienten überwiegt. Aber: "Man kann in Woldegk viel bewegen", sagt Dr. Cornelia Ruhnau vom Gesundheitsamt. mehr»

18. Hausarzt in Woldegk - ein Traumberuf

[12.07.2012] Richard Bader ergriff vor vier Jahren die Chance und ließ sich nach jahrelanger Tätigkeit in der Klinik als Hausarzt in Woldegk nieder. Bereut hat er es nie - besonders wegen seiner Standortwahl. Warum er auch mit 60 noch lange nicht ans Aufhören denkt, zeigt ein Besuch in seiner Praxis. mehr»

19. Landarzt-Mangel gefährdet Kliniken

[10.07.2012] Wenn auf dem Land, die Ärzte fehlen, können schlimmstenfalls auch die Kliniken ins Schleudern kommen - denn mit den Ärzten verlieren sie ihre Zuweiser. mehr»

20. Interview: "Für Woldegk bin ich zuversichtlich"

[27.06.2012] Frank Michalak ist alsVorstandsvorsitzender der AOK Nordost mit den Problemen vor Ort vertraut. Auch von den Kommunen fordert er, aktiv zu werden, um Ärzte zu finden. Für Woldegk sieht er gute Chancen, dass dies gelingt. mehr»