Freitag, 25. April 2014

1. Rechte verletzt?: VdK will bessere Pflege einklagen

[24.04.2014] Die Zustände in Pflegeheimen verletzen die Grundrechte vieler Bewohner, findet der VdK - und kündigt Klage beim Bundesverfassungsgericht an. Damit will der Sozialverband auch den Politikern beim Thema Pflege Beine machen. Der Gang vor Gericht stößt in der Politik auf ein geteiltes Echo. mehr»

2. Stiftung Patientenschutz: Pflegegrad für Sterbende gefordert

[22.04.2014] Die Pflegepläne der Koalition gehen der Stiftung Patientenschutz nicht weit genug. Sie fordert: Beiträge für Kinderlose erhöhen, einen neuen Pflegegrad für Sterbende und hochwirksame Schmerzmittel in Altenheimen. mehr»

3. Leitartikel zur Pflege: Mit geballter Kraft zum großen Wurf

[11.04.2014] Mit ihren Plänen zur Pflegereform geht die große Koalition die anstehenden Herausforderungen durch den demografischen Wandel mit Bedacht an. Es zeigt aber auch: Die von den Volksparteien gebildete Regierung hat die Kraft, auf gesellschaftliche Veränderungen zu reagieren. mehr»

4. Pflegevorsorgefonds: Sparbüchse für die Babyboomer

[09.04.2014] Die Koalition plant eine Millionen-Reserve für die künftige Pflege. Dieser Vorsorgefonds ist der umstrittenste Teil der schwarz-roten Pflegereform. Die SPD versuchte, ihn zu verhindern. Doch nun hat die Regierung Details vorgelegt. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff: Gröhes vier Schritte zum Ziel

[08.04.2014] Gesundheitsminister Gröhe bringt Bewegung in die Pflegereform: In vier Schritten will er den neuen Begriff der Pflegebedürftigkeit einführen. Die erste Stufe startet im Sommer mit 2000 Menschen. Opposition und Verbänden geht das zu langsam. mehr»

6. Neues Konzept: Ideen für die Pflegereform 2.0

[05.08.2013] Eine umfassende Pflegereform nach den Wahlen steht auf der Agenda jeder künftigen Regierung. Wie sie aussehen könnte, dafür gibt es ab Montag zwei Konzepte. Einer der Stichwortgeber ist Jürgen Gohde, der Chef des Kuratoriums Deutsche Altershilfe. mehr»

7. Kommentar zum Pflegebegriff: Der Nächste bitte!

[28.06.2013] Der großen Pflegereform ist ein weiterer Stein aus dem Weg geräumt. Es gibt einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff, der Menschen mit kognitiven Einschränkungen und psychischen Störungen stärker in das System der Pflegeversicherung einbindet. mehr»

8. Kritik an Pflegepolitik: Nur "Drückebergerei"?

[28.06.2013] Kurz vor den Parlamentsferien rief die Opposition zur Pflegedebatte: Der Wahlkampfmodus bestimmte die Redebeiträge. mehr»

9. Pflegebericht: Die Krux mit den zwei Milliarden

[28.06.2013] Jetzt ist es amtlich: Die Republik hat einen neuen Begriff für Pflegebedürftigkeit. Bloß wieviel Geld dafür benötigt wird, darüber schweigt sich der Bericht des Pflegebeirats aus - zumindest offiziell. mehr»

10. Interview: Wie die Politik dem Pflegebeirat geschadet hat

[27.06.2013] Heute wird das zweite Gutachten zum Begriff der Pflegebedürftigkeit übergeben. Im Interview kritisiert Beiratsmitglied Professor Heinz Rothgang, dass die Politik der Arbeit des Gremiums geschadet hat. mehr»