Montag, 28. Juli 2014

AOK Pro Dialog

1. Rheinland-Pfalz/Saarland: AOK übernimmt mehr Kosten für Familien

[18.07.2014] Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland übernimmt künftig die Kosten für künstliche Befruchtungen zu 100 Prozent. Wie die Krankenkasse meldet, gibt es außerdem für die drei zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2, die sich an Kinder im Schulalter richten, eine Kostenübernahme. mehr»

2. Niedersachsen: Schnellerer Therapiebeginn bei Depression und Burn-out

[18.07.2014] Für einen schnellen Therapiebeginn innerhalb von 14 Tagen in der hausärztlichen Praxis und eine zeitnahe Weiterbehandlung beim Facharzt oder Psychotherapeuten machen sich AOK Niedersachsen, KV Niedersachsen (KVN) und die beteiligten Berufsverbände stark. mehr»

3. AlcoMedia: Bundesweites Projekt gegen Alkohol- und Mediensucht

[18.07.2014] Mit dem bundesweiten Projekt "AlcoMedia - Voll das Leben!" sollen Jugendliche in Schleswig-Holstein über Ursachen und Folgen eines riskanten Alkohol- und Medienkonsums informiert werden und ihr eigenes Verhalten kritisch reflektieren. mehr»

4. Arztnavigator: Zufriedenheit regional unterschiedlich

[10.07.2014] Drei Viertel der Patienten würden im Bundesdurchschnitt ihren Arzt weiterempfehlen. Doch nicht in allen Regionen schneiden Ärzte so gut ab, wie die mittlerweile über 285.000 Bewertungen im AOK-Arztnavigator zeigen. mehr»

5. AOK-Arztnavigator: 2700 Ärzte haben sich registriert

[04.07.2014] Über den Arztnavigator können sich Praxen nicht nur bewerten lassen, sondern auch potenziellen Patienten mit Praxisfotos präsentieren. mehr»

6. Pflegetag 2015: AOK ist wieder mit dabei

[04.07.2014] Der AOK-Bundesverband verstärkt sein Engagement für die Pflege: Er veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Pflegerat, dem GKV-Spitzenverband sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund den zweiten Deutschen Pflegetag Mitte März 2015 in Berlin. mehr»

7. AOK Rheinland/Hamburg: Überschuss und geringere Verwaltungsausgaben

[04.07.2014] Die AOK Rheinland/Hamburg hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Wie die Krankenkasse meldet, lag der Überschuss bei drei Millionen Euro. Insgesamt habe das Haushaltsvolumen im Bereich Krankenversicherung 8,19 Milliarden Euro betragen. mehr»

8. Deh: Sachverständige treffen den Nerv der Versorgung

[04.07.2014] Das aktuelle Gutachten des Sachverständigenrates zur weiteren Gestaltung der Gesundheitsversorgung ist nach Auffassung des Geschäftsführenden Vorstands des AOK-Bundesverbandes, Uwe Deh, wegweisend. mehr»

9. Depression: Wie das Web zum Therapie-Helfer werden kann

[03.07.2014] Für Patienten mit einer Depression ist der Hausarzt oft der erste - und wichtigste - Ansprechpartner. Wissenschaftler der Universität Leipzig zeigen nun Wege zur Unterstützung aus dem Internet auf. mehr»

10. ARMIN: Therapiesicherheit und Compliance verbessern

[03.07.2014] Die Versorgung von Chronikern stellt Ärzte nicht selten vor große Herausforderungen. Denn oft sind ältere, multimorbide Patienten mit der Einnahme mehrerer Tabletten am Tag überfordert. Das Modellprojekt ARMIN in Sachsen und Thüringen soll neue Wege aufzeigen. mehr»