Sonntag, 21. Dezember 2014

AOK Pro Dialog

1. Online-Lernprogramm: So klappt die Verordnung von Heilmitteln und Co.

[19.12.2014] Die Verordnung von Heilmitteln oder häuslicher Krankenpflege bereitet immer wieder Schwierigkeiten in den Praxen. Online-Lernprogramme der AOK unterstützen Praxisteams bei der richtigen Vorgehensweise. mehr»

2. Blinddarm-Op: Große Qualitätsunterschiede bei Kliniken

[18.12.2014] Die Appendektomie gehört zu den häufigsten Operationen - aber die Behandlungsqualität kann sich von Klinik zu Klinik gravierend unterscheiden. Der aktualisierte AOK-Krankenhausnavigator bietet Ärzten und Patienten einen Überblick. mehr»

3. Nutzenbewertung: Schwierige Umsetzung in die Praxis

[16.12.2014] Innerhalb von zwei Jahren hat der Gemeinsame Bundesausschuss für 41 neue Wirkstoffe einen Zusatznutzen festgestellt, für 26 Wirkstoffe dagegen keinen. Die Arzneimittel sind unterschiedlich schnell auf dem Weg in die Versorgung. mehr»

4. Klinik-Empfehlung: Mit AOK-Daten Kurs auf Qualität halten

[12.12.2014] Wie gut ist welche Klinik? Die AOK bietet ihre Daten zur Behandlungsqualität auch Vertragsärzten an. mehr»

5. Das gilt 2015: AOK-Bundesverband gibt Überblick von A bis Z

[12.12.2014] Was ändert sich, was bleibt im neuen Jahr in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung bei Beiträgen, Zuschüssen und Leistungen? Antworten darauf gibt die Übersicht vom AOK-Bundesverband "Von A(rzneimittel) bis Z(uzahlung) - das gilt 2015". mehr»

6. AOK Nordwest: Fünf Studenten erhalten Förderpreis

[12.12.2014] Bereits zum 20. Mal hat die AOK Nordwest ihren Förderpreis an der Universität Bielefeld vergeben. Aus den 56 Abschlussarbeiten mit dem Prädikat "sehr gut" des vergangenen Studienjahres wurden insgesamt die besten fünf ausgezeichnet. mehr»

7. Hüftgelenk-Op: Zehn niedersächsische Kliniken ausgezeichnet

[12.12.2014] Für besonders überzeugende Ergebnisse beim Einsatz neuer Hüftgelenke sind in Niedersachsen zehn Krankenhäuser ausgezeichnet worden. mehr»

8. Prävention: AOK und Zahnärzte schließen Lücke

[05.12.2014] Mit dem Programm "Junge Zähne" haben die AOK Nordost und die KV Mecklenburg-Vorpommern eine Vorsorgelücke geschlossen. mehr»

9. Epilepsie-Patienten: Grenzüberschreitende Versorgung im Elsass

[05.12.2014] Das Epilepsiezentrum in Kehl-Kork und die Agence Régionale de Santé d´Alsace, Straßburg, organisieren zusammen mit der AOK Baden-Württemberg eine grenzüberschreitende Versorgung von Epilepsie-Patienten in der Region. mehr»

10. Reportage: Einblicke in eine HIV-Schwerpunktpraxis

[05.12.2014] In Deutschland leben rund 80.000 Menschen mit einer HIV-Infektion. Wegen neuer, hochwirksamer Therapien sterben immer weniger an HIV. mehr»