AOK Pro Dialog

1.  Aktuelle Auswertung: Fast jedes vierte Schulkind im Nordosten ist Allergiker

[13.01.2017] Rund 23 Prozent der Schulkinder im Nordosten sind Allergiker. Das ist Ergebnis einer Auswertung des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost (GeWINO) der AOK Nordost. Das GeWINO erstellt derzeit den ersten Kinderreport für die Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, der sich  mehr»

2.  Neue Regelung: Beitragsbemessungsgrenze steigt auf über 52.000 Euro

[13.01.2017] Wer gesetzlich pflege- und krankenversichert ist, muss 2017 auf ein Jahreseinkommen bis zu 52.200 Euro Beiträge in die Sozialversicherung zahlen. Das entspricht einem Monatsgehalt von 4350 Euro. So steht es in der "Verordnung für die Sozialversicherungsrechengrößen 2017".  mehr»

3.  Zukunft gestalten: Forschergeist für bessere Versorgung

[13.01.2017] Auch Forschungsprojekte werden durch den Innovationsfonds gefördert darunter einige, bei denen das WIdO mitmacht.  mehr»

4.  Innovationsfonds: 18 Projekte mit AOK-Beteiligung

[13.01.2017] Insgesamt 29 neue Versorgungsformen erhalten Mittel aus dem Innovationsfonds an 18 davon ist die AOK beteiligt. Dabei reicht das Engagement der Krankenkasse weit über telemedizinische Anwendungen hinaus.  mehr»

5.  Hessen: Prävention in Kitas und Schulen im Auftrieb

[13.01.2017] Für Präventionsprojekte vor allem in Kitas und Schulen hat die AOK Hessen in 2016 über 3,2 Millionen Euro ausgegeben. Insgesamt 30 Programme und Initiativen wurden gefördert und damit 66.000 Personen, in erster Linie Kinder und Jugendliche, erreicht.  mehr»

6.  Sprachtherapie: Jeder fünfte Schulanfänger kann nicht richtig sprechen

[16.12.2016] Sechs- bis Siebenjährige bekommen häufiger Heilmittel verordnet als andere Kinder bis 14 Jahre. Das liegt insbesondere daran, dass bei den Schulanfängern öfter Sprachtherapien nötig sind. Vor allem Jungen sind betroffen.  mehr»

7.  WIDO-Bericht 2016: Mehr Heilmittel für GKV-Versicherte

[16.12.2016] Rein rechnerisch erhielt 2015 jeder der knapp 71 Millionen GKV- Versicherten rund vier Behandlungen aus dem Heilmittelbereich.  mehr»

8.  AOK Bayern: Vorreiter bei Früherkennung

[16.12.2016] Nach einem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) wird das Screening zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen ab 2017 bundesweit zur Kassenleistung (wir berichteten).  mehr»

9.  Innovationsfonds: AOK mit 18 Projekten dabei

[16.12.2016] Unter den neuen Versorgungsformen, die mit Mitteln aus dem Innovationsfonds gefördert werden, sind 18 Projekte mit AOK-Beteiligung.  mehr»

10.  AOK Sachsen-Anhalt: Erweiterte Vorsorge für Schwangere

[16.12.2016] Die AOK Sachsen-Anhalt nimmt das B-Streptokokken-Screening bei werdenden Müttern in den Katalog ihrer Leistungen auf. Das hat der Verwaltungsrat kürzlich beschlossen.  mehr»