AOK Pro Dialog

Ärzte Zeitung, 19.07.2013

AOK

Online-Lernprogramm zu Heilmitteln aktualisiert

Das Online-Lernprogramm "Praxiswissen Quickcheck" der AOK zur Verordnung von Heilmitteln berücksichtigt nun auch die neue Fassung des Formulars zur Verordnung von Physikalischer Therapie.

Das Formular war zum 1. April geändert worden. Ärzte und ihre Teams können sich mit dem Programm anhand konkreter Fallbeispiele aus der Praxis über die richtige Verordnung informieren.

Unter dem Titel "Praxiswissen" finden die Nutzer zudem detaillierte Infos darüber, was bei der Verordnung von Heilmitteln zu beachten ist.

Sie finden den "Praxiswissen Quickcheck" unter: www.aok-gesundheitspartner.de

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (439)
Organisationen
AOK (6864)
[19.07.2013, 11:03:54]
Jutta Hartmann 
Online-Lernprogramm Heilmittel
Schade dass der Link nicht zum richtigen Programm führt. Wer etwas über Heilmittel-Verordnung lernen möchte will nicht über die richtige Verordnung von Krankentransport lesen zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »