AOK Pro Dialog

Ärzte Zeitung, 29.08.2014

Rheinland-Pfalz/Saarland

Rückenprävention und Fitness sind besonders beliebt

SAARBRÜCKEN. Geht es um Gesundheitsangebote der Krankenkassen, so liegen bei der AOK Fitness- und Rückenangebote ganz klar vorn.

Mehr als 60 Prozent der Kursteilnehmer im Südwesten haben sich für diese beiden Angebotskategorien entschieden - dass zeigen die Zahlen des aktuell veröffentlichten Präventionsberichts der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland.

Mehr als 30 Prozent schwören auf gesunde Ernährung. Für die Kurse Stressbewältigung und Entspannung entscheiden sich 20 Prozent der Versicherten im Südwesten. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bietet ihren Versicherten jährlich über 5000 Kurse sowie mehr als 900 Präventionsangebote an. (eb)

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (439)
Prävention (2130)
Organisationen
AOK (6870)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »