Ärzte Zeitung, 21.08.2015

Berlin

Neues Wundzentrum eröffnet

Die AOK Nordost hat für ihre Versicherten im Berliner Centrum für Gesundheit (CfG) ein neues Wundzentrum eröffnet, das auf die Behandlung offener Beine spezialisiert ist.

Geleitet wird das Zentrum, das zweimal in der Woche Sprechzeiten anbietet, vom Facharzt für Allgemeinmedizin und Gefäßerkrankungen Dr. Ullrich Katz.

Mithilfe einer umfassenden Anamnese sollen dort mögliche Ursachen für Wundheilungsstörungen aufgenommen und basierend darauf ein individuelles Therapiekonzept erstellt werden. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »