AOK Pro Dialog

Ärzte Zeitung, 25.01.2016

Kai Senf

Neuer Politikchef im AOK-Bundesverband

Der AOK-Bundesverband hat mit Kai Senf einen neuen Geschäftsführer für den Bereich Politik und Unternehmensentwicklung. Der gelernte Gesundheitsökonom ist mit dem Berliner Politikbetrieb seit langem vertraut und bestens vernetzt.

"Kai Senf weiß wie politische Meinungsbildung in Berlin funktioniert und wie AOK-Interessen erfolgreich vertreten werden. Deshalb ist er der richtige Ansprechpartner und Vermittler hinein in die Politik und die anderen Verbände", sagt Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbands.

Senf hat unter anderem als Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten im Bereich Gesundheitspolitik gearbeitet. (eb)

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (403)
Organisationen
AOK (6713)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Gesundheitsminister muss knallharter General sein

In gut einem Jahr wird der Bundestag neu gewählt. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat Gefallen an seinem Job gefunden. Doch ein "Gröhe 2.0" müsste sich neu erfinden. mehr »

Arztfall ist nicht gleich Behandlungsfall!

Wann beginnt ein neuer Arztfall und wie unterscheidet er sich von einem Behandlungsfall? Wer unscharf trennt, verschenkt Honorar. Unser Experte erklärt die oft feinen Unterschiede. mehr »

Immer mehr Kinder haben's im Kreuz

Rückenschmerzen sind auch bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet und haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Eine aktuelle Studie kommt zu erschreckenden Ergebnissen. mehr »