Ärzte Zeitung, 09.05.2016

Angebot

Mit dem Laufcoach gesund ans Ziel

Größere Laufevents benötigen gezielte Vorbereitung. Der "AOK-Laufcoach" soll daher Läufer in Sachsen-Anhalt professionell dazu anleiten, damit sie sich richtig und gesund auf längere Strecken vorbereiten.

"Die Teilnehmer lernen, typische Lauffehler zu vermeiden", so Rene Bethke, Leiter Gesundheitsmanagement, AOK Sachsen-Anhalt.

Der Laufcoach wurde von der Kasse zusammen mit Experten des Instituts für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung der Martin-Luther-Uni Halle-Wittenberg entwickelt. (hom)

Infos unter: www.aok.de/sachsen-anhalt

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »