Ärzte Zeitung, 19.06.2009

Mit praktischen Tipps gegen die Herpesattacke

NEU-ISENBURG(fast). Zur großen Familie der Herpesviren gehören über 90 verschiedene Virustypen. Beim Menschen führen vor allem das Herpes-simplex-, das Varizella-Zoster-, das Epstein-Barr- und das Zytomegalie-Virus zu Erkrankungen.

Die Übertragungswege sowie Krankheitsbilder und ihre Symptome werden in dem Patientenratgeber der 1 A Pharma GmbH beschrieben. Eingegangen wird auf zur Verfügung stehende Therapien, praktische Tipps helfen den Betroffenen, Herpesattacken an der Lippe vorzubeugen.

Weitere Informationen unter www.1apharma.de

Lesen Sie dazu auch:
Bei Lippenherpes an Sonnenschutz denken!
Herpes-Viren haben eine weit verzweigte Großfamilie

Lesen Sie dazu auch kurz notiert:
Herpesgefahr durch kontaminierte Textilien?
Mit Homöopathie gegen Herpes labiales
Melissenextrakt doppelt wirksam gegen HSV-1

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »