Dienstag, 28. April 2015

1. HzV in Bayern: Hausärzteverband und vdek wollen verhandeln

[27.04.2015] In Bayern wollen der Hausärzteverband und die Ersatzkassen einvernehmlich zu einem verbesserten Hausartzvertrag kommen. mehr»

2. Frankfurt: Hausärzte geben sich kämpferisch

[27.04.2015] Der Hausärzteverband sieht sich in seiner Politik bestätigt. Doch wollen sich die Delegierten nicht ausruhen und rüsten sich für Diskussionen um den Begriff "Grundversorger" und die Förderprogramme für die Allgemeinmedizin, wie bei der Frühjahrstagung in Frankfurt deutlich wurde. mehr»

3. Tagung in Frankfurt: Das bewegt die Hausärzte

[24.04.2015] Heute und morgen geht es bei der Frühjahrstagung des Deutschen Hausärzteverbandes in Frankfurt am Main um die Themen, die Hausärzte aktuell beschäftigen: Vom Versorgungsstärkungsgesetz über die hausarztzentrierte Versorgung bis zum Landarztmangel. mehr»

4. HzV-Streit: Bayerns Ministerin reißt der Geduldsfaden

[22.04.2015] Die Geduld von Melanie Huml im HzV-Streit ist am Ende: Als Aufsicht leitet das Gesundheitsministerium nun rechtliche Schritte gegen die AOK Bayern ein. Die will weiterhin den bereits geschiedsten Hausarztvertrag nicht umsetzen. mehr»

5. HzV-Streit in Bayern: Ministerin setzt AOK massiv unter Druck

[20.04.2015] Der Streit um den AOK-Hausarztvertrag in Bayern spitzt sich zu. Gesundheitsministerin Melanie Huml droht mit rechtsaufsichtlichen Schritten. mehr»

6. Rheinland-Pfalz/Saarland: AOK und Hausärzteverband schließen neuen HzV-Vertrag

[10.04.2015] Mit ihrem neuen Hausarztvertrag wollen die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und der Deutsche Hausärzteverband Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. eine nachhaltige, wohnortnahe und flächendeckende Versorgung der Menschen in dem Bundesland garantieren. mehr»

7. Kommentar zu AOK Bayern: Komplette Verwirrung

[10.04.2015] Die Klage der AOK Bayern gegen den geschiedsten Hausarztvertrag wirft mehr Fragen als Antworten auf. mehr»

8. HzV-Streit in Bayern: Hausärzteverband rügt "Verwirrspielchen" der AOK

[09.04.2015] Bayerns AOK hält den bereits in Kraft getretenen Schiedsspruch zur hausarztzentrierten Versorgung für rechtswidrig und will klagen. Der Bayerische Hausärzteverband reagiert prompt. mehr»

9. HzV: AOK Bayern klagt gegen Schiedsspruch

[09.04.2015] Die AOK Bayern hält den Schiedsspruch zur Hausarztzentrierten Versorgung für rechtswidrig - und zieht deshalb jetzt vor das Sozialgericht München. mehr»

10. HzV-Kündigung: Pleite für AOK Bayern vor Gericht

[02.04.2015] Weil eine hausärztliche Gemeinschaftspraxis in Ingolstadt in der gleichen Straße in modernere Praxisräume umgezogen ist, hat die AOK Bayern 344 in der HzV eingeschriebenen Versicherten eine Kündigung geschickt. mehr»