Samstag, 20. September 2014

1. Hausarztzentrierte Versorgung: Sachsen-Anhalt ist zweites Muster-Ländle

[18.09.2014] In Sachsen-Anahlt sitzen KV und Kassen bei den Hausarztverträgen von Anfang an mit im Boot. eine Erfolgsgeschichte, die eine Alternative zum Musterland Baden-Württemberg aufzeigt. mehr»

2. Zehn Jahre HzV: KBV fordert Zulassung der KVen

[15.09.2014] Vor zehn Jahren hat die KV Sachsen-Anhalt den ersten Vertrag bundesweit zur hausarztzentrierten Versorgung nach Paragraf 73b abgeschlossen. Derzeit gibt es 33 Hausarztverträge, an denen KVen beteiligt sind. Mit allein sechs Verträgen ist die KV Sachsen-Anhalt führend. mehr»

3. Berlin: HzV ist eine Randerscheinung

[15.09.2014] Bislang bekommt der Hausärzteverband bei der hausarztzentrierten Versorgung in der Hauptstadt kein Bein auf den Boden. Die KV schießt bei der Bereinigung quer, der vdek klagt. mehr»

4. Nordrhein: Neue Konditionen für die HzV

[11.09.2014] Die KV Nordrhein und die AOK Rheinland/Hamburg haben beim heftig kritisierten Hausärzte-Strukturvertrag nachgebessert. mehr»

5. Kommentar zur HzV: Keine Eintagsfliege

[10.09.2014] Für die Vertragspartner der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) in Baden-Württemberg war das ein guter Tag: Die am Dienstag vorgestellte Evaluation der HzV verdeutlicht, dass sich die positiven Versorgungseffekte, die sich in der ersten Evaluation angedeutet hatten, bestätigen. mehr»

6. Baden-Württemberg: Chroniker profitieren von HzV am stärksten

[09.09.2014] Die im Vergleich zur Regelversorgung intensivere Betreuung in der hausarztzentrierten Versorgung erreicht vor allem chronisch kranke und ältere Patienten. Das ergab eine wissenschaftliche Auswertung. Ein entscheidendes Element ist die Versorgungsassistentin VERAH. mehr»

7. DEGAM-Kongress: Hausarztzentrierte Versorgung im Fokus

[04.09.2014] Beim diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) in Hamburg stehen klinische Kompetenzen und die Nachwuchsgewinnung auf dem Programm. Wie die Gesellschaft mitteilt, stehen beim Kongress von 18. bis 20. mehr»

8. Hausarztverträge: Hängepartie in Hamburg beendet

[04.09.2014] Hamburger Hausärzte können sich ab sofort in hausarztzentrierte Versorgungsverträge (HzV) mit allen Ersatzkassen einschreiben und diese ab Jahresbeginn 2015 ihren Patienten anbieten. Damit ist nun laut Hausärzteverband eine jahrelange Hängepartie durch einen Schiedsspruch beendet worden. Dr. mehr»

9. Kritik an Kassen: Hausärzte begrüßen BVA-Bericht

[01.09.2014] Der Hausärzteverband hat den Bericht des Bundesversicherungsamtes (BVA) zur Umsetzung der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) begrüßt. mehr»

10. Hausarztverträge: BVA geißelt schleppende HzV-Umsetzung

[26.08.2014] Schleppende Umsetzung bei Hausarztverträgen und Kassenchefs, die Wettbewerb ganz nach Gusto auslegen: Das Bundesversicherungsamt hat in seinem Tätigkeitsbericht einige Dinge zu kritisieren. mehr»