Sonntag, 30. August 2015

1. Strukturvertrag: KV Nordrhein zieht positive Zwischenbilanz

[21.08.2015] Ein Drittel der Hausärzte in Nordrhein nehmen am Vertrag mit der AOK Rheinland/Hamburg teil. mehr»

2. Bayern: Neue Runde im Tauziehen um HzV

[17.07.2015] Die Auseinandersetzung um den neuen HzV-Vertrag in Bayern beschäftigt weiter die Gerichte: Der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV) hat beim Bayerischen Landessozialgericht Beschwerde mehr»

3. HzV-Streit in Bayern: Hausärzte geben AOK Contra

[26.06.2015] Der Bayerische Hausärzteverband will im Streit um den Hausarztvertrag mit der AOK Bayern nicht nachgeben - und erwägt seinerseits juristische Schritte. mehr»

4. Kommentar zum HzV-Streit in Bayern: Verhandeln statt klagen!

[25.06.2015] Fast einen Monat hat das Sozialgericht München gebraucht, um über einen Eilantrag der AOK Bayern zu entscheiden, mit dem die Kasse nun erreicht hat, dass der Schiedsspruch zur Hausarztzentrierten Versorgung im Freistaat vorläufig außer Kraft gesetzt wird. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. HzV-Streit in Bayern: AOK hat Erfolg mit Eilantrag

[24.06.2015] Im Dauerstreit um den Hausarztvertrag hat die AOK Bayern einen juristischen Punktsieg erreicht. Die Kasse muss den seit 1. April wirksamen Schiedsspruch vorerst nicht umsetzen. mehr»

6. Kommentar zu HzV: Vom Wert der Beständigkeit

[23.06.2015] Schön wäre es, wenn dies keine Nachricht wäre: Die Bundesregierung bekennt sich zum Wert und zur Bedeutung von Hausarztverträgen (HzV). In ihrer Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion rückt die Regierung die Maßstäbe zurecht. mehr»

7. Bremen: KV und Hausärzteverband keifen sich an

[15.06.2015] Offener Streit in Bremen: Ulrich Weigeldt, Chef des Deutschen Hausärzteverbandes, hat mit Aussagen den Zorn der KV auf sich gezogen. mehr»

8. Bremen: Barmer GEK und KV schließen Hausarztvertrag ab

[11.06.2015] Die Barmer GEK und die KV Bremen haben einen neuen Hausarztvertrag abgeschlossen. Er tritt am 1. Juli in Kraft. mehr»

9. HzV-Streit: AOK Bayern klagt jetzt gegen Ministerium

[01.06.2015] "Folgerichtiger" nächster Schritt in der Auseinandersetzung um den bayerischen Hausärztevertrag: Die AOK klagt nun gegen die Aufsichtsanordnung des Gesundheitsministeriums beim Landessozialgericht. mehr»

10. Kommentar zum HzV-Streit in Bayern: Humls stumpfes Schwert

[29.05.2015] Der Verpflichtungsbescheid des bayerischen Gesundheitsministeriums, den die AOK Bayern am Donnerstag kassiert hat, ist nur anscheinend ein scharfes Schwert. mehr»