Freitag, 1. August 2014

1. Notfallsanitäter: Start der Ausbildung im Südwesten gesichert

[01.08.2014] Der Streit um die Finanzierung der Ausbildung von Notfallsanitätern in Baden-Württemberg ist beigelegt. mehr»

2. Honorar: KBV-Chef will die Budgets knacken

[31.07.2014] In den anstehenden Honorar-Verhandlungen kämpfen die Ärzte nicht nur um mehr Geld. Die Parole lautet: Weg mit dem Budget! mehr»

3. Gesundheitsfonds: Siemens BKK fordert Reformdebatte

[31.07.2014] Die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) hält ihre Kritik am Gesundheitsfonds aufrecht und den Gesetzgeber gefordert. mehr»

4. Hessen: Gesamtvergütung steigt auf 2,5 Milliarden Euro

[31.07.2014] KV und Krankenkassen in Hessen haben sich auf die Vergütung für das Jahr 2014 geeinigt. Demnach liegt die Gesamtvergütung für dieses Jahr bei 2,5 Milliarden Euro. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

5. Krankenversorgung: Pro Asyl fordert KVK für alle Asylbewerber

[30.07.2014] Die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl verlangt, dass Asylsuchende in Deutschland künftig auch ohne amtliche Erlaubnis zum Arzt gehen dürfen. mehr»

6. Überversorgung: GKV-Chefin will befristete Praxissitze

[30.07.2014] Die Krankenkassen wollen gegen Überversorgung vorgehen: Jetzt fordert die GKV-Verbandschefin, Vertragsarztsitze nur noch befristet zu vergeben. Die Ärzte sind entsetzt - und verweisen auf den Nachwuchsmangel. mehr»

7. Gesundheitsförderung: Betriebe wollen Dialog mit den Kassen

[30.07.2014] Arbeiten in einer Gesellschaft des langen Lebens: Wer kümmert sich um Gesundheit im Betrieb? mehr»

8. Falldaten: E-Arztinfo geht in den Praxistest

[30.07.2014] Bald könnten auch niedergelassene Vertragsärzte von elektronischen Behandlungsinfos der Knappschaft profitieren. Rund 30 von ihnen testen den Datenaustausch mit Kliniken nun auf Herz und Nieren. mehr»

9. Krankenkassen: 0,9 Prozent waren nicht verfassungswidrig

[29.07.2014] Seit 2005 zahlen GKV-Mitglieder extra - 0,9 Prozent, um etwa die Arbeitgeber zu entlasten. Fünf Rentner wollten das nicht hinnehmen. Nun sind sie in Karlsruhe gescheitert. mehr»

10. Steigende Beihilfe-Ausgaben: Echte Wahlfreiheit für Beamte?

[29.07.2014] Beamte haben nach Ansicht der Bundesregierung Wahlfreiheit bei ihrer Krankenversicherung. Die Grünen bestreiten das - denn ohne Beamte sähe es "zappenduster" für die PKV aus. mehr»