1.  Techniker Krankenkasse: Migräne-App erhält gute Noten

[22.02.2017] Eine von der Kieler Schmerzklinik entwickelte Migräne-App könnte dazu beitragen, dass Schmerzattacken abnehmen und die Betroffenen seltener arbeitsunfähig sind. Die App ist ein digitales Schmerztagebuch. Sie unterstützt außerdem bei der Verhaltensprophylaxe und vernetzt Betroffene miteinander.  mehr»

2.  Sozialgerichtsbarkeit NRW: Auch 2016 alle Hände voll zu tun

[22.02.2017] Im Sachgebiet Vertragsarztrecht sind vergangenes Jahr die Fallzahlen vor den erstinstanzlichen Sozialgerichten in Nordrhein-Westfalen dramatisch gestiegen.  mehr»

3.  Rx-Versand: Im Saarland sind bald alle für ein Verbot

[22.02.2017] Die Apotheker im Saarland haben nach dem EuGH-Urteil zu Rx-Boni ein breites Bündnis zur Verteidigung der in Deutschland geltenden Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel hinter sich gebracht: Apotheker-, Ärzte- und Psychotherapeutenkammer, die KV, die jeweiligen Zahnärzte-Abteilungen  mehr»

4.  Kopfschmerzen: Barmer startet Pilotprojekt mit Migräne-App

[22.02.2017] Kopfschmerzen und Migräne treffen immer mehr junge Erwachsene. Das hat der Arztreport der Barmer GEK gezeigt, der am Montag vorgestellt  mehr»

5.  Zehnjahresvergleich: PKV-Beiträge steigen weniger als in der GKV

[22.02.2017] Meldungen von zweistelligen Beitragserhöhungen in diesem Jahr beunruhigen die Privatversicherten. PKV-Verbandsdirektor Dr. Volker Leienbach hat die Bundesregierung nun aufgefordert, die gesetzlichen Regeln für Beitragsanpassungen in der PKV zu ändern.  mehr»

6.  Zyto-Ausschreibung: Kassen appellieren an SPD

[22.02.2017] In einem Brandbrief an die SPD-Politikerin Martina Stamm-Fibich betonen Kassenverbände die Vorteile von Zyto-Ausschreibungen auf Apotheken-Ebene.  mehr»

7.  SAPV: Versorgung Sterbenskranker blockiert

[22.02.2017] Unklare Zukunft für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung: Weil Verträge europaweit ausgeschrieben werden müssen, herrscht vielerorts Stillstand.  mehr»

8.  Gesundheitsausgaben/BIP: Jeder neunte Euro geht an die Gesundheit

[21.02.2017] Die Gesundheitsausgaben in Deutschland steigen weiter. Im Jahr 2015 betrugen sie 344,2 Milliarden Euro oder 4 213 Euro je Einwohner. Auch die Prognose für 2016 liegt bereits vor.  mehr»

9.  Techniker Krankenkasse: HzV-Vertrag mit neuen Ziffern für Prävention

[21.02.2017] Der Deutsche Hausärzteverband und die TK haben ihren Hausärztevertrag renoviert. Geöffnet worden ist die Teilnahme für angestellte Hausärzte.  mehr»

10.  Fitte Banker: Selbsthilfe profitiert von neuer Gesetzgebung

[21.02.2017] Knapp 35 Prozent mehr Unterstützung als ein Jahr zuvor haben Selbsthilfeinstitutionen in Brandenburg 2016 von den Krankenkassen erhalten.  mehr»